backuppc - Restore auf lokale externe Disk

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Paso, 31.05.2010.

  1. Paso

    Paso Jungspund

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    seit ca. einem Jahr verwende ich backuppc, um ein meinem Heimnetz die Daten der vorhandenen Windows-PC zu sichern. Das klappt auch recht gut.
    Nun möchte ich den Storage des Backup-Servers (Debian) ausbauen und backuppc künftig auch für die Daten meiner beiden NAS (CH3SNAS, Linux) verwenden.

    Jetzt aber zu meiner eigentlichen Frage:
    backuppc bietet ja eine "archive"-Funktion, sprich das Erzeugen von Tar-Files mit dem jeweilige letzten Stand eines Backups.
    Ich möchte nun aber gern native Archive meiner Daten (also ohne tar) auf externe Platten sichern und diese auslagern. (Grund: Erhaltung des wahlfreien Zugriffs auf jedes File.)
    Zu diesem Zweck habe ich mir bereits ein eSata-Gehäuse mit Wechselrahmen gebaut, bei dem ich die Platten einfach austauschen kann.

    Mit dem Archive-Modus von backuppc ist das native Auslagern - Stand heute - nicht möglich.

    Die Idee wäre nun, einen neuen Host für solche Zwecke zu definieren, der auf dem Server selbst liegt und dort das eSata-Laufwerk als SMB-Share nutzt.
    Dieser Host würde selbst niemals gebackupt, würde aber sein "share" als Ziel für einen Restore zur Verfügung stellen.
    Man könnte dann regelmäßig einen vollständigen Restore auf eine der Wechselplatten durchführen.

    Hat jemand schon Erfahrung mit dieser Konstellation?
    Könnte das funktionieren?

    Vielen Dank und viele Grüße,
    Paso
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saeckereier, 01.06.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich verstanden habe was du meinst aber mit z.B. http://rsnapshot.org/ sollte so etwas gehen. Native Archive soll heissen einfache Kopien oder? Das ist etwas missvertändlich formuliert, ein Archiv verstehe ich gerade im Sinne eines Dateiformats wie .tar.
     
  4. Paso

    Paso Jungspund

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mit "nativem Auslagern" (nicht natives Archivieren) meine ich prinzipiell eine Kopie. Und zwar eine des jeweils aktuellsten Datenbestandes.
    Mir ist schon klar, dass ich sowas theoretisch auch mit andere Mitteln bewerkstelligen könnte. Das möchte ich aber aus verschiedenen Gründen nicht:
    • Das Kopieren von 1-2 TB dauert übers Netzwerk ewig
    • Ich möchte abwechselnd auf 2 verschiedene Festplatten auslagern
    • Auf dem Quellsystem werden häufig die Ordnerstrukturen umgestellt und Daten umsortiert => damit kann Backuppc durch sein Pooling hervorragend umgehen ohne mehrfach Speicherplatz zu verschwenden.

    Der Archive-Mode von Backuppc versteht unter "archivieren" das Erzeugen eines Tar-Archivs mit dem aktuellsten Stand des Datenbestands. Dieser kann dann auf Wechselmedien ausgelagert werden. (aber tar != wahlfreier Zugriff)
    Ein natives Kopieren von Daten aus dem Backup-Pool bietet Backuppc jedoch nicht an.
    Daher meiner Überlegung, das wie ein Restore zu behandeln.

    Ist meine Absicht nun etwas deutlicher geworden?

    Vielen Dank und viele Grüße,
    Paso
     
  5. #4 saeckereier, 02.06.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Jetzt habe ichs voll verstanden, aber helfen kann ich dir da leider nicht :-(
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

backuppc - Restore auf lokale externe Disk

Die Seite wird geladen...

backuppc - Restore auf lokale externe Disk - Ähnliche Themen

  1. Backups auf CD brennen mit BackupPC

    Backups auf CD brennen mit BackupPC: Hallo zusammen, bräuchte noch mal Hilfe. Habe BackupPC endlich zum laufen gebracht. Nun möchte ich aber auch noch die Sicherungen automatisch...
  2. BackupPC Speicherort für Backups ändern

    BackupPC Speicherort für Backups ändern: [gelöst] BackupPC Speicherort für Backups ändern hallo, hab nun backuppc erfolgreich zum laufen gebracht jedoch müsste ich den speicherort der...
  3. BackupPC problem

    BackupPC problem: hallo, hab bacukppc installiert und versuche nun ein backup zu erstellen jedoch bekomme ich folgende fehlermeldung: Running: /usr/bin/ssh -q -x...
  4. Kann Image mit Clonezilla nicht restoren

    Kann Image mit Clonezilla nicht restoren: Hallo, ich habe mir die aktuelle Version von Clonezilla (amd64) gezogen und von USB gestartet. Ich wollte einn Image einer Festplatte...
  5. Checkpoint-Restore erreicht Version 1.0

    Checkpoint-Restore erreicht Version 1.0: Das CRIU-Projekt hat die Version 1.0 ihres Checkpoint-Restore-Tools herausgegeben. Bei dem Tool handelt es sich um ein Werkzeug, das den aktuellen...