Befehle nachinstallieren

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Tommek, 06.07.2007.

  1. Tommek

    Tommek Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in einem Linuxsystem fehlen mir die Befehle chgroup und chown. Kann ich diese einfach nachinstallieren? Oder gibt es einen Workaround?

    grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
    Was für ein System inst das denn, das solch grundlegende Befehle fehlen?
    Gruss
    d22
     
  4. #3 icehawk, 06.07.2007
    icehawk

    icehawk PIRAT

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    www.piratenpartei.de
    installier das Packet coreutils und stell sicher das mit deinem System alles in Ordnung ist.
     
  5. Tommek

    Tommek Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein Image für die DBOX2.

    Wäre es auch möglich mir die Festplatte über das Netzwerk zu mounten und darüber Chgroup, Chown zu machen?
     
  6. #5 ragnar, 06.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2007
    ragnar

    ragnar Doppel-As

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Sehr unwahrscheinlich weil die untereinander nicht binärkompatibel sind. Du kannst auch nem Mac auch nicht so ohne weiteres Windows Programme laufen lassen.

    Ich denke das du eine beschnittene busybox hast ( Schau mal hier : http://wiki.tuxbox.org/BusyBox ). Tausch das Image in der DBox mal gegen ein neueres aus.
     
  7. Tommek

    Tommek Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mein Image ist das neuste von Boxcracker.

    Warum inkompatibel? Auf der Festplatte arbeitet ein ext2 Dateisystem.
     
  8. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Damit es funktioniert, muessten auf beiden Systemen die gleichen Gruppen IDs und User IDs vorhanden sein. Ansonsten wird das funktionieren.
     
  9. z00k

    z00k I love my slack! Do u?

    Dabei seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    earth.getLocation("z00k");
    schieb doch einfach per netzwerk das packet rueber und installier es dann da...

    super zu loesen per ssh und scp...


    gReetZ
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ragnar

    ragnar Doppel-As

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Das Dateisystem auf dem die Daten liegen ist relativ egal aber in der DBox werkelt ein Motorola PowerPC ( 66 MHZ ). Wenn du jetzt her gehst und die Platte von deinem Suse/Debian oder sonst was PC/Laptop mountest und versuchst chgroup und chown auszuführen kann die CPU in der DBox nix damit anfangen weil in deinem PC/Laptop ein i386'er steck.
     
  12. Tommek

    Tommek Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ok gehen wir anders an mein Problem ;)

    Das Ext2 System war durch nen Stromausfall leicht zerschossen (Supernode defekt). Habe das Dateisystem wieder hinbekommen, gibt aber noch einige Dateileichen mit seltsamen Eigentümern/Gruppen zB. -3437466 | 8475488 usf.
    Dadurch das chown/chgroup fehlen, werde ich diese Dateien leider nicht los.
    Dachte nun ich könnte die Festplatte übers Netzwerk mounten und dann löschen, bzw die Befehle nachinstallieren.

    Sind Unix-Befehle nicht auch nur "Vereinfachungen" langer Befehlsketten?
     
Thema:

Befehle nachinstallieren

Die Seite wird geladen...

Befehle nachinstallieren - Ähnliche Themen

  1. Centosbefehle

    Centosbefehle: Hallo ich habe ein Centos 7.2.15.11 image (mit Hdclone von Miray gemacht) Ich möchte das Image auf eine existierende Ubuntu installation...
  2. Kurzzusammenfassung der Befehle und Progr. für die shell

    Kurzzusammenfassung der Befehle und Progr. für die shell: Hallo zusammen, bei der Verbesserung eines meiner Scripte bin ich nach ausführlicher Recherche auf den Befehl (Prog?) "file" gestossen. Dieser...
  3. default befehle in der bash

    default befehle in der bash: Hallo! Ich suche eine Lösung die vor ALLEN bash Befehlen "time ionice -c3" setzt. deb6, .bashrc? Vielen Dank für Eure Hilfe, Manfred
  4. Befehle in neuem Terminal starten

    Befehle in neuem Terminal starten: Hi, Ich würde gerne einen Befehl mit unterschiedlichen Parametern starten (aus einer liste, im Moment in einem File, 1 Parameter pro Zeile)....
  5. Unix Script: Case Anweisung - Mehrere Befehle

    Unix Script: Case Anweisung - Mehrere Befehle: Hallo Zusammen, ich habe folgendes Konstrukt: case $VAR in PARAM1) Batch_cmd="$PFAD_0/../Verarbeitung.sh $PFAD_1"; BATCHPROG="";...