BASH/AWK: Text aus mehreren Dateien in eine .txt verschieben

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von Bad_Rockk, 19.07.2010.

  1. #1 Bad_Rockk, 19.07.2010
    Bad_Rockk

    Bad_Rockk Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe eine neues Problem. Ich habe mehrere .txt Dateien die jeweils eine Zahl pro Zeile enthalten. Momentan sind es pro Datei 21 Zahlen, das kann sich aber noch ändern, sollte daher möglichst variabel gestalltet werden.

    Ich habe z.B. die Dateien Drehmoment.txt und Kennzahl.txt, die jeweiligen Zeilen der Dateien gehören zusammen. Also erster Zahl in Drehmoment.txt und Kennzahl.txt gehören zusammen, usw.

    Was ich aber brauche wäre eine Tabelle im .txt-Format damit ich diese als Eingabedatei für GnuPlot verwenden kann um dort ein 3D Oberflächendiagramm zu erstellen.

    Diese sollte dann so aussehen:

    Fall Drehmoment Kennzahl
    1 100 10
    1 120 12
    1 140 13
    ...

    Die Laufnummer wird aus einer weiteren .txt Datei ausgelesen. Alle benötigen Dateien befinden sich in einem Ordner.

    Ist sowas überhaupt möglich? Bin schon froh, dass ich die Daten schon so weit separieren konnte, aber das zusammenfügen klappt einfach nicht.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Reihenfolge in jeder Datei passt, muesste Dir das Programm 'paste' weiterhelfen.
     
  4. #3 Bad_Rockk, 20.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2010
    Bad_Rockk

    Bad_Rockk Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank!! Macht genau das was ich brauche, jetzt muss ich es nur noch automatisieren...

    Gruß

    edit:
    kann zu gemacht werden!
     
  5. HBtux

    HBtux Linuxer

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    $HOME
    selber zu machen.....
     
  6. #5 Bad_Rockk, 20.07.2010
    Bad_Rockk

    Bad_Rockk Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    wenn du mir sagst wie, dann mache ich das gerne. Dachte das kann wie üblich nur ein Mod oder Admin.

    Gruß
     
  7. HBtux

    HBtux Linuxer

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    $HOME
    ich bin mir gar nicht ganz sicher, ob in diesem Forum die Beiträge als gelöst markiert werden.
    Schaue mal hier. Es gibt glaube ich auch eine Möglichkeit, den Titel nachträglich zu ändern....
    http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=44190&highlight=gel%F6st+markieren

    Die werden sicherlich noch besseres zu tun haben..... 8)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

BASH/AWK: Text aus mehreren Dateien in eine .txt verschieben

Die Seite wird geladen...

BASH/AWK: Text aus mehreren Dateien in eine .txt verschieben - Ähnliche Themen

  1. Kontextmenü mit einem Skript verbinden

    Kontextmenü mit einem Skript verbinden: Abend, wenn ich z. B. eine simple Umwandlung eines Bildformates in ein anderes über das KDE-Kontextmenü (Servicemenü nennt es sich im KDE oder...
  2. Timestamp an Inhalt einer Textdatei anfügen

    Timestamp an Inhalt einer Textdatei anfügen: Hallo, ich als neuer, unerfahrener Nutzer von Linux und der bash hätte folgende Frage. Und zwar würde ich gerne mit einem command den Zeitstempel...
  3. [code]Text[/code] im Editor nicht mehr vorhanden

    [code]Text[/code] im Editor nicht mehr vorhanden: Hallo, früher gab es im Editor noch den Button für das erstellen von Code-Segmenten. Ich hab das für Konsolen-Output oder angabe von Befehlen...
  4. Textdatei zeilenweise in durchnummerierte Variablen schreiben

    Textdatei zeilenweise in durchnummerierte Variablen schreiben: Hi Leute, ich versuche folgendes Problem zu lösen. Ich möchte eine Textdatei einlesen und den Inhalt jeder Zeile in immer eine neue Variable...
  5. Artikel: Shell Command Injection - Wie fremder Text in das Terminal gelangt

    Artikel: Shell Command Injection - Wie fremder Text in das Terminal gelangt: Man möchte sicher nicht, dass ein Fremder einen Befehl in das Terminal eingibt. Und doch kann es genau dazu kommen, wenn Skripte auf dem System...