Automount/hal/dbus Problem

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von hanneshoch3, 14.03.2008.

  1. #1 hanneshoch3, 14.03.2008
    hanneshoch3

    hanneshoch3 Eroberer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich hab ein kleines Problem mit KDE: Wenn ich einen USB-Stick einstecke, fragt KDE normalerweise, was man machen möchte (Ordner öffnen, Musik abspielen...). Allerdings ist das bei mir nicht der Fall. Wenn ich eine CD einlege, fragt er mich was ich machen möchte! Ich denke es liegt an KDE, ichw eiß aber nicht wo. Habt ihr eine Idee? (Wenn ihr logfiles braucht, sagt bescheid, ich weiß ja nicht was ihr braucht ^^)


    MfG

    Hannes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Automount/hal/dbus Problem

Die Seite wird geladen...

Automount/hal/dbus Problem - Ähnliche Themen

  1. Virtualboxproblem

    Virtualboxproblem: Hallo Folgnedes Problem: Ich kann ohne Probleme In Debian-Sid, 64Bit und virtualbox-dkms Unixoide installieren, wenn es sich um eine...
  2. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  3. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  4. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  5. Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA

    Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA: Hallo rundherum, vielleicht hat jemand eine Idee... Habe jetzt schon 1 1/2 Tage damit verbraten und den Fehler nicht gefunden. Problem:...