$Awk print $2 command not found

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von mcilly, 27.12.2006.

  1. mcilly

    mcilly fr34k

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen!

    Bin ein absoluter noob in Skript lesen. Ich habe nun eines, das wirft mir den Fehler "line 69: {print $2}: command not found" raus.

    Line 69 sagt: "$Whereis -b -B $path -f $1 | $Awk '{print $2}'"

    Offensichtlich kann Debian mit dem Print nix anfangen. Was muss/soll ich ändern?

    Danke, lG Roman
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Buchi

    Buchi Routinier

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi,
    Was für ein Script ist das denn?


    MfG,

    Buchi
     
  4. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich ist die Variable $Awk leer. Lass sie Dir mal mit

    Code:
    echo $Awk
    
    ausgeben.

    Gruss, Xanti
     
  5. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Es ist anzunehmen, dass die Variable $Awk leer ist. Daher wird '{print $2}' nicht als Argument an awk, sondern als eigener Befehl aufgefasst, und den kennt die shell nunmal nicht. Sieh Dir das Skript genau durch und finde raus, wo $Awk definiert wird. Dort solltest Du einen Fehler finden.
     
  6. mcilly

    mcilly fr34k

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @Buchi: Skript ist für den Start des IBM Domino Servers. Original für Linux, aber eben nicht supportet für Debian Linux.

    @Xanti: echo $Awk ist leer.

    @rikola: hmmm, wenn ich in dem Skrip nach $awk suche, dann findet er nicht wirklich eine Definition dafür. Aber, wenn ich nur nach awk suche, dann findet er -> Awk=$(Rummage awk)
     
  7. #6 whopper, 28.12.2006
    whopper

    whopper Foren As

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Entweder du definierst die Variable im Skript oder im System würd ich mal sagen
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Das bedeutet, dass Dein Skript Dein system anweist, den Befehl 'Rummage awk' auszufuehren und das Ergebnis in der Variable (als Text) 'Awk' zu speichern. Ich kenne Rummage nicht und finde auch mit google nicht viel. Wenn Du awk installiert hast auch Deinem System, dann ersetze doch mal die Zeile
    Code:
    Awk=$(Rummage awk)
    
    durch
    Code:
    Awk=awk
    
    Dann sollte es funktionieren.

    Ich habe ein bisschen den Eindruck, dass Du nicht weisst, dass Gross-und Kleinschreibung unter Unix/Linux von Bedeutung sind?
     
  10. mcilly

    mcilly fr34k

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Doch, ich weiß, dass es unter Unix/Linux auf die Gr./Kl. Schreibung ankommt. Auch ich mach mal Fehler, danke trotzdem für den Tip, ich versuch das mal.
     
Thema:

$Awk print $2 command not found

Die Seite wird geladen...

$Awk print $2 command not found - Ähnliche Themen

  1. Lage der Printserver

    Lage der Printserver: Hallo, ich habe eine Frage bzgl. der Positionierung von Printservern in einem Netz über versch. Standorte. Als Beispiel: Haupstandort A: -...
  2. Bericht vom KDE Plasma-Sprint

    Bericht vom KDE Plasma-Sprint: Die Plasma-Entwickler wollen die Plasma-Oberfläche um weitere Funktionen erweitern, beispielsweise zur Energieverwaltung. Die Entwicklung von...
  3. Printserver auf Samba Server installieren

    Printserver auf Samba Server installieren: Hallo zusammen, ich möchte auf einen Samba-Server einen Printserver installieren. Auf diesem sollen die Treiber hinterlegt sein und der...
  4. Sprints für KDE-Frameworks und Systemd

    Sprints für KDE-Frameworks und Systemd: In der vergangenen Woche trafen sich rund zehn Entwickler der KDE-Framworks zu einem Arbeitstreffen in den Büros von Blue Systems in Barcelona. In...
  5. KPrinter reanimiert

    KPrinter reanimiert: Mit einer Portierung der Anwendung Kprinter von KDE 3 auf die aktuelle Version der KDE-Desktopumgebung will ein Projekt der credativ GmbH das...