aus einem md5 die datei wieder herstellen

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von oyster-manu, 04.05.2004.

  1. #1 oyster-manu, 04.05.2004
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    angenommen ich habe die md5summe von der datei XYZ. kann ich nun (wie auch immer) aus dieser summe die datei wieder herstellen?
    theoretisch müsste das doch gehen da doch die md5summe jedes byte (oder bit?) der datei XYZ beeinhaltet.

    mfg
    manu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    ABER..
    Es ist doch nicht Sinn und Zweck der Verschlüsselung dass du den Ursprung wieder rauskriegst.
    Nimm mal an, ich verschlüssle Passwörter mit Md5 in einer Datenbank. Du hast zufällig Zugriff auf die Daten und kannst dann nach ein bisschen Rechenzeit über die Passwörter verfügen.
    Dann hätte ich die auch gleich im Klartext hinterlegen lassen können.
    Nein, solche Verschlüsselungen oder Hashsummen haben den Sinn und Zweck, dass man sie schnell und einfach herstellen kann, aber durch sie nicht auf den Ursprung kommen kann.

    Ich hoffe ich hab jetzt keinen Müll erzählt!
     
  4. #3 qmasterrr, 04.05.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    also eine md5summe ist ein hash algorithmus das heißt das es 100% unmöglich ist den inhalt einer datei herauszubekommen siehe wikipedia da haste es ganz ausfürlich (wenn es klappen würde dann hätten wir kein prob mehr mit der kompiremierung =D )

    http://de.wikipedia.org/wiki/MD5
     
  5. rhythm

    rhythm evolution now!

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    es ist richtig, was du sagst. md5 ist eine eine verschlüsselung, die nur "in eine richtung" funktioniert. das heißt, ein zurückrechnen des wertes ist nicht möglich.

    hier gibt es weitere infos: http://de.wikipedia.org/wiki/MD5
     
  6. rhythm

    rhythm evolution now!

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    hoppla! da warst du wohl schneller!

    hoppla! da warst du wohl schneller! 8o
     
  7. #6 qmasterrr, 04.05.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    jaja das kommt davon wenn man nicht schnell genug schreibt :D
    nächste woche bin ich weg da kann ich dir nicht mehr zuvor kommen :(
     
  8. #7 oyster-manu, 04.05.2004
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    hab das wiki gelesen. da steht das SHA-1 noch besser sein soll als md5. wo krieg ich ein prog her was mir SHA-1-summen machr?
     
  9. #8 qmasterrr, 04.05.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    sha1sum <--sollte installiert sein
     
  10. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Um wieviel ist sha1 denn besser als md5?
     
  11. Steve

    Steve 13te

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich hab gehört, dass md5 nicht sicher ist. Ich finde gerade keine Links. Danach soll es möglich sein mit genug Rechenzeit zumindest eine Datei/irgendwas mit der gleichen md5sum herzustellen sein. Md5 ist also theoretisch angreifbar.
    Wie es praktisch aussieht weiß ich gerade nicht.

    steve
     
  12. #11 nikster77, 04.05.2004
    nikster77

    nikster77 Routinier

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    SHA-1 gehört glaube ich zu PGP bzw. GnuPP...

    Gruss

    Niels
     
  13. #12 bananenman, 04.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2004
    bananenman

    bananenman Routinier

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    es ist kein geheimniss - md5 lässt sich schon seit etwa 2 jahren real "zurückrechnen" deshalb setzen viele auf pgp- oder gpg-summen, die mit einem echten, starken kryptographischen algorithmus errechnet und nicht zurückrechenbar sind (häufig mit echten cipher-algorithmen, also aes, blowfish oder 3des). md5 bildet auch nicht "die daten" sondern einen fingerprint, eine unverwechselbare testsumme der daten ab - du kannst also kein komplettes iso-image deiner lieblingsdistribution aus deren md5-summe zurückrechnen, sondern erhälst angaben über bestimmte fixpunkte (ähnlich eines genetischen fingerabrucks: mit hilfe eines solchen kannst du auch keinen kompletten menschen rekonstruieren, sondern nur einzelheiten bestimmen). wer sich md5 mal genauer anschauen will: hier kann man das. sha1 und ripemd160 sind sehr viel stärker und sicherer, aber lange nicht so verbreitet wie der inzwischen 12 jahre alte md5.

    die "weakness" des md5 wird meiner meinung nach aber überbewertet - für normaluser geht es doch garnicht darum ob irgendein bösewicht auf einem distributions-server (oder einem programm-server) eingebrochen ist und sich die mühe macht die dort hinterlegten programme gegen eigene, korumpierte mit gleicher checksummengröße auszutauschen. für normaluser ist einfach nur interessant, ob die datei (oder das iso) überhaupt lauffähig ist. md5 ist ein checksummen-algorithmus, sonst nichts.

    mfg

    bananenman
     
  14. Locke

    Locke Reenigne Esrever

    Dabei seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    najo bananenman hats scho gesagt, md5 is nen one-way-hash und keine verschlüsselung, sha-1 sowie sha-256 sind wesentlich sicherer, setzen sich aber nicht so schnell durch, unter anderem weil deren hashberechnung etwas mehr performance in anspruch nimmt. mit dem rekonstruieren einer datei aus md5 oder sha-1 is allerdings essig, im bestfall bekommste eine datei die in einigen bereichen gleich is und in anderen nur ähnlich. wer gerne mehr wissen will über one-way-hashes, der sollte sich etwas in algebra fit machen sowie in algebraische zahlentheorie, insbesondere mit endlichen ringen und restklassenarithmetik wird dort einiges klarer.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. rhythm

    rhythm evolution now!

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    oh, das wusste ich nicht... 8o wieder was gelernt! :]
     
  17. #15 qmasterrr, 05.05.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    bananenman
    wie meinste das mit den zurückrechnen meinste das mit dem 2 dateien die die selbe checksumme haben?
     
Thema:

aus einem md5 die datei wieder herstellen

Die Seite wird geladen...

aus einem md5 die datei wieder herstellen - Ähnliche Themen

  1. nach einem wort in einer textdatei suchen

    nach einem wort in einer textdatei suchen: halloooo ihr lieben, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :) ich lernen momentan die skriptsprache shell und alles was dazu gehört. ich soll...
  2. Kann ich in einem Finder-Fenster Dot-Dateien anzeigen?

    Kann ich in einem Finder-Fenster Dot-Dateien anzeigen?: Kann ich in einem Finder-Fenster Dot-Dateien anzeigen? Wollte Firefox-Bookmarks in Safari importieren. Danke im Voraus minipig
  3. CSV-Datei mit einem Bash-Script erstellen

    CSV-Datei mit einem Bash-Script erstellen: Hallo, Ich stehe unerfreulicherweise vor einem kleinen Problem ^^ Ich soll mittels eines Bash-Scriptes eine CSV-Datei erstellen, die jeweils in...
  4. Datei nach einem bestimmten Muster/Pattern durchsuchen und diese Werte anpassen?

    Datei nach einem bestimmten Muster/Pattern durchsuchen und diese Werte anpassen?: Hallo! Ich bin noch etwas neu in er Landschaft der Unix-Scripte. Nun habe ich folgende Aufgabenstellung vor die Füsse geworfen bekommen: Ich...
  5. Knifflig: Datei auf Router kopieren, geht das in meinem Fall?

    Knifflig: Datei auf Router kopieren, geht das in meinem Fall?: Hallo zusammen, ich knabbere gerade an einer harten Nuss, und zwar will ich auf meinen Router (DIR-300) eine Datei schieben. Einzig ein...