Ausgabe soll so aussehen

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von illtiss, 24.06.2008.

  1. #1 illtiss, 24.06.2008
    illtiss

    illtiss Routinier

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, vielleicht kann mir mal einer weiterhelfen...

    Folgende Ausgabe soll erscheinen (Konsole Windows)

    Man gibt ein Wort ein, z.B. "Hase".

    Über die eingabe.length() hole ich mir die Länge der Eingabe. In diesem Fall
    4.

    Er soll nun anfangen Hase so auszugeben:

    H
    Ha
    Has
    Hase
    Has
    Ha
    H

    Das müsste doch über 2 For Schleifen zu realisieren sein, sprich die erste die bis zur länge des strings ausgibt, und dann eine mit i-- also rückwärts läuft bis null erreicht ist.

    Aber wie kann ich die Zeichen im String in der Schleife ansprechen, bzw. ausgeben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dmaphy, 24.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2008
    dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    In C sind Strings nur Arrays (Listen) von Zeichen. "Hase" könnte man also auch schreiben als:

    Code:
    char *string = {'H','a','s','e','\0'}
    
    Wenn ich mich nicht irre. Ich denke dann sollte es in C++ genauso sein.
    Was string[0] nun enthält sollte dir damit ja klar werden. Damit kannst du bestimmt arbeiten. :)
     
  4. #3 Gott_in_schwarz, 24.06.2008
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Da fehlt doch noch der(die/das?) String-terminierende Null-Char. ('\0')

    edit: haha (siehe anderes edit..)
     
  5. #4 illtiss, 24.06.2008
    illtiss

    illtiss Routinier

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Jap, ich denk, das bekomm ich hin... Wenn`s läuft dann post ich`s ma.
     
  6. andy81

    andy81 von_suse_zu_arch_wechsler

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Habs mal für die "Hinrichtung" programmiert:

    Code:
    #include <stdio.h>
    #include <string.h>
    
    int main (int argc, char *argv[])
    {
    int i=0;
    int ii=0;
    int len=0;
    
      if(argc < 2)
      {
        printf("Parameter fehlt!\n");
        return 1;
      }
      else
      {
        len = strlen(argv[1]);
        for(i=0; i<len; i++)
        {
          for(ii=0; ii<=i; ii++)
          {
            printf("%c", argv[1][ii]);
          }
        printf("\n");
        }
        return 0;
      }
    }
    
     
  7. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du das ganze auf "C++-Art" machen moechtest (und der Hinweis auf 'eingabe.length' deutet darauf hin, dass es sich um ein C++-Programm handelt), so kannst Du die einzelnen Buchstaben eines std::string's mit eingabe.at(i) ansprechen.

    Um es mit einer Schleife hinzubekommen:
    Code:
    #include <iostream>
    #include <cmath>
    #include <string>
    
    int main()
    {   
        std::string hase ("Hase");
        
        for(int i = - int(hase.length())+1; i < int(hase.length()); ++i)
        {
              std::cout << hase.substr(0, hase.length()-std::abs(i)) << '\n';
        }   
        return 0;
    }   
    
    Ich gebe zu, dass das wahrscheinlich ein kleiner 'overkill' fuer das Problem ist...
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ausgabe soll so aussehen

Die Seite wird geladen...

Ausgabe soll so aussehen - Ähnliche Themen

  1. stderr auf stdout "kopieren", soll dann bei beidem ausgabe erfolgen

    stderr auf stdout "kopieren", soll dann bei beidem ausgabe erfolgen: Hi, wget gibt ja standardmäßig auf stderr ausgaben. das möchte ich auch so beibehalten, allerdings möchte ich die selben ausgaben auch auf...
  2. Kurztipp: Unerwünschte grep-Ausgaben vermeiden

    Kurztipp: Unerwünschte grep-Ausgaben vermeiden: Selbst aus altbekannten Programmen kann man oft noch einiges mehr herausholen - man muss sich nur einmal gründlich mit ihnen auseinandersetzen....
  3. Ausgabe von mkdir -p wegwerfen

    Ausgabe von mkdir -p wegwerfen: Hallo, ich stehe gerade auf den schlauch. in meinen BASH Script lege ich mit mkdir -p ein verzeichnis an. Das Script gibt dann immer auf der...
  4. Unix Shell echo/ausgabe solange Bedingung ...

    Unix Shell echo/ausgabe solange Bedingung ...: Hallo liebe Unix User, da ich relativ neu bin, was Linux / Unix angeht stehe ich gerade komplett auf dem Schlauch! Problem: Aus mehreren...
  5. »Einführung in Tcl/Tk« in neuer Ausgabe

    »Einführung in Tcl/Tk« in neuer Ausgabe: Das Buch »Einführung in Tcl/Tk« wendet sich an Anfänger, die die Programmiersprache Tcl/Tk erlernen wollen. Der Titel kann kostenlos für die...