BackTrack3 Live CD Hilfe gebraucht

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von largcrew, 05.04.2009.

  1. #1 largcrew, 05.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2009
    largcrew

    largcrew Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir BackTrack 3 Live Cd gezogen und gebrannt....das Problem jetzt nach dem Booten mit der Live CD aufm meinen Notebook***AsuS,A9RPseries***kann ich meine Wlan Karte nicht aktivieren?
    hab schon auch gegoogelt aber finde keine möglichkeit unter meiner Virtuellen Live Cd system meine Wlan zu Aktivieren kann einer mir weiter helfen?
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 05.04.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Solange du nichtmal schreibst welche WLAN-Karte du hast, kann dir mit absoluter Sicherheit niemand helfen, der deinen Rechner nicht kennt. Hellsehen ist nicht unbedingt eine Disziplin, die von IT-lern beherrscht wird.
     
  4. #3 largcrew, 05.04.2009
    largcrew

    largcrew Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    meine Karte heißt laut meinen System informationen:USB Wirless network Adapter
     
  5. Akendo

    Akendo 4k3nd0

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Damit kommt man auch nicht weiter.
    Ich würde sagen das du dir vielleicht mal
    Code:
    lspci -v
    anschaust und dann die Ausgabe bezüglich Wlan hier rein Schreibst.

    PS: Vielleicht den Kopf mit benutzen, vielleicht wäre dein Problem schon gelöst.
     
  6. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wenn lspci nicht geht, versuch lsusb. :D
     
  7. #6 largcrew, 05.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2009
    largcrew

    largcrew Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    sehr witzig also hab diesen befehl eingeben ...dann heißt es aber *command not found*....
    wäre hilfreich mal sagen zu können wie man dieses dreckding endlich aktiviert....
    würd wirklich gerne endlich in mein wlan netz meiner wg und mitsürfen können....
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    ich versuch nochmal............
     
  8. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wenn dein System lsusb nicht hat, wie wäre es dann mit nachinstallieren?
     
  9. #8 largcrew, 05.04.2009
    largcrew

    largcrew Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also es hat mir angezeigt:
    asustek L8400B
    ------------------
    L3CLlS Notbook
    --------------
    RealTek RTL8180
    _________________
    so
    ....es wäre nett mir mal zusagen wie die üblichen abläufe wären bei diesen Live Cd system weil installieen werde ich bestimmt nichts.
    da ich es nur als Live cd system nutzen will,weil was bring es mir,wenn ich nicht ins netz komme aber dafür Linux.....
     
  10. Chiron

    Chiron Guest

    Es waere nett, wenn du selber nachschauen wuerdest, wie man mit einem System wie backtrack umgeht. Ich geh aber sowieso davon aus, das du damit nicht gluecklich wirst.
     
  11. #10 dmaphy, 05.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2009
    dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wenn du den WLAN-USB-Stick benutzen willst, musst du über kurz oder lang wohl Treiber benutzen. Und wenn dein System die nicht mitbringt, musst du sie nachinstallieren. Jetzt weisst du schonmal wie dein Gerät heisst. Nun gilt es rauszufinden, ob dein Kernel es unterstützt. Tut er das, lade das entsprechende Modul und werde glücklich. Tut er das nicht, musst du wohl mal Google bemühen und Linux-Treiber für dein Gerät finden. :)
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Gast1

    Gast1 Guest

    Menschen, Tiere, Sensationen ........

    Was bisher geschah (oder auch "die besten Gags der letzten Folge"):

    - Die beliebte WLAN-Karte "USB Wireless Network Adapter"

    - Man möge doch den Kopf einschalten und zu Identifizierung des USB-Adapters "lspci -v" verwenden ...

    - Trotzdem soll dieser USB-Adapter RTL8180 heissen (eigentlich eine Bezeichnung für Realtek PCI Adapter)

    Wie wird es weiter gehen?

    - Mutiert die Karte wieder zu USB oder gar etwas ganz anderem?

    - Wird es gelingen die Karte zu aktivieren und damit schlagartig den Weltfrieden (oder zumindest eine Verbindung zu Nachb^H^H^H^H^H einem WLAN) herzustellen?

    - Findet jemand am heutigen Sonntag eine Metzgerei, die offen hat und sorgt dafür, daß in diesem Thread doch noch die Nutzung von etwas Hirn (egal ob Kalb, Rind oder Schwein) realistisch wird?

    - Macht die Popcornindustrie im weiteren Verlauf dieses Threads ein Vermögen?

    Und vor allem:

    - Wen wird das dann noch interessieren?

    Bleiben sie dran, wenn es weiter geht, gleich nach der Werbung .....

    (SCNR)
     
  14. #12 bitmuncher, 06.04.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
Thema:

BackTrack3 Live CD Hilfe gebraucht

Die Seite wird geladen...

BackTrack3 Live CD Hilfe gebraucht - Ähnliche Themen

  1. Mit Live-CD Linux-Tauglichkeit eines Notebooks feststellen

    Mit Live-CD Linux-Tauglichkeit eines Notebooks feststellen: Hallo zusammen, eine Bekannte war mit dem Zwangsupdate auf Windows 10 bei Ihrem Notebook (Toshiba Satellite mit AMD-Prozessor und AMD Radeon...
  2. Debian Live 32 und 64 Bit in einem Image

    Debian Live 32 und 64 Bit in einem Image: Hallo, ich hab mir ein Debian Live auf nen USB-Stick gepackt, Grub installiert, alles schick! ... was jetzt natürlich noch gut wäre, wenn man, wie...
  3. LiVES 2.6.0 freigegeben

    LiVES 2.6.0 freigegeben: Mit der Version 2.6.0 des freien Videobearbeitungsprogramms LiVES hoffen die Entwickler auf eine weiter gesteigerte Stabilität der Software. Aber...
  4. Erstes Live-Image mit Wayland für Plasma 5 verfügbar

    Erstes Live-Image mit Wayland für Plasma 5 verfügbar: Jonathan Riddell hat das erste offizielle Testabbild für Wayland unter Plasma 5 freigegeben. Weiterlesen...
  5. Streit um Debian Live

    Streit um Debian Live: Ein Streit hat sich in Debian am Projekt Debian Live entzündet. Angeblich hat das Debian-CD-Team einen Fork von Debian Live gestartet, ohne das...