Ausgabe in Datei wird nicht gemacht

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von mmorsdorf, 26.03.2008.

  1. #1 mmorsdorf, 26.03.2008
    mmorsdorf

    mmorsdorf Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Da mein Erster Therd leider zu schnell ins php forum abgeschoben worden ist ...

    Leider Funktioniert die Ausgabe nicht in die Datei geschrieben.

    PHP:
    #!/bin/sh


    set pid ps -ef grep "Prozessname" grep "<defunced>"


    echo Lok PID of Ascent



     
    if ( "$pid>  "0" )
               
    then

                     set pid 
    pidof ascent-world
                    
    echo pid found pid=<$pid
                       
    echo $pid >/home/www/web0/html/uptime/pid.txt

               
    else

                    
    set pid Alles OK
                    
    echo $pid >/home/www/web0/html/uptime/pid.txt

    fi

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 26.03.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Code:
     if ( "$pid" >  "0" ) 
    
    Du vergleichst hier einen String. Da kannst du kein '>' oder '<' benutzen bzw. ergibt das bei Strings immer false, wenn mich meine vernachlässigten PHP-Kenntnisse nicht ganz täuschen.
     
  4. #3 mmorsdorf, 27.03.2008
    mmorsdorf

    mmorsdorf Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    soll auch kein php sein ^^

    Ist ja ein Shell script :D

    lg
     
  5. #4 bitmuncher, 27.03.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Ups, stimmt. Aber auch da kannst du nicht einfach einen String mit > oder < vergleichen. Strings werden in fast allen Sprachen als 0 gehandhabt und 0 ist niemals grösser oder kleiner 0. Davon mal abgesehen müsste es in einem Shell-Skript doch -lt und -gt heissen.
     
  6. #5 supersucker, 27.03.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Wie rufst du das script auf?
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 mmorsdorf, 27.03.2008
    mmorsdorf

    mmorsdorf Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    PHP:
    sh ascent.sh 


    falsch ?

    Später soll es alle 3 minuten dan im chron laufen
     
  9. #7 Wolfgang, 27.03.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Auf was verweist denn dein /bin/sh?
    Dein Skript ist voller Syntaxfehler.
    Was bekommst du als Ausgabe?


    Variablenzuweisung:
    Code:
    VAR="String mit Leerzeichen"
    
    Vor und nach dem Zuweisungsoperator = darf kein Leerzeichen stehen.

    Zahlenvergleich in der Bash oder ksh:
    Code:
    if [ "$var" -gt 0 ]
    then
    ...
    fi
    
    Stringvergleich geht nur als gleich oder nicht gleich.
    Code:
    if [ "$var" = "string" ]
    then
    ...
    fi
    Wolfgang
     
Thema:

Ausgabe in Datei wird nicht gemacht

Die Seite wird geladen...

Ausgabe in Datei wird nicht gemacht - Ähnliche Themen

  1. Ausgabe in Datei umleiten und gleichzeigig eine max. Größe der Datei definieren?

    Ausgabe in Datei umleiten und gleichzeigig eine max. Größe der Datei definieren?: Hallo Zusammen, ich möchte eine Applikation starten und deren Ausgaben in eine Datei umleiten. Kenn ich und geht ja auch ganz einfach: # app...
  2. Dateiname einer Befehlsausgabe als Variable festlegen

    Dateiname einer Befehlsausgabe als Variable festlegen: Hallo zusammen, ich suche mit pdfgrep -H -R 1528/12/11 *nach einem bestimmten Ausdruck. Ausgabe ist z.B.: ---------- 305448.pdf:Mein...
  3. Dateiausgabe

    Dateiausgabe: Hi Leute, ich soll ein Shell-Skript programmieren, welches mir mit Hilfe von smbstatus die Dateien ausgeben, die auf den Rechner zugreifen. Nur...
  4. Split --verbose Consolenausgabe in Datei umlenken....??? Nicht möglich?

    Split --verbose Consolenausgabe in Datei umlenken....??? Nicht möglich?: Hallo, ich lasse mir in einem Backupscript ein Tar-File erstellen, welches sehr groß wird. Ich splitte es mittels split in diesem Script in...
  5. SSH-Ausgabe in Datei umleiten

    SSH-Ausgabe in Datei umleiten: Hallo, ich habe ein Scripte geschrieben, dass die folgende Zeile enthält: ssh user@19.168.47.11 /usr/sbin/esxcfg-info > /usr/local/OUTPUT...