Automounter und kleine Daten auf Wechseldatenträger

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Zico, 06.08.2006.

  1. #1 Zico, 06.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2006
    Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute

    Ich steh im Moment auf Kriegsfuß mit dem Automounter, den SuSE mit sich bringt.

    Normalerweise bin ich recht begeistert, da es meine Digicam, USB-Stick, SD Karten etc alles automatisch erkennt.
    Doch letztere beiden machen nun ein wenig Probleme:

    Ich schieb meine SD Karte in den Reader, sie wird erkannt, ich kann sie beschreiben - wunderbar.
    Schiebe ich größere Datenmengen auf die Karte, macht das überhaupt keine Probleme.
    Doch öffne ich auf der Karte beispielsweise nur eine kleine Textdatei, mache darin eine Änderung, speichere dies ab und entferne die Karte, so wird diese Änderung nicht gespeichert.
    EDIT: Nach einer gewissen Zeit meldet FSCK dann auch etliche Fehler auf SD-Karte.

    Ich weiss nicht ob das am Schreibcache liegt, oder vllt an der Tatsache, dass KDE im Hintergrund ggf. noch auf die Datei Zugriff hat. Letzteres könnte ich mir gut vorstellen, da die meisten Dateien, die betroffen sind, direkt mit dem Editor oder anderen Programmen auf der SD Karte bearbeitet wurden. Gibt es denn eine Möglichkeit, nachzuprüfen, ob noch ein Programm/Prozess das Gerät belegt und so die Probleme verursacht werden? In dem Fall könnte ich dies zumindest ausschließen.

    Das Problem an sich kann ich *immer* umgehen, indem ich die Karte manuell unmounte (was widerrum gegen die Theorie spricht, dass ein Prozess das Gerät belegt, denn sonst würde mount dies melden), wozu ich jedoch nun root brauche, da das ganze - wie schon beschrieben - über Automounter läuft und ich als User folglich nichts "selbst" mounten darf.

    Eine klare Lösung wäre es natürlich, den Automounter zu daktivieren und klassisch zu mounten, doch ich würde eine andere Lösung vorziehen, wenn sie denn möglich wäre, da ich diese Option sehr bequem finde.

    So, ich hoffe, ich hab mein Problem halbwegs richtig geschildert und freue mich auf eure Antworten.

    EDIT: Ich nutze SuSE 10.1 , die SD Karte, sowie USB-Stick sind aus Kompatibilittsgründen auf FAT32 formatiert

    Danke
    zico

    EDIT2:
    Hier noch die Ausgabe der demsg beim Einstecken des USB-Sticks:
    Code:
    scsi0 : SCSI emulation for USB Mass Storage devices
    usb-storage: device found at 2
    usb-storage: waiting for device to settle before scanning
    usbcore: registered new driver usb-storage
    USB Mass Storage support registered.
      Vendor:           Model: USB MP3           Rev: 1.01
      Type:   Direct-Access                      ANSI SCSI revision: 00
    usb-storage: device scan complete
    Driver 'sd' needs updating - please use bus_type methods
    SCSI device sda: 253952 512-byte hdwr sectors (130 MB)
    sda: Write Protect is off
    sda: Mode Sense: 43 00 00 00
    sda: assuming drive cache: write through
    SCSI device sda: 253952 512-byte hdwr sectors (130 MB)
    sda: Write Protect is off
    sda: Mode Sense: 43 00 00 00
    sda: assuming drive cache: write through
     sda: sda1
    sd 0:0:0:0: Attached scsi removable disk sda
    sd 0:0:0:0: Attached scsi generic sg0 type 0
    
    Und hier die Ausgabe von mount:
    Code:
    /dev/sda1 on /media/usbdisk type vfat (rw,nosuid,nodev,noatime,flush,uid=1000,utf8,shortname=lower)
    
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Automounter und kleine Daten auf Wechseldatenträger

Die Seite wird geladen...

Automounter und kleine Daten auf Wechseldatenträger - Ähnliche Themen

  1. Automounter konfigurieren

    Automounter konfigurieren: Moin, ich versuche relativ erfolglos den Automounter zu konfigurieren. OS ist Solaris 10 und Ziel ist es das beim z.B. cd /test der entsprechende...
  2. Automounter NFS

    Automounter NFS: Hallo Freunde ich habe mal wieder ein kleines Problem. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich möchte per Automounter zwei NFS Freigaben von einem...
  3. Config-Dateien für Kernelautomounter

    Config-Dateien für Kernelautomounter: Tach! Ich möchte den Kernelautomounter von Kernel 2.6.15 benutzen. Es sind drei Mountpunkte vorhanden: /mnt/floppy, /mnt/cdrw, /mnt/dvdrw....
  4. HowTo Anfrage: SuSE9.1 Automounter dauerhaft deaktivieren

    HowTo Anfrage: SuSE9.1 Automounter dauerhaft deaktivieren: Is vielleicht kein Grund leich nen HowTo zu schreiben, aber ich wär glücklich damit. Möchte wissen, was ich genau tun muss um den automounter...
  5. Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?)

    Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?): ′