Ausweichmöglichkeit zu linuxant conexant modem Treiber

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von timtom, 17.08.2007.

  1. timtom

    timtom Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein Elsa microlink 56k pci hcf modem.
    Dieses wird so nicht von linux Unterstützt.

    (Also Antworten wie: "Siehe openSuse.org, da steht wird nicht untersützt" und "neues kaufen, das hilft!" könnt ihr euch sparen).

    Unter Linuxant.com gibt es eine Art Treiber für hcf Modems, welchen ich schon erfolgreich installiert habe.
    Welcher Jedoch die Geschwindigkeit auf 1,5 kb/s begrenzt.
    Eine Lizenz für die volle Leistung kostet 20€, was völlig überteuert ist.

    Und die Firma ELSA stellt weder Modems her, noch bringt sie neue Treiber raus.

    Also gibt es eine andere Möglichkeit ein solches Modem zum laufen zu bringen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Was liegt dir an dem Modem?

    Kauf dir für vllt 5 Euro bei ebay ein neues.
     
  4. timtom

    timtom Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    es funktioniert doch noch einwandfrei und es kann doch einfach nicht sein
    das connexant für einen 56k Modem Treiber so viel Geld verlangt.

    Habe schon von Keygen.pl und Co gehört.
    Aber ich wollte es ersteinmal auf legalem Wege versuchen.
    Man muss doch nicht immer gleich die Brechstange zur Hilfe nehmen.
     
  5. #4 blue-dev, 17.08.2007
    blue-dev

    blue-dev stranger with blue eyes

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Modem? Also ich glaube das es für die hälfte von dem was du für deinen Modem Anschluss bezahlst Dsl 6k gibt, für 16k bezahl ich ja nicht mal 40€ im Monat...

    Adminedit by devilz: Sorry, aber das musste ich mal Zensieren - schon aus selbsterhaltungstrieb des Forums ;) - Die netten Herren mit den Abmahnungen gucken heute überall hin :(
     
  6. #5 Gast1, 17.08.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.08.2007
    Gast1

    Gast1 Guest

    Nach Löschung der heiklen Passage ist dieses Posting OT geworden.
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Die Frage nach einer anderen Lösung is sicherlich nicht Illegal ;)

    Nur werden hier definitiv keine Illegalen Angebote kommen - sonst gibts ne Usersperre!
     
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    *nachobenzeig* :devil:
     
  9. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Dochdoch, das ist der Kapitalimus, Angebot und Nachfrage usw.
    Immerhin hat die Firma mit dem Treiber arbeit gehabt (ob der Preis nun gerechtfertig ist oder nicht...) und bei anderen PC Programmen fragen wir ja auch nicht wieso die was kosten.

    Daher kauf dir einfach ein neues, mein alter Schneider CPC64 funktioniert auch wunderbar und denoch habe ich mir einen neuen Pc gekauft ;)


    Btw, wieso gibs für devilz keine Beitragzusammenfassung ? :D
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. timtom

    timtom Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Leider gehöre ich zu den unglücklichen Menschen in diesem Land, für die weder Dsl noch Freifunk zugänglich ist. Aus regionalen, infrastrukturellen Gründen.
    :headup:

    Und SkyDsl ist sehr teuer, besonders wenn man noch einen Uplink haben will.

    Also hilft nur noch das gute alte Einwahlmodem.
    Also dachte ich vielleicht hat sich auch Jemand damit rumgeärgert.
    Und hat vielleicht eine Lösung parat ohne ein neues Modem zu kaufen.
     
  12. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Glaube kaum, dass jm den Treiber neugeschrieben hat :D

    Das neue Modem wäre für 15 Euro jetzt schon da gewesen ;)
     
Thema:

Ausweichmöglichkeit zu linuxant conexant modem Treiber

Die Seite wird geladen...

Ausweichmöglichkeit zu linuxant conexant modem Treiber - Ähnliche Themen

  1. Driverloader von Linuxant @ Suse 10.0

    Driverloader von Linuxant @ Suse 10.0: Nabend Boarder, So also nachdem ich Linux 10.0 mir jetzt geholt und installiert hab. Wollte ich mich jetzt meinem Wlan Problem vor der den...
  2. Linuxant driverloader problem

    Linuxant driverloader problem: Moin, ich hab mir von der seite linuxant.com diese demo von driver loader runner geladen, und wollte den ding istallen, was aber nicht geht, da...
  3. Wlan Dlink dwl-g650+ Linuxant

    Wlan Dlink dwl-g650+ Linuxant: Hi, also noch ein versuch. nach langem suchen bin ich auf die treiber von linuxant gestoßen und siehe da sie ließen sich einwandfrei...