Befehl beim Session beenden

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Shorti, 29.06.2013.

  1. Shorti

    Shorti Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    ich habe vor ein Verzeichnis auf meinem Webserver zu verschlüsseln. Ich will, sobald ich darauf zugreifen muss/will eine Seite aufrufen, dort meine Passphrase eingeben und der Server soll dann das Verzeichnis entschlüsseln. So weit so gut, bis hierhin hab ich Ideen wies gehen sollte. (TC oder ähnliches)
    Allerdings will ich, dass sobald meine Session abläuft, die Daten wieder verschlüsselt werden (umount von TC)
    Das könnte ich natürlich mit nem Cronjob oder ähnlichem 15min nach einloggen machen, aber vielleicht will ich ja mal länger mit den Dateien arbeiten... Also wäre es nicht schlecht, wenn ich den Befehl ausführe sobald die Session geschlossen wird (nicht nur beim Logout, sondern auch wenn die Zeit abgelaufen ist)
    Als Sprachen würde ich PHP oder Python einsetzen...
    Gibt es eine möglichkeit zum Beispiel in der php.ini ein onsessionclose oder so ähnlich zu setzen, also ein Skript, dass beim Session beenden ausgeführt wird?

    Ich hab schon gegooglet, aber bislang nichts gefunden...

    Kann einer von euch mir vielleicht weiterhelfen?

    LG
    Shorti
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    Da http ein zustandsloses Protokoll ist wirst Du nicht umhin kommen, eben jenen Zustand selbst zu implementieren, indem zu z.B. einen "künstlichen" KeepAlive-Trigger baust, der serverseitig durch einen Daemon abgearbeitet wird.
     
  4. #3 Remidemi, 29.06.2013
    Remidemi

    Remidemi Routinier

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Du willst aber per Web auf das Verzeichniss zugreifen?
    Und wenn du einfach einen Button einbaust?
     
  5. Shorti

    Shorti Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ich weis nicht, ob ihr die Telekom Hotspots kennt. Da muss man sich via Website einloggen, solange man die Seite offen lässt ist man eingeloggt. So ähnlich wollte ich das auch. Da hab ich an Ajax-Calls oder so gedacht um die Session am leben zu halten.

    Ich will nicht nur per Web auf die Daten zugreifen, sondern vielleicht auch ein git Repository oder ähnliches verschlüsseln. Daher ist ein Button auf der Seite nicht ganz zielführend. Auch ein wieder verschlüsseln Button ist doof, da ich gerne sowas vergesse, bzw es auch mal sein kann, dass mein Handy plötzlich keinen Empfang mehr hat, oder der Akku ausgeht, also brauch ich da auch einen Timeout...

    Eine Möglichkeit an die ich noch denke ist, Session in Datenbank speichern, letzte Aktion mitspeichern und per deamon alle 5 min durchschauen ob letzte Aktion länger wie 15min her ist... Ist aber nicht so elegant wie die PHP-Session zu benutzen...

    LG
    Shorti
     
  6. #5 Remidemi, 30.06.2013
    Remidemi

    Remidemi Routinier

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Du müsstest dann ja aber den Session Timeout abfangen und ein verschlüsseln ansteuern...schwierig.

    Ich denke die Aktionen mitschreiben und per externem Programm prüfen und verschlüsseln klappt besser.
     
Thema:

Befehl beim Session beenden

Die Seite wird geladen...

Befehl beim Session beenden - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Befehl dd und SD-Card

    Hilfe beim Befehl dd und SD-Card: Hallo, folgendes zu Beginn: Ich bin kein Linux-Benutzer...also bitte habt Nachsicht! Ich möchte auf meine SD-Card ein Datei erstellen, die...
  2. Hilfe beim Echo Befehl

    Hilfe beim Echo Befehl: Hi Warscheinlich ein Klacks! echo "<br><br><table border="0" width=95%><tr><td align="left" valign=""bottom"" width=""50%""><font size=-1...
  3. [openSuse10.2] Befehl beim start ausführen..

    [openSuse10.2] Befehl beim start ausführen..: Hi, ich habe einen SATA Fakeraid Controller onboard, jedoch muss dieser wohl jedes mal per dmraid -ay -izur arbeit "überredet" werden^^ Naja...
  4. Systembefehle beim starten

    Systembefehle beim starten: Ich würde gerne wissen wie ich systembefehle direkt beim starten ausführen lassen kann. z.B. will ich mir den Counterstrike Server direkt...
  5. Centosbefehle

    Centosbefehle: Hallo ich habe ein Centos 7.2.15.11 image (mit Hdclone von Miray gemacht) Ich möchte das Image auf eine existierende Ubuntu installation...