Beagle konfigurieren

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von tjb, 05.08.2005.

  1. tjb

    tjb Foren As

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn ich beagle über das K-Menü aufrufe, wird nur das Suchfeld und der Such-Button angezeigt. Wie kann ich denn meine Festplatte indexieren? Wenn ich eine Suche starte erhalte ich dann die Meldung:

    The query for ... failed.
    The likely cause is that the beagle daemon isn't running.
    Click to start the Beagle daemon...

    Wenn ich auf diesen link klicke passiert aber nichts :(

    Und wie kann ich beagle in Firefox einbinden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Leno, 05.08.2005
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2007
    Leno

    Leno -

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  4. #3 tjb, 05.08.2005
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2005
    tjb

    tjb Foren As

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hinweise. Ich hatte leider nur einen Teil dessen, was in den Release Notes steht, behalten. Habe jetzt die Datei noch einmal durchgelesen.

    Beagle funktioniert auch unter KDE. Allerdings nur mit "user_xattr" gemounteten Partitionen. Das ist standardmäßig bei mir nur die SUSE-Partition.

    Für was steht denn dieses "user_xattr" und kann ich es auch für die Win-Partitionen verwenden?

    Die für Firefox beschriebene Methode funktioniert allerdings nicht, da die "beagle.xpi" nicht vorhanden ist.
     
Thema:

Beagle konfigurieren

Die Seite wird geladen...

Beagle konfigurieren - Ähnliche Themen

  1. Neues Beagleboard-X15 soll im Februar 2015 kommen

    Neues Beagleboard-X15 soll im Februar 2015 kommen: Die gemeinnützige BeagleBoard.org Foundation hat mit dem BeagleBoard-X15 einen neuen, leistungsfähigen Einplatinenrechner angekündigt, der mit...
  2. BlueSteel-Basic: BeagleBone-Klon von CircuitCo

    BlueSteel-Basic: BeagleBone-Klon von CircuitCo: CircuitCo hat mit dem BlueSteel-Basic einen Einplatinencomputer auf den Markt gebracht, der auf dem dem BeagleBone Black basiert, aber in einigen...
  3. Angström Linux, Beagleboe

    Angström Linux, Beagleboe: Hallo liebe Freunde, habe einen Beaglebone Black und möchte diesen für die Steuerung einer Modelleisenbahn einsetzen. Dazu muß ich eine ganze...
  4. BeagleBone Black: nach 3,14 Minuten einsatzbereit

    BeagleBone Black: nach 3,14 Minuten einsatzbereit: Mit dem BeagelBone Black bringt BeagleBoard.org einen weiteren kleinen, minimalistischen Rechner auf den Markt, der Bastler, Entwickler und...
  5. Linuxknochen: BeagleBoard bringt BeagleBone

    Linuxknochen: BeagleBoard bringt BeagleBone: Nachdem der Chiphersteller Texas Instruments (TI) kürzlich den neuen, auf einer ARM Cortex A8-Architektur basierenden SoC Sitara AM335x für 5 USD...