Ausgabeumlenkung bei scp

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von bwille, 16.06.2004.

  1. bwille

    bwille Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie kann ich den output eines scp-commands in eine Datei umlenken:

    z.B.: scp -2 -i <directory>/.ssh/id_rsa <quelle> <ziel>
    erzeugt folgendes Protokoll:

    <dateiname> 100% 100 0.0KB/s --:-- ETA

    Ich habe es mit Filedescriptoren, tee etc. versucht. Ohne Erfolg.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rhythm, 16.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2004
    rhythm

    rhythm evolution now!

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    also, du willst jetzt nur diesen output in einer datei haben, richtig?
    dann hänge an den befehl ein " > /pfad/dateiname"(ohne "") an. der output deines befehls landet dann in der datei "/pfad/dateiname".
     
  4. bwille

    bwille Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Leider nicht. Jede Form der Ausgabeumlenkung per > , >> ist beim scp erfolglos.
     
  5. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Versuch es mal mit einer Pipe an tee..
    also
    scp datei.txt du@host:datei.txt ? tee scp.txt
     
  6. bwille

    bwille Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, es geht weder mit Filedescriptoren noch mit tee o.ä.

    bwille
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 SeveQ, 21.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2005
    SeveQ

    SeveQ Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Das muss irgendwie gehen. Jede Art von Ausgabe lässt sich irgendwie umlenken. Ich probier's mal aus...

    Ich vermute mal, daß das mit der Art der Ausgabe zusammen hängt, die SCP macht. Anscheinend löscht es seine Ausgaben am Ende quasi wieder, schickt also ein Steuerzeichen zum Löschen der letzten Ausgabe. Vermute ich mal... :think:
     
  9. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Und wenns mal so probierst:
    Code:
    ( scp -2 -i <directory>/.ssh/id_rsa <quelle> <ziel>)  >>$LOGFILE 2>&1 
    
     
Thema:

Ausgabeumlenkung bei scp

Die Seite wird geladen...

Ausgabeumlenkung bei scp - Ähnliche Themen

  1. Unix Shell while mit Ausgabeumlenkung ?

    Unix Shell while mit Ausgabeumlenkung ?: Hallöchen.. habe mich hier mal angemeldet weil ich gerade wirklich nicht weiterkomme Habe folgendes einfaches Script: i=1 n=10 while [...
  2. kann man auf einem usb-ps-drucker per ausgabeumlenkung ausdrucken??

    kann man auf einem usb-ps-drucker per ausgabeumlenkung ausdrucken??: hallo!! ich habe einen ps-drucker. da für einen ps-drucker kein treiber und für ein ps-file außerdem kein filter notwendig ist, müßte man doch...