automatischer start von programmen

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von cremi, 04.11.2006.

  1. cremi

    cremi Dude

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
    bin jetzt mal von kde auf gnome umgestiegen. am anfang war alles so wie ich es wollte - doch nach ein paar tagen startet kde gewisse applikationen (gaim, skype, amorak, konsole,...) beim starten automatisch.

    ich hab nirgens angegeben dass es das tun soll - und weiss jetzt auch nicht wo ich das abstellen kann.

    in /etc/X11/sinit/xinitrc - steht nichts davon drinnen
    dürfte ein triviales problem sein, aber ich hab dazu nichts gefunden was mir weiterhelfen konnte.

    mein System: Kubuntu 6.10 - edgy mit KDE 3.5.5
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 root1992, 04.11.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Also du bist von KDE auf gnome umgestiegen???
    Ich denke mal andersrum
    ~/.kde/Autostart
    meinst du das?
     
  4. Chiron

    Chiron Guest

    Kann sein das es die Applikationen startet die du beim letzten mal offen hattest als du es beendet hast? Wenn ja, das kann man abschalten.

    Kontrollzentrum -> Sitzungsverwaltung.
     
  5. cremi

    cremi Dude

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
    genau das meinte ich, aber im dem verzeichnis ist nichts drinnen
     
  6. cremi

    cremi Dude

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
    na ja nicht ganz, das hatte ich auch vermutet - die programme die ich nicht geschlossen habe werden schon gestartet, aber gaim, skype, amorak und die konsole immer -
     
  7. cremi

    cremi Dude

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
    hab jetzt eignestellt dass er immer einen leere session starten soll - jetzt hauts so hin wie ich es will.

    irgendwo muss er eine session gepeichert haben, die er immer wieder gestartet hat.
     
  8. #7 Mitzekotze, 18.12.2006
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das selbe Problem mit Ubuntu und als Desktop Xfce. Bei jedem Hochfahren starten Kopete und Amarok mit dem Desktop. Bei Kopete ist das ja noch okay aber bei Amarok ist das wegen der langen Ladezeit eher unpraktisch. Nun meine Frage wie ist das mit als leere Session starten gemeint. Wo kann man das einstellen oder gibt es vielleicht doch eine andere Möglichkeit diese Programme beim Starten zu kontrollieren.
     
  9. #8 gropiuskalle, 18.12.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Könnte es sein, dass bei Dir dieses Problem eine andere Ursache hat? Sowohl Kopete als auch amarok laufen weiter, nachdem Du deren Fenster geschlossen hast (die müsstest Du eigentlich im Systemtray finden). Erst wenn Du sie über 'Beenden' (z.B. per Rechtsklick auf dem Symbol im tray) beendest, sind sie wirklich äh... beendet und werden bei der nächsten session auch nicht automatisch gestartet.
     
  10. #9 root1992, 18.12.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Ich kann bloß gropiuskalle zusimmen und dir raten, beend sie, (Amerok, Kopete) und beende KDE ordnungsmäßig. Dann sollte es kein Prob mehr sein.
     
  11. #10 Mitzekotze, 18.12.2006
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Bevor ich denn PC runterfahre schalt ich für gewöhnlich die Programme aus trotzdem laden sie sich immer wieder in das Tray beim Neustart. Ich benutze übriegens Ubuntu mit Xfce.
     
  12. #11 root1992, 18.12.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    ist es auch aus der kontrolleiste herausen? Bzw. siehst du es mit dem top, ps ?
     
  13. #12 Mitzekotze, 18.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2006
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mir schon klar ^^. Werden eigentlich laufende Programme die beim Herunterfahren noch aktiv sind beim Hochfahren wieder mit gestartet? So hab ich das zumindest gerade verstanden.

    Es ist aus der Kontrolleiste draußen und wird auch nicht mehr als Prozess angezeigt.
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 gropiuskalle, 18.12.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich kann das nur für KDE beantworten, wo nicht geschlossene KDE-Programme auf jeden Fall wieder automatisch gestartet werden. Andere (z.B. Thunderbird) müssen aber neu gestartet werden.

    Das ist allerdings merkwürdig - ich würde fast tippen, es handelt sich doch um ein ähnliches Problem wie cremi es seinerzeit hatte, d.h. die Einstellungen einer (also nicht der letzten) session werden aus irgendeinem Grunde gespeichert und jedesmal neu aufgerufen. Wie sieht es denn aus, wenn Du z.B. amarok in einer session mal nicht benutzt? Startet er dann beim nächsten reboot immer noch automatisch?
     
  16. #14 Mitzekotze, 18.12.2006
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Genau das tut er. cremi hat ja weiter oben beschrieben das er eine leere Session gestartet hat. Dumme Frage ^^ wie macht man sowas?
     
Thema:

automatischer start von programmen

Die Seite wird geladen...

automatischer start von programmen - Ähnliche Themen

  1. automatischer Neustart

    automatischer Neustart: Hi Leute, ich habe ein kleines App was ich per Skript starte unter Ubuntu in der /etc/rc2.d Leider kann es sein (weiss noch nicht warum) dass...
  2. [DEBIAN] Automatischer Restart von Anwendungen

    [DEBIAN] Automatischer Restart von Anwendungen: Hallo, ich habe folgendes Problem, in einer Resource Shell mit Debian 3.1 / 4.0 stürzen, ab und zu mal Prozesse ab, wenn diese mehr als 90...
  3. automatischer Start von OpenSSH!!

    automatischer Start von OpenSSH!!: Hallo ich habe eine Buffallo Linkstation und möchte diese SSH-fähig machen!! Also habe ich das Package mipsel-openssh-4.3p2 installiert! Das...
  4. Automatischer Start von Beryl per Script

    Automatischer Start von Beryl per Script: ich poste mal mein problem mit beryl und zwar habe ich versucht per softlink "beryl und beryl-manger" in ~/.kde/Autostart gelegt, aber jedesmal...
  5. Ubuntu automatischer Programmstart nach Hochfahren

    Ubuntu automatischer Programmstart nach Hochfahren: Hallo, habe versucht per Suche und Google eine Antwort zu finden, wende mich jetzt aber doch an euch. Ein Ubuntu-Rechner soll automatisch...