beim ADSL verbinden link aufrufen

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von UWI2K2, 30.07.2003.

  1. UWI2K2

    UWI2K2 Foren As

    Dabei seit:
    13.03.2003
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich möchte für ne dyn dns jedesmal wenn sich die adsl verbindung aufbaut einmal einen link aufrufen,
    weiss jemand wo ich das eintragen muss .
    habe mandrake 9.0

    danke schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 megamimi, 30.07.2003
    megamimi

    megamimi Nörgler vom Dienst

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/megamimi
    Ich weiß jetzt nicht genau was du willst...Willst du das deine IP immer unter sowas wie zB megamimi.homelinux.net bei den DNS - Servern eingetragen ist? Dann geh mal auf www.dyndns.org, ga geht das...

    cu mimi
     
  4. UWI2K2

    UWI2K2 Foren As

    Dabei seit:
    13.03.2003
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    fast

    hallo,

    danke erstmal aber das ist es nicht ganz,
    ich habe schon so einen dyn account .
    und nun möchte ich das jedes mal wenn der ADSL service gestatet wird eine url augerufen wird um meine ip bei dem dyn. DNS server erneut einzutragen...

    weiss jemand wie das geht ?
     
  5. #4 saintjoe, 30.07.2003
    saintjoe

    saintjoe Guest

    Re: fast

    Warum das? Es gibt doch haufenweise Clients für sowas. Beispiele?

    ipcheck
    ddup
    ddclient

    Gruß
     
  6. Steve

    Steve 13te

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    nimm dir einen Client. Dann geht das ganz easy.

    Steve
     
  7. #6 Havoc][, 31.07.2003
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
    *hm*

    Folgendes habe ich mal in einem anderen Board gepostet. Es ist eine kleine Anleitung wie man ipcheck ans laufen bekommt und nach jedem reconnect aktualissiert wird.

    Alles klar, dann mal los:

    von DynDNS solltet ihr "ipcheck.py" runterladen und nach /usr/local/sbin/ verschieben. Nun sollte die datei noch in "ipcheck" umbenannt werden.
    Also:
    mv /usr/local/sbin/ipcheck.py /usr/local/sbin/ipcheck

    Sicherstellen das python installiert ist, wenn nicht (bei debian)::
    apt-cache search python
    apt-get install <newest python version>

    Als nächstes einen Ordner erstellen:
    mkdir /etc/dyndns

    Dann (wenn ihr DSL habt) nach /etc/ppp/ip-up.d/ wechseln und dort ein script mit folgendem inhalt erstellen (da das Script bei mir die 4. Datei war hab ich es "s04dyndns" genannt):


    Code:
    #!/bin/sh
    [ "$PPP_IFACE" = "ppp0" ] || exit 0
    
    /usr/local/sbin/ipcheck -f -i ppp0 -m <dyndns> -a $PPP_LOCAL -d /etc/dyndns -w <username> <passwort> <dyndns>
    
    --> Achtet auf die Rechte der files !!!!! [ chmod 755 ] <--

    Jetzt solltet ihr das Script einmal manuel ausfrühen (beim ersten start muss er 2 files innerhalb von -d [/etc/dyndns] erstellen [mit dem parameter --makedat]):

    /usr/local/sbin/ipcheck --makedat -f -i ppp0 -d /etc/dyndns -w <username> <passwort> <dyndns>

    Wenn alles richtig durcheglaufen ist, steht als ausgabe vom Script "update Successful" und _NUR_ dann hat er innerhalb von "/etc/dyndns" (euerm neuen Ordner) 2 Files erstellt und es ist alles in ordnung.

    Durch mein kleines Shellscript wird nun eure IP bei jeder einwahl aktualisiert. Automatisch. Ihr braucht euch um nichts zu kümmern, noch nicht mal, wenn ihr aus dem inet fliegt :P..

    Ausserdem sollte darauf geachtet werden das ppp0 auch wirklich vorhanden ist, und nicht, durch z.B. VPN auf ppp1 liegt.

    Ich hoffe ich konnte ein wenig dabei helfen.

    Ciao Havoc][
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

beim ADSL verbinden link aufrufen

Die Seite wird geladen...

beim ADSL verbinden link aufrufen - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu fehler beim instalieren

    Ubuntu fehler beim instalieren: Hallo Ich wollte auf meinem Pc Ubuntu neben Windows instalieren da ich hörte ist besser geignet für steam games. Ich habe mir deshalb auf einem...
  2. Probleme beim installieren

    Probleme beim installieren: Moin! Ich habe mir vor ein paar Wochen einen Hyrican Intel® i5, 8192MB DDR3-RAM, 1TB Speicher + 120GB SSD,GF GTX750Ti »Military 4610 PC gekauft....
  3. Wie unterdrückt man jegliche Textusgabe beim Aufruf von 'read'? (auch die Leerzeile)

    Wie unterdrückt man jegliche Textusgabe beim Aufruf von 'read'? (auch die Leerzeile): Ich habe ein Bashscript zum Abfragen von Vokabeln geschrieben. Damit nach der Anzeige einer Vokabel nicht gleich die ihrer Übersetzung angezeigt...
  4. Kernel-Upgrade beim ReadyNAS

    Kernel-Upgrade beim ReadyNAS: Hallo, ich habe mal eine Verständnisfrage: Ich besitze ein Readynas Ultra 2 mit Netgear-eigenem Debian Wheezy-Ableger. Der Kernel ist 3.0.101. Ich...
  5. Fedora 22 ersetzt beim Paketmanagement Yum durch DNF

    Fedora 22 ersetzt beim Paketmanagement Yum durch DNF: Im vermutlich am 26. Mai freigegebenen Fedora 22 wird DNF standardmäßig für das Paketmanagement zuständig sein. Das bisher genutzte Yum wird...