Automotive Grade Linux auf Basis von Tizen veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 01.07.2014.

  1. #1 newsbot, 01.07.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die Automotive-Arbeitsgruppe der Linux Foundation hat die erste Version von Automotive Grade Linux freigegeben. Das System, das sich an Integratoren richtet, ist im Quellcode frei erhältlich.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Automotive Grade Linux auf Basis von Tizen veröffentlicht

Die Seite wird geladen...

Automotive Grade Linux auf Basis von Tizen veröffentlicht - Ähnliche Themen

  1. Linux Foundation: Automotive Linux Summit mit Genivi-Allianz als Hauptsponsor

    Linux Foundation: Automotive Linux Summit mit Genivi-Allianz als Hauptsponsor: Die Linux Foundation veranstaltet im September zum zweiten Mal den »Automotive Linux Summit«. Wie im Vorjahr fungieren prominente Unterstützer aus...
  2. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  3. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  4. CentOS 6 to 7 Upgrade

    CentOS 6 to 7 Upgrade: Hi, hat jemand diesbezüglich Erfahrungen gemacht? Ich habe jedesmal das Problem, dass ich mir 'yum' wegschiesse. 'No module named yum...
  5. purge: nach dist-upgrade

    purge: nach dist-upgrade: Hallo, ich habe vor einiger Zeit Debian "upgegradet". Nu ist aber noch der ganze alte Müll drauf, dh. alter Kernel und sonstige Pakete. Wie kann...