Bei den Eltern wohnen - Probleme?

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von nudon, 28.05.2007.

  1. nudon

    nudon Jungspund

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe öfters mal das Problem, dass meine Eltern mich kein Stück verstehn. Erst recht was meine Computer angeht. Warum ich nur zuhause sitze und keine Freundin habe.
    Es kommt wegen den kleinsten Dingen zum Streit, als würden sie regelrecht danach suchen. Das Hauptargument ist meist, Ich hätte keine Ahnung, weil ich nur meinen "Kasten" kenne.

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    gegenargument Ihr(die eltern) habt keine ahnung von mir weil ihr euch nie mit an den computer setzt!

    ich weiss ja nicht was du da den lieben langen tag machst!
    wen du am linux adminen bist seh ich das eher als studium zum linux administrator die werden immer gebracht!

    ansonsten wirklich mal hinsetzen und reden meist kommt da sowas wie: "die eltern haben angst dich zu verlieren" raus, aber vom kind zum manne ist das nunmal so ... :headup:
     
  4. #3 bitmuncher, 28.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Deine Eltern werden sicherlich irgendwo auch Recht haben, wenn du wirklich nur vor dem Rechner hängst. Da draußen gibt es auch noch eine echte Welt mit echten Menschen.
     
  5. ux2

    ux2 Grendel Kleinbell

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Deine Eltern....

    Hmm vielleicht solltest du dir ernsthaft mal Gedanken machen, ich meine deine Eltern haben nicht unrecht, und ich meine auch die Welt besteht mehr als aus nur Maschinen, auch wenn diese programmierbar sind.

    Siehst du noch die Blaetter im Wind, den Regen, den Sonnenschein ....
     
  6. nudon

    nudon Jungspund

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ja, ich bastle fast den ganzen tag an meinen systemen rum, aber ich hab auch andere hobbies.

    ich mach das beste aus der zeit und versuche nicht zu wiedersprechen. auch wenns noch so schwer ist.

    mit ihnen zu reden endet immer in ner riesen diskussion.
     
  7. Psyjo

    Psyjo Routinier

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hinter'm Berg
    Bei mir gibt's immer das Problem das mir meine Leute nicht richtig zuhören. Da werden immer nur ca 60% von dem verstanden was ich gesagt habe. Zudem sind die zwei nicht in der Lage ihre Wünsche vernünftig zu formulieren.

    jetz geh' ich in mein bett

    MfG
    Psyjo
     
  8. ux2

    ux2 Grendel Kleinbell

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    geh mal raus

    keine ahnung wie alt du bist, aber sonne schadet ned.
     
  9. Dackel

    Dackel Tripel-As

    Dabei seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    nudo: Wie alt bist du denn?
     
  10. #9 gropiuskalle, 28.05.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mal ganz im Ernst, ich hänge ja auch viel am Rechner 'rum, aber soziale Interaktion sollte gerade in Deinem angenommenen Alter (ich tippe mal auf zumindest Teenager) nicht vernachlässigt werden. Das Basteln am Computer kann so einnehmend sein, das man wirklich alles andere für 'ne Weile vergisst, und das ist auch okay so - aber ein Dauerzustand sollte es nicht werden. Bekanntschaften im Netz (so 'echt' sie auch sein mögen) sind nun mal nicht mit dem Alltag jenseits des Internets zu vergleichen.

    Und außerdem kann es durchaus Spaß machen, sich mal mit etwas auseinanderzusetzen, was sich nicht mit KControl konfigurieren lässt.
     
  11. apex

    apex give me røøt

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Jop, manchmal macht es schon spaß etwas mit VI zu konfigurieren.
    Aber mal spaß beiseite:

    Bei mir gab es auch mal eine Zeit wo ich echt nur noch vor dem PC
    gehangen habe. Bin froh gewesen das ich Freunde hatte die mich
    nicht haben hängen lassen - das kann echt Böse enden.

    Heute geht es eigentlich, ich hänge zwar gerne vor dem PC ab
    (so wie jeder hier denke ich!)
    jedoch ist es mehr so 50/50. Mich interessierts ja auch was
    meine Freunde machen :)

    mfg apex
     
  12. #11 Jabo, 28.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2007
    Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hm, hab ich zwar im Moment auch nicht, A-Bär.... wo sollst du die auch finden, oder reicht eine in Second Life?

    Computer sind eine menschliche Erfindung, sie spiegeln eine (!!!) menschliche Seite wieder, mit sich und der Welt irgend was zu machen.

    Dieser Teil der menschlichkeit gaukelt permanent Unendlichkeit vor, was er in der Vorstellung des Menschen auch sein kann, aber....
    • Was ist mit Freundin?
    • Schon mal auf nem Pferd gesessen, oder nur berittene Spielfiguren rum geschubst?
    • Schon mal Bogen geschossen, oder doch nur am Bildschirm?
    • Wie fühlt sich Feuer vor einem Zelt an für dich?
    • Wie fühlst du dich in einem Kanu auf einem Fluß in einem fremden Land?
    Die Frage nach dem Eltern-Problem läßt ja schon durchscheinen, daß du jünger bist als ich, aber das kann ja nur heißen, daß es soooo viel Zeug gibt, daß du nie erlebst vorm Rechner und du hast ganz viel Zeit dafür!!

    Die Frage ist halt, ob das wirklich so ist, daß du dein Leben und damit eben dich auf den Blick in eine Monitorwelt reduzierst oder ob da noch was anderes kommt. Davor haben die Eltern wohl Angst.

    Das da oben sind ganz persönlich so Sachen, die ich selber kenne, andere Leute fliegen Drachen, Snowboarden, fahren Motorrad oder was auch immer, du muß ja nicht gleich barfuß übers Himalaya, hauptsache du lebst noch woanders als am Keyboard, ich würd's dir zumindest empfehlen...

    sonst fehlt dir noch irgend wann der passende Treiber für /dev/life
     
  13. #12 nudon, 28.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2007
    nudon

    nudon Jungspund

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ich bin 21.

    @ Jabo:
    ich bekam grad gänsehaut, als ich deinen text las.
    aber es ist ja nicht so, dass ich nie was unternehme, wenn auch selten.

    in einem monat hab ich wieder ein skateboard, das passt schon. :)

    es wird sich vieles ändern.
     
  14. #13 MrFenix, 28.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2007
    MrFenix

    MrFenix Executor

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen, NRW
    Ich finde es zu einseitig alles auf den Computer zu schieben.. mein Leben spielt sich auch zu großen Teilen davor ab: ICQ mit meinen RL Freunden, weil man sich ja net immer treffen kann, Musik hörn, Philosophie (die meisten Klassiker gibts als EBook), Oden an den Kleingeist dichten, Filme gucken, sonstwas. Nur das eben die meisten "normalen" Hobbies mit dem PC ausgeübt werden. Das verstehen halt viele nicht und schiebens dann mangels Ahnung auf den Computer. Mein Tipp: Beruhig sie, lass dir mehr Taschengeld geben um ab und an mal Filme auf mehr als 17" zu sehen und feier en paar Lans mit Kumpels.

    Oh und mit 21.. tu dir nen Gefallen: Mach (wenn irgendwie möglich), was ich (18 ) auch bald vorhabe, such dir ne Wohnung und komm von daheim mal weg. Glaube dann erübrigen sich einige Sachen von ganz alleine. Vor allem ist ein Ortswechsel die Gelegenheit mal aus dem alten Quark rauszukommen und neue Leute kennen zu lernen.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Raus da.

    Gute Zeit zum selber wohnen, andere machen das früher, 21 ist aber gut dafür.

    Da ist zwar geil (ich würde da runter purzeln, du vielleicht von nem Pferd :D ) aber ich klugscheiße mal, daß das dein Problem nicht löst.... wenn es dich schon veranlaßt, mit 21 sowas in einem EDV-Forum zu posten, mußt du echt mal weg da und in ein eigenes Leben...
     
  17. nudon

    nudon Jungspund

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    sobald ich genug geld hab und der wg-partner auch soweit ist, bin ich weg hier, aber hallo!
     
Thema: Bei den Eltern wohnen - Probleme?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bei Eltern wohnen freundin finden

Die Seite wird geladen...

Bei den Eltern wohnen - Probleme? - Ähnliche Themen

  1. Singale im elternprozess abfangen

    Singale im elternprozess abfangen: Hallo wiedermal, besteht die möglichkeit das mein parent sigint für das kind abfängt und an es weiterleitet ? denn sinn der sache verstehe ich...
  2. Elternprozess beenden

    Elternprozess beenden: Hi! Ist es möglich, dass ein Kindsprozess sein Elternprozess beendet? Ich starte per xterm -e script ein entferntes Programm über einen...
  3. vi das Einrücken abgewöhnen

    vi das Einrücken abgewöhnen: Wie muss ich denn meine ~/.vimrc anpassen, dass mit der vim beim Einfügen von Code den nicht total wegtabbt? aus def zahler(start = 0, max =...