Bekomme keine Verbindung zum www

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von root1989, 18.04.2007.

  1. #1 root1989, 18.04.2007
    root1989

    root1989 Jungspund

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich habe ein großes Probelm ich habe ein Root server mit VMware und einer VM diese vm hat eine statische ip .. nur wenn ich sie eingerichtet habe bekomme ich eine Fehlermeldung
    "Destination Host unrichable"
    Die eht0 ist soweit auch eingerichtet.

    OS der vm ist Centos 5
    IP:84.16.251.123
    subnet:255.255.255.0
    router: 84.16.251.1

    MFG
    Florian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 damager, 18.04.2007
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    wie ist dein vmware eingestellt für das netzwerk?
    bridged oder nat?
    das was du willst funtzt nur unter bridged :oldman
     
  4. #3 root1989, 18.04.2007
    root1989

    root1989 Jungspund

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Die bridged einrichtung sollte meines wissens bereits bei der installation vom VMware erfolgt sein
     
  5. #4 damager, 18.04.2007
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    sollte? warum nicht kontrollieren? ;)
     
  6. #5 root1989, 18.04.2007
    root1989

    root1989 Jungspund

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    okey .. jetzt stellst du mich doch vor eine aufgabe :S .... magste mit sagen wie ich das anstellen kann?
     
  7. #6 damager, 18.04.2007
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    vmware starten und konfiguration ansehen evtl.?
    ansonsten, hast du zugriff auf die vmware logs von dieser vm?
    wenn JA, dann poste man hier die ausgabe von:
    wenn du sowas bekommst wie:
    dann hast du eben NAT und kein bridged :]
     
  8. #7 root1989, 18.04.2007
    root1989

    root1989 Jungspund

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    es steht zwar nix im log weder vom nat noch bridged aber ich kann sagen das es bridged ist da ich es per consolo(vm) so eingestellt habe an der vm
     
  9. #8 damager, 18.04.2007
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    hmm.... :think:
    man kann davon ausgehen dass das die subnet-mask und router-ip stimmt?
    kannst den router anpingen?
    hast du dns-einstellungen der gast-vm gecheckt? evtl. geht nur die namesauflösung nicht!?
    kannst du im browser (unter dem gast-vm) mal versuchen auf http://85.214.33.10 zu kommen?
    kannst auch mal die netz-config des host-systems mal posten?
     
  10. #9 root1989, 18.04.2007
    root1989

    root1989 Jungspund

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    host:
    ifconfig
    eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:08:02:C7:75:56
    inet addr:84.16.240.245 Bcast:84.16.240.255 Mask:255.255.255.0
    inet6 addr: fe80::208:2ff:fec7:7556/64 Scope:Link
    UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
    RX packets:3891776 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:2701125 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:1000
    RX bytes:639852615 (610.2 MiB) TX bytes:745430256 (710.8 MiB)

    lo Link encap:Local Loopback
    inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0
    inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
    UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
    RX packets:60 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:60 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:0
    RX bytes:6866 (6.7 KiB) TX bytes:6866 (6.7 KiB)

    vmnet1 Link encap:Ethernet HWaddr 00:50:56:C0:00:01
    inet addr:192.168.17.1 Bcast:192.168.17.255 Mask:255.255.255.0
    inet6 addr: fe80::250:56ff:fec0:1/64 Scope:Link
    UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
    RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:5 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:1000
    RX bytes:0 (0.0 b) TX bytes:0 (0.0 b)

    vmnet8 Link encap:Ethernet HWaddr 00:50:56:C0:00:08
    inet addr:192.168.209.1 Bcast:192.168.209.255 Mask:255.255.255.0
    inet6 addr: fe80::250:56ff:fec0:8/64 Scope:Link
    UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
    RX packets:78 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:5 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:1000
    RX bytes:0 (0.0 b) TX bytes:0 (0.0 b)


    Gast:
    ifconfig
    eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:0C:29:CC:A5:2B
    inet addr:84.16.251.123 Bcast:84.16.251.255 Mask:255.255.255.0
    inet6 addr: fe80::20c:29ff:fecc:a52b/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung

    DNS ist alles eingerichte aber ich kann einfach nix an pingen nicht einmal den router auf 84.16.251.1
     
  11. mcas

    mcas Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du vom Host den Router anpingen? Du weisst aber schon, dass die VM in einem anderen Netz ist wie dein Host?
     
  12. #11 damager, 18.04.2007
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    da hat mcas recht:
    host-system -> 84.16.240.245
    gast-system -> 84.16.251.123
    und das bei einer 255.255.255.0 maske sind das 2 verschiedene netze :]
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 root1989, 18.04.2007
    root1989

    root1989 Jungspund

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    also vom host kan ich den router auf 84.16.251.1 anpingen und mir ist klar das es 2 unterschiedliche netze sind ... aber wie bekomme ich die kiste ins net mit der ip ?
    bin echt am verzweifeln
     
  15. #13 damager, 19.04.2007
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    ok....dann muss wohl auf dem hostsystem ein route eingetragen werden um anfragen an das 251'er netz an den 84.16.251.1 weiterzuleiten :]
    ip forwarding müsste dann auf dem host aktiv sein...
     
Thema:

Bekomme keine Verbindung zum www

Die Seite wird geladen...

Bekomme keine Verbindung zum www - Ähnliche Themen

  1. Bekomme keine Verbindung auf eine ZyWall 5 HW-FW

    Bekomme keine Verbindung auf eine ZyWall 5 HW-FW: Hallo, habe mir jetzt eine ZyWall 5 zugelegt, bekomme allerdings keine Verbindung zu ihr. Die Standart-IP soll 192.168.1.1 sein. Wenn ich...
  2. Putty>Server kann bekomme keine Verbindung

    Putty>Server kann bekomme keine Verbindung: Hallo Leute, hoffe das ist hier richtig. Ich habe einen ubuntu Server. Mein Problem: Nach einem Update, bekomme ich mit Putty keine...
  3. [Skype] Bekomme keine Aufnahme hin [snd_hda_intel]

    [Skype] Bekomme keine Aufnahme hin [snd_hda_intel]: Hi, ich kriege es einfach zum Verrecken nicht hin das mein Mikro funktioniert. Ich habe mir jetzt mal kmix emerged um euch das etwas besser...
  4. WLAN laeuft, bekomme aber keine IP

    WLAN laeuft, bekomme aber keine IP: Hallo, ich habe nach langem K(r)ampf die WLAN Karte meines Dell notebooks ans Laufen gebracht und sehe das gesuchte WLAN Netz im KWifiManager...
  5. mit pppoe bekomme ich keinen traffic

    mit pppoe bekomme ich keinen traffic: hi ... ich habe mir auf meinen debian rechner rp-pppoe (adsl-start) habs mit ./go installiert, danach meine einstellungen vorgenommen und...