.bashrc: Permission denied

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von wsxws, 14.09.2007.

  1. wsxws

    wsxws Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich habe einen server mit debian etch 64 bit.

    nun habe ich aber ein problem, daß ich mir auch nicht zusammengooglen kann.

    ich habe mehrere user angelegt, wovon einige useraccounts ganz normal funktionieren.

    bei anderen accounts kommt jedoch beim einloggen ständig der fehler:

    .bashrc: Permission denied

    (auch wenn ich als root ein su userhier mache)

    ich kann dann zwar im verzeichnis rumlaufen aber alles was einen zugriff auf eine versteckte datei verursachen würde ergibt einen solchen fehler.

    ---------------
    static:/etc# su testiger
    bash: /home/testiger/.bashrc: Permission denied
    testiger@static:/etc$ pico dooftext

    Error reading /home/testiger/.nanorc: Permission denied

    Error reading /home/testiger/.nano_history: Permission denied

    Press Enter to continue starting nano.
    -----------------

    ich habe es bereits mit einem chown und sogar nem chmod 777 auf das userverzeicnis probiert, aber das bringt auch keine änderung.

    normal würde ich das einfach ignorieren und die fehlerhaften löschen und neu accounts machen, aber alle neuen accounts haben das gleiche problem.

    ich hoffe euch fällt dazu was ein
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal mittels 'ls -la /etc/skel' nach, wie die Voreinstallungen der Rechte der dortigen Dateien sind. Dann ueberpruefe ebenso die Rechte von '/home' und vergleiche schliesslich die Rechte von einem der User-Verzeichnisse, bei dem Du diese Probleme hast, mit einem, der sie nicht hat. Wenn Dir das nicht weiterhilft, poste doch die entsprechenden Ausgaben hier.
     
  4. wsxws

    wsxws Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    da finde ich nix.

    wobei ich mitlerweile noch was eigenartiges rausgefunden habe, nämlich ein mittels useradd -m angelgeter neuer user funktioniert, ein mit adduser angelegter user nicht.

    hier ein paar ausgaben:

    static:~# ls -la /etc/skel
    total 20
    drwxr-xr-x 2 root root 4096 2007-08-18 13:24 .
    drwxr-xr-x 82 root root 4096 2007-09-14 12:26 ..
    -rw-r--r-- 1 root root 220 2007-08-18 13:24 .bash_logout
    -rw-r--r-- 1 root root 414 2007-08-18 13:24 .bash_profile
    -rw-r--r-- 1 root root 2227 2007-08-18 13:24 .bashrc


    hier von user test2 (mit useradd -m angelegt und funktioniert)
    static:~# ls -la /home/test2
    total 20
    drwxr-xr-x 2 test2 test2 4096 2007-09-14 12:00 .
    drwxrwx--- 14 root root 4096 2007-09-14 12:26 ..
    -rw-r--r-- 1 test2 test2 220 2007-09-14 12:00 .bash_logout
    -rw-r--r-- 1 test2 test2 414 2007-09-14 12:00 .bash_profile
    -rw-r--r-- 1 test2 test2 2227 2007-09-14 12:00 .bashrc


    hier der mit adduser angelgte user test3 (funktioniert nicht)
    static:~# ls -la /home/test3
    total 20
    drwxr-xr-x 2 test3 test3 4096 2007-09-14 12:26 .
    drwxrwx--- 14 root root 4096 2007-09-14 12:26 ..
    -rw-r--r-- 1 test3 test3 220 2007-09-14 12:26 .bash_logout
    -rw-r--r-- 1 test3 test3 414 2007-09-14 12:26 .bash_profile
    -rw-r--r-- 1 test3 test3 2227 2007-09-14 12:26 .bashrc

    dann habe ich testweise mal ein verzeichnis eines nicht funktionierenden users rechtemäßig dem neuen test2 zuzuordnen (chown), aber der test2 sieht dann da die verzeichnisse nicht als solche und kann dort auch den mc zum beispiel nicht nutzen. der user root hingegen sieht dort alles richting und kann dort auch alles machen.

    ach ja, die defekten user und auch alle neuangelgten (sowohl die mit useradd als auch die mit adduser) haben keinen ftp-zugang. ftpzugang funktioniert nur mit den alten und fehlerfreien usern.
     
  5. @->-

    @->- Guest

    Und der steht neben dir oder ist er bei einem Anbieter? Wäre praktisch zu wissen, ich hatte auch vor einiger Zeit mal ein ähnliches Problem, welches aber nur aufgetreten ist bei einer Verbindung zum Server mittels SSH, wenn ich direkt dran war gab es keinen Ärger bei der Anmeldung.

    Ich bin mir nicht sicher ob dir dies weiterhilft:
    http://erdelynet.com/archive/ssh-l/2004-07/2638.html
    aber versuche es mal. Wenn nicht melde dich nochmal mit ein paar mehr Infos darüber wie du dich anmeldest, wo der Server steht usw.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

.bashrc: Permission denied

Die Seite wird geladen...

.bashrc: Permission denied - Ähnliche Themen

  1. .bashrc Erklärung

    .bashrc Erklärung: Hallo, ich versuche gerade ein Applikation auf dem JBoss zum laufen zu kriegen. In der Anleitung wird mir gesagt, dass ich ein paar...
  2. Kann .bashrc nicht finden

    Kann .bashrc nicht finden: Hi, ich nutze FreeBSD 6.3 und die Bash. Wollte mal nen paar Aliase eintragen, kann aber meine .bashrc nicht finden. In meinem Homeverzeichnis...
  3. .bashrc wird ignoriert

    .bashrc wird ignoriert: Hiho, hab gerade ein kurioses Problem mit einer neuen FreeBSD Installation. Hab die Bash ganz normal über die Ports installiert und mir dann...
  4. .bashrc wird nicht geladen

    .bashrc wird nicht geladen: Hallo alle zusammen, ich hab hier ein kleines Problem mit der .bashrc - diese sollte ja eigentlich beim login automatisch geladen werden....
  5. Die ultimative .bashrc

    Die ultimative .bashrc: Hallo zusammen Ein 'gute' .bashrc kann einem die Arbeit - bekannterweise - ganz schön erleichtern. Ich denke die meisten haben sich...