Autostart von Video-DVDs konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von althena77, 17.01.2006.

  1. #1 althena77, 17.01.2006
    althena77

    althena77 Eroberer

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Hallo!!

    Wenn ich bei meinem Notebook eine Video-DVD einlege, wird die immer automatisch von Kaffeine und dem Konqueror geöffnet. Das mit dem Kaffeine ist ja schon recht praktisch und kann ruhig so bleiben, doch das ewige Wegklicken des Konquerors würde ich doch ganz gerne abstellen. Wie und wo könnte ich das machen, habe im KDE-Kontrollzentrum schon unter Angeschlossene Geräte -> Speichermedien versucht was zu ändern, doch kann ich da nur weitere Aktionen hinzufügen, die Felder zum Löschen sind nicht anklickbar.

    Benutze Kubuntu 5.10 und KDE 3.5.


    Danke und schöne Grüße!!

    althena77
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Dann solltest du mal dein kcontrol als root starten.
     
  4. #3 althena77, 19.01.2006
    althena77

    althena77 Eroberer

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Danke für die Antwort. Allerdings kann ich, wenn ich kcontrol als root ausführe die Einträge für den Konqueror da auch nicht löschen. Würde sich das da übrigens nicht nur auf den root Account auswirken?? Wenn das ein systemweiter Eingriff wäre, ist da im Kontrollzentrum doch normalerweise immer ein Button namens "Systemverwaltermodus", auch wenn man das Kontrollzentrum gerade als normaler User benutzt :think:
     
  5. #4 hagbard celine, 19.01.2006
    hagbard celine

    hagbard celine Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    root ist der systemverwalter,mit root rechten kannst du user und account übergreifend arbeiten,zumindest auf dein system.

    ich rate dir mit ddebian zu arbeiten,mich nervte an ubuntu,dass ich zu wenig kontrolle über manche dinge im system hatte.

    mfg,
    hagbard
     
  6. #5 althena77, 19.01.2006
    althena77

    althena77 Eroberer

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Klar, ich meine nur, daß im Kontrollzentrum vom KDE sich viele Sachen ja nur auf den gerade benutzen Account auswirken, auch wenn man gerade als root arbeitet (Bildschirmschoner, Themes usw.). Ich denke, daß die von mir angesprochene Verwaltung von Speichermedien auch darunter fällt, was imo auch Sinn macht. Der eine findet es vielleicht ganz toll, wenn die eingelegte DVD automatisch gestartet wird und der andere nicht ;)

    Danke für die Empfehlung :) Bin jetzt gerade eben erst von SuSE auf (K)ubuntu umgestiegen und möchte jetzt nicht gleich nochmal alles von vorne einrichten, sondern (K)ubuntu erstmal noch etwas kennenlernen. Aber die Neugierde auf was neues/anderes kommt bestimmt wieder. Mal schauen, vielleicht bietet das nächste Update bei Kubuntu eine Gelegenheit.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    @hagbard celine: Was genau nervt dich denn an Ubuntu? Wo hat man denn bitte zu wenig Kontrolle? Das wuerde mich jetzt doch mal interessieren.
     
  9. #7 Goodspeed, 19.01.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Manche Leute fühlen sich nun mal schlecht, wenn whoami nicht root ausgibt ;)
     
Thema:

Autostart von Video-DVDs konfigurieren

Die Seite wird geladen...

Autostart von Video-DVDs konfigurieren - Ähnliche Themen

  1. Wo befindet sich der Autostartordner?

    Wo befindet sich der Autostartordner?: Hallo ich habe CentOS 7.2.15.11 und Desktopumgebung mate , wo befindet sich der Autostartordner?
  2. centos & Gnome autostart

    centos & Gnome autostart: Hi zusammen, ich würde gerne nach dem Start von CentOS + Gnome ein von mir geschriebenes Script ausführen (lassen). im Idealfall würde ich gerne...
  3. sh Script zum Autostart

    sh Script zum Autostart: hallo liebe Mitglieder, wenn ich unter Linux eins meiner Shell Skripte im Autostart haben will nutze ich immer die @reboot Funktion im crontab....
  4. Autostart auf raspbmc

    Autostart auf raspbmc: Abend, auf meinem Raspberry Pi hatte ich bisher Raspbian installiert und dort XBMC in einer älteren Version installiert. Leider wird diese von...
  5. Autostart-Skript für TightVNC löschen

    Autostart-Skript für TightVNC löschen: Hallo, ich habe auf meinem Raspberry Pi nach diesem HowTo (http://jankarres.de/2012/08/raspberry-pi-vnc-server-installieren/) TightVNC-Server...