Bandlaufwerk geht nicht

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von Butze0815, 23.02.2006.

  1. #1 Butze0815, 23.02.2006
    Butze0815

    Butze0815 Jungspund

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nach einem Stromausfall und neustart des Rechners kann ich nun das Bandlaufwerk nicht mehr ansprechen. wenn ich z.b. "mt -f st0 rewind" sag bekomme ich folgende FM:
    ?(
    st0: Inappropriate ioctl for device
    ?(

    Kann damit jemand was anfangen! Brauche schnelle Hilfe!:hilfe2: :hilfe2:

    Danke

    gruß
    Butze0815
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sven

    sven devilz|work

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Auszug syslog / sonstige Meldungen im Log ?
     
  4. #3 Butze0815, 23.02.2006
    Butze0815

    Butze0815 Jungspund

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Welche syslog / welche log genau???
     
  5. sven

    sven devilz|work

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    z.B. /var/log/* oder die Ausgabe von dmesg
     
  6. #5 Butze0815, 23.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2006
    Butze0815

    Butze0815 Jungspund

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    habe das hier in /var/log/messages gefunden, kam wohl beim hochfahren, weiss nicht ob es was zu bedeuten hat, ansonsten weiss ich nicht wo ich infos diesbezüglich herbekomme

    hostname kernel: scsi: host 0 channel 0 id 0 lun1337209066 has a LUN larger than allowed by the host adapter
    hostname kernel: scsi: host 0 channel 0 id 0 lun 0x736373695f696f5f has a LUN larger than currently supported.

    davon waren ein paar zeilen in dmesg:

    Adapter 0: SCSI-B, ID 1: A media error was reported by the disk drive.
    Adapter 0: SCSI-B, ID 1: A media error was reported by the disk drive.
    Adapter 0: SCSI-B, ID 1, LUN 0: Reassigning Block
     
  7. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Schonmal das Band gewechselt? Vllt. hat es ja n Macken!

    mfg hex
     
  8. #7 Butze0815, 23.02.2006
    Butze0815

    Butze0815 Jungspund

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    bringt auch nichts!! ich kann keinen Befehl auf das band absetzten.
    Wo liegt das Problem, muss irgendetwas neu eingebunden werden?
     
  9. #8 Butze0815, 16.03.2006
    Butze0815

    Butze0815 Jungspund

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    HAllo zuammen,
    muss das thema leider nochmals aufleben lassen...
    das Band funktioniert immer noch nicht.
    Ich denke ich sollte das Laufwerk einfach nochmal von grund auf neu einrichten, wie geht das? Ich habe ja keine veränderung am system vorgenommen, nur ein neustart bzw. Stromausfall war das Problem...

    Bitte um Hilfe

    gruß

    butze0815
     
  10. #9 Butze0815, 27.03.2006
    Butze0815

    Butze0815 Jungspund

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hat keiner nen Tipp für mich??
    Was muss ich machen wenn ich das Laufwerk komplett neu einrichten will?
     
  11. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht ist das Band durch den Stromausfall ja beschaedigt worden, eventuell durch Ueberspannung? Oder der SCSI-Controller? Schon mal im SCSI-bios (nennt man das so?) gewesen?

    Ich wuerde mal das Verbindungskabel ziehen und wieder reinstecken und dann nachsehen, was in 'dmesg' geschrieben wurde.

    An sich brauchst Du ja wahrscheinlich nicht viel einrichten, sofern das Laufwerk richtig erkannt wird und angesprochen werden kann.
     
  12. #11 Butze0815, 30.03.2006
    Butze0815

    Butze0815 Jungspund

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe das Laufwerk nun einmal am Netzteil ausgeschalten. Es tut sich nichts. Das licht am SCSI-Terminator leuchtet weiterhin. Habe dann das SCSI-Kabel entfernt. Dann ist das licht am ter. natürlich ausgegenagen. Auch keine veränderung in dmesg. habe dann das laufwerk wieder eingesteckt und angeschalten. Auch keine Veränderung in dmesg und der fehler bestejt natürlich weiterhin.
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du weisst, welches Modul den SCSI-Treiber ansteuert, entferne es doch mal mit 'rmmod modulname' und lade es neu mit 'modprobe modulname'. Dann sollte ein bisschen Info in dmesg angezeigt werden, ob etwas gefunden wurde oder nicht.

    Schau vielleicht ausserdem mal nach, ob die major und minor fuer /dev/st0 richtig gesetzt sind (sollte 'c 9 0' sein). Ansonsten bleibt wohl noch die traurige Vermutung, dass das Geraet beschaedigt wurde durch den Stromausfall.

    Du meinst, alle Befehle bringen den gleichen Fehler, z.B. auch 'mt -f st0 status' o.ae.?
     
  15. #13 Butze0815, 31.03.2006
    Butze0815

    Butze0815 Jungspund

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Genau. Es ist völlig egal welchen BEfehl man absetzt! Immer der selbe fehler.
    wie geht das mit dem major/minor?? wie kann ich herausfinden welches modlul den SCSI-Treiber ansteuert?
     
Thema:

Bandlaufwerk geht nicht

Die Seite wird geladen...

Bandlaufwerk geht nicht - Ähnliche Themen

  1. SuSE 10.0 erkennt Bandlaufwerk falsch

    SuSE 10.0 erkennt Bandlaufwerk falsch: Hallo alle zusammen! Habe ein Problem mit dem ich nicht weiter komme. SuSE 10 erkennt mein Bandlaufwerk falsch. Ich habe ein DAT HP C1554C...
  2. Bandlaufwerk

    Bandlaufwerk: hi kann mir einer sagen wie ich unter aix mein bandlaufwerk anspreche, sprich wie ich daten ohne ein tool auf band kopieren kann? gruss
  3. Autoloader/Bandlaufwerke unter Linux

    Autoloader/Bandlaufwerke unter Linux: Guten Tag, ich betreibe einen Linux Server und möchte mit Hife eines Autoloaders eine Datensicherung durchführen. Ich habe vor den Streamer mit...
  4. Kabel I-net geht auf Arbeit aber nicht Zuhause

    Kabel I-net geht auf Arbeit aber nicht Zuhause: Hallo liebe Liebenden & Haters dieser Welt, ich komme bei mir zuhause nicht ins Internet via Ethernet-Kabel. Es handelt sich um einen Laptop, der...
  5. Lets Encrypt geht in den Regelbetrieb über

    Lets Encrypt geht in den Regelbetrieb über: Die Linux Foundation teilt mit, dass das unter ihrem Schirm stehende Projekt Let's Encrypt die Beta-Phase abschließt und den Regelbetrieb...