Benutzer anlegen (ASCII)

Dieses Thema im Forum "Diskussionen und Anfragen" wurde erstellt von Newman, 27.03.2004.

  1. Newman

    Newman the newman

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn / NRW
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich habe eine ASCII-Liste, in der mit 100 mit Komma getrennten Benutzernamen stehen. Im Homeverzeichnis jedes neuen Benutzers sollen Links auf oftverwendente Verzeichnisse angelegt werden.

    Wie löse ich das möglichst effektiv ?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 27.03.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    also ganz spontan würde ich sagen mit einem shell script

    weiß aber nicht wie das geht
     
  4. Newman

    Newman the newman

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn / NRW
    was meinst du mit Link1 - 2 und 3 ?
     
  5. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    LINK = Wohin die Links zeigen sollen. Wenn du also in jedem Home ein Link zu /tmp und /mnt haben willst machst du das:

    for foo in /mnt /tmp; do for bar in `cat USERLISTE|sed s/\,/\ /g`; do ln -s $foo /home/$bar/`basename $foo`; done; done

    Dann hast du wenn du einen user1 hast:
    /home/user1/mnt
    /home/user1/tmp
    (und bei allen weiteren Usern auch)

    Achja ssc, ln -s $foo /home/$bar/`basename $foo` wäre vielleicht schöner.
     
  6. Newman

    Newman the newman

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn / NRW
    ah, verstehe. danke.
    gibt es denn noch andere möglichkeiten das problem zu realisieren, ohne zu coden ?
     
Thema:

Benutzer anlegen (ASCII)

Die Seite wird geladen...

Benutzer anlegen (ASCII) - Ähnliche Themen

  1. Shell Script zum Benutzer anlegen

    Shell Script zum Benutzer anlegen: Hallo, ich suche mir schon nun einige Zeit die Finger im Internet wund und habe auch schon einiges gefunden aber nichts hat mich bisher weiter...
  2. Ich kann keine Systembenutzer anlegen / bzw. mich mit denen anmelden

    Ich kann keine Systembenutzer anlegen / bzw. mich mit denen anmelden: Hallo, habe da mal ein kleines Problem, wenn ich einen User per useradd username anlege und ihm dann mit usermod -blabla alle Eigenschaften...
  3. Benutzer per Skript anlegen

    Benutzer per Skript anlegen: Hallo! Ich bin relativ neu in der Linux/UNIX Welt habe aber bereits durch meine Firma einen Auftrag im Linux Redhat Bereich. Ich soll ein Linux...
  4. Benutzer über Bash mit Homeverzeichnis anlegen

    Benutzer über Bash mit Homeverzeichnis anlegen: Hallo! Ich habe folgendes Problem: Ich will über Bash einen Benutzer "schnellwiederweg" erzeugen und ein Homeverzeichnis gleichzeitig für...
  5. Fedora Core 3: "Standardbenutzer" anlegen

    Fedora Core 3: "Standardbenutzer" anlegen: Ich möchte auf einem Fedora Core 3 System für Schulungszwecke mehrere (mindesten 5) Benutzer anlegen, die auf diesem System anmelden können....