Belkin WLAN PCI- nix geht/Festplatte oder Part.

Dieses Thema im Forum "Diskussionen und Anfragen" wurde erstellt von Hans Moser, 23.06.2004.

  1. #1 Hans Moser, 23.06.2004
    Hans Moser

    Hans Moser Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich will auf meiner Kiste das Ende der Gates-Ära einleiten,bin über Knoppix (Live-CD) angefixt worden und will MAndrake installieren.Folgende Probleme: 1. Ich bin WLAN-Mitnutzer und kann mit dem Belkin-Schrott nicht ins Netz (Karte wird nicht unterstützt). Anscheinend kann man mit (teurem) Linuxant-Treiber das Ding anwerfen, habe aber beim surfen auch schon postings gelesen, dass dies auch nicht wirklich funktioniert. Wer hat Erfahrung damit, geht das? Soll ich die Karte verticken und eine neue holen? Wie kann ich sicher sein, dass die dann Knoppix, Mandrake u.a. unterstützt?
    2. Mein schatzi muss weiterhin Windows haben auf der Kiste wegen gewerblichen Win-Programmen, z.T. auf Excel-Basis. Office und Windows waren vorinstalliert. Zur Meidung jeglichen Ungemachs wollte ich eine seperate Festplatte für Linux einbauen statt Partitionierung mit DAtensalat-Risiko und keiner Installationssoftware zum Restaurieren. Ist das übertrieben hasenfüßig oder empfehlenwert?
    Bin informatisch ziemlicher Nullchecker und bitte um Tipps und Rat.
    Küss die HAnd, Hans Moser (der mit der Reblaus)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    1. Generell alle Orinoco Gold und Prism 2 / 2,5 Chipsätze werden sehr gut unterstützt ...
    Ansonsten nimm mal die Suchfunktion und schau mal im Forum nach Wlan ... da gabs schon einige Beiträge :)

    2. Nö nicht verkehrt wenn du als Anfänger auf Nummer sicher gehen willst. Immerhin kannst du somit die erste HDD schützen :)
     
  4. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    Also die Belkin würde ich raushauen. War das eine Notebookkarte oder ne PCI?
    Karten mit folgenden Chipsätzen solten laufen:
    Prism Indigo, Prism GT und Prism Duette.

    Bevor Du dir eine kaufst, solltest Du einfach mal das Inet checken, ob die Karte geht.Obwohl das auch manchma nicht reicht, ich hab vier Versuche gebraucht, bis ich eine gefunden hatte, die geht.


    Eigentlich geht auch alles auf einer Platte, die Du dann aber umpartitionieren musst und da könnte es Probleme geben.
    Mit der zweiten Platte gehst Du auf jeden Fall sicher, das Du keinen Datenverlust erleidest. Du musst aber aufjedenfall den Bootmanager auf die erste Platte installieren. In der Regel machen die Distributionsinstaller das automatisch oder Du bootest per floppy, dann brauchst du den Bootmanager nicht auf die Winplatte zu installieren.
     
Thema:

Belkin WLAN PCI- nix geht/Festplatte oder Part.

Die Seite wird geladen...

Belkin WLAN PCI- nix geht/Festplatte oder Part. - Ähnliche Themen

  1. Installation WLAN BELKIN PCI Karte

    Installation WLAN BELKIN PCI Karte: Hallo zusammen, Bin Anfänger bezüglich Linux und habe mit der Installation von Ubuntu 12.04 angefangen. Das System läuft so weit. Kontakt zum...
  2. belkin wlan usb stick??

    belkin wlan usb stick??: hallo erstens mal bin newbie also ned gleich fertigmachen! :D will mir jetzt fürs i-net ubuntu installieren. klapt auch gut, allerdings will...
  3. Belkin Wlangerät unter Debian 3.1r2

    Belkin Wlangerät unter Debian 3.1r2: Moin, Vielleicht könnt ihr mir ja helfen: Also, ich hab mir ein Debiansystem auf meinem Rechner eingerichtet. Lief auch alles ganz gut,...
  4. WLAN - BELKIN F5D6050 - Siemens USB Adapter 11

    WLAN - BELKIN F5D6050 - Siemens USB Adapter 11: Ich hab mir nun die Suse 10.1 installiert und wollte nun auch meinen WLAN-Adapter nutzen. Nur bekomme ich keine Verbindung zu meinem SMC-Router....
  5. mit WLAN PCI-Karte Belkin PCI NIC 125 HSM ins DSL-Netz

    mit WLAN PCI-Karte Belkin PCI NIC 125 HSM ins DSL-Netz: Habe mich für ndiswrapper-Einbindung entschieden : Auf der Liefer-CD sind drei Dateien, als Inf-Datei für ndiswrapper ->bcmwl5a.inf...