Bandbreiten Begrenzung nur für Internet!

Dieses Thema im Forum "Firewalls" wurde erstellt von placebo, 17.11.2008.

  1. #1 placebo, 17.11.2008
    placebo

    placebo Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe eine kleine Herausforderung ...

    DMZ
    Switch
    |- eth0 192.168.2.2 (internet gateway, http + email)
    |- Gateway 192.168.2.1


    HAUSNETZ

    192.168.5.0

    Was habt ihr für Ideen, dass der Traffic nach draußen (up sowie download) maximal 3 Mbit verwenden darf?
    Wenn ich mit Wondershaper eth0 auf 3 Mbit begrenze, darf das Hausnetz leider auch nur mit dieser Rate auf den Server zugreifen (schlecht wegen Backup und großen Downloads)

    Eine zweite Netzwerkkarte möchte ich nicht einbauen ...


    Danke euch schon mal!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BeNeDeLuX, 18.11.2008
    BeNeDeLuX

    BeNeDeLuX LinuXuser

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Was hast Du für eine Firewall ?
    Vielleicht lässt sich was mit QOS machen ?

    Greez BeNe
     
  4. #3 placebo, 18.11.2008
    placebo

    placebo Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hmm das Problem sind die Kosten, die Firma hat eine sehr teuere Firewall...
    Das QOS am Linux System wär mir das liebste ... Vorschläge hier nehm ich gern entgegen ;)
     
  5. #4 saeckereier, 18.11.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Ich verstehe deine Grafik nicht..
    Beschränk doch einfach den Traffic zum Default GW.
     
  6. #5 placebo, 18.11.2008
    placebo

    placebo Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja mein Problem!!
     
  7. #6 saeckereier, 18.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Lies mal den ersten teil meines Posts und dann bastel eine verständliche Grafik...
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Und was heisst Backups bzw. grosse Downloads? Ist das Gateway etwa mehr als nur ein Gateway? Wer macht denn sowas in einem Firmennetz? Und wodrauf soll jetzt das Wondershaper Ding, ich verstehe das echt alles nicht aus der Beschreibung
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 placebo, 18.11.2008
    placebo

    placebo Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Also erstmal die Grafik:
    Code:
    Hausnetz (192.168.5.0) -> Firewall -> Internet
                                      \_ DMZ Schnittstelle (GW 192.168.2.1)
                                              \_HTTP-Email-Proxy(Anbindung über eth0, 192.168.2.2)
    Besser, oder welche Info fehlt dir?

    Das das Gateway mehr als ein Gateway ist, machen viele Firmen. Die richtige Bezeichnung ist eigentlich Proxy.
    Der Server ist einmal Mailrelay + HTTP Proxyserver.


    Da der Server natürlich nicht ausfallen darf, wird er regelmäßig über das Netzwerk gespiegelt. (backups)
    Große Downloads über diesen Proxy, werden dann natürlich AUCH durch den WOndershaper gebremst, da ich hier nur ein komplettes Interface droßeln kann ...

    Deshalb suche ich eine Lösung die folgendes bewerkstelligt:

    Verkehr ins INternet wird auf 3 MBit beschränkt,
    Verkehr ins Hausnetz ist unlimitiert!

    Ich hoffe das ich diesmal verständlicher war ;)

    Danke für die Hilfe!
     
  10. #8 placebo, 26.11.2008
    placebo

    placebo Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Wo fehlts noch bei der Info?
     
Thema:

Bandbreiten Begrenzung nur für Internet!

Die Seite wird geladen...

Bandbreiten Begrenzung nur für Internet! - Ähnliche Themen

  1. Automatische Bandbreitenbegrenzung

    Automatische Bandbreitenbegrenzung: Hallo, gibt es eine möglichkeit um die Bandbreite für bestimmte Anwendungen zu reduzieren wenn nebenbei noch andere Dienste laufen? Ich habe im...
  2. Bandbreitenbegrenzung speziell bzw. nur für YUM

    Bandbreitenbegrenzung speziell bzw. nur für YUM: Hallo! Erster Beitrag, Erste Frage ... Kann man speziell oder eben nur für bestimmte Programme (z.B. YUM) eine Bandbreitenbegrenzung o. ä....
  3. Filetransfer mit Bandbreitenbegrenzung

    Filetransfer mit Bandbreitenbegrenzung: Hi Admins, ich suche ein Tool ala scp welches sich jedoch per Kommandozeilenparameter oder Configfile in der Bandbreite der Netzwerklast...
  4. Bandbreitenbegrenzung mit shorewall

    Bandbreitenbegrenzung mit shorewall: Hallo Ich habe shorewall mit ThreeInterfaces. Seit Version 3 gibt es die Möglichkeit, den Durchsatz der Netzwerkkarten zu begrenzen. Ich komme...
  5. Bandbreitenbegrenzung

    Bandbreitenbegrenzung: Hallo Ich habe ein USB Kabelmodem (eth0) mit 1000 kbits/sek. Wieter habe ich im Rechner 2 Netzwerkkarten (eth1 und eth2). Mittels Shorewall habe...