Aurox ?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Linux Distributionen" wurde erstellt von redlabour, 18.12.2003.

?

Aurox ?

  1. Ist genial.......

    5 Stimme(n)
    16,7%
  2. Na ja.......

    8 Stimme(n)
    26,7%
  3. Ganz schnell wieder ausgetauscht.....

    7 Stimme(n)
    23,3%
  4. Aurox? Kann man das essen ?

    10 Stimme(n)
    33,3%
  5. Sonstiges....(s. Thread)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 redlabour, 18.12.2003
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chiefadri, 18.12.2003
    chiefadri

    chiefadri *******

    Dabei seit:
    12.11.2002
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Memmelsdorf, bei Bamberg
    Aurox ist eine Linux-Disi und kein Window Manager ;)
    Ich würde das verschieben.
     
  4. #3 redlabour, 18.12.2003
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Upsss......mein Fehler (war in so vielen unixboard.de Fenstern) .. peinlich ! Schicke PN und zeige mich selbst an. :( :baby:
     
  5. dalex

    dalex Tripel-As

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Aurox ist nichts anderes als eine RedHat 9. Nur das es den Anspruch erhebt nur deutschspachige Software zu verwenden. Es läuft auch sehr Problemlos wie Redhat 9 auch.

    Gruß dalex
     
  6. #5 redlabour, 19.12.2003
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Also jetzt aber, Aurox ist eine eigenständige Distri die allerdings zu 100% Redhat gleicht und kompatibel ist. Aurox erhebt keinesfalls den Anspruch nur deutschsprachige Software zu verwenden (polnische Distribution) sondern vielmehr auch Pakete mitzuliefern die beim amerikanischen Redhat aus Lizenzgründen fehlen.
     
  7. dalex

    dalex Tripel-As

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Also da steht in meinem Aurox 9.1 Heft aber was anderes drin. Es soll nur deutschsprachige Software verwendet werden. Dafür gibt es aber verschiedene Versionen von Aurox. je nach Landessprache.

    Und ich bleibe dabei. Es ist bis auf ein paar Buttons 1:1 Redhat 9.0

    Ich habe schließlich ja Aurox ausprobiert.

    Gruß dalex
     
  8. #7 Windhund, 29.12.2003
    Windhund

    Windhund Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich nutze inzwischen Aurox 9.2, bin sehr zufrieden damit.

    RedHat 9 als Grundlage ist ja keine Schande, aber in Zukunft soll Aurox mehr und mehr abgenabelt werden.

    Ich kann es nur empfehlen, weil der Installer nach meiner Meinung der beste ist, den ich bisher bei den Distris erlebt habe.

    Und ansonsten ist zwar Gnome Standard, aber mit dem Befehl "switchdesk KDE" kann man sich auch standardmässig in KDE einwählen.

    Gruss
    Windhund
     
  9. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Noch wie was davon gehört, aber hunger hätte ich schon :]
     
  10. #9 redlabour, 30.12.2003
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Du solltest mal öfter unser Portal lesen. ;)

    http://www.aurox.org gibt es aber den Download falls es Dich interessiert !
     
  11. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ein bookmark direkt ins Forum, da mich das Portal eh nur stresst. WIr eh immer falsch dargestellt.

    Also ich bin mit debian ganz glücklich.
     
  12. #11 redlabour, 30.12.2003
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
  13. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 forcemagick, 11.02.2004
    forcemagick

    forcemagick Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    für den fall dass hier jemand lust verspürt am aufbau einer europäischen aurox-community mitzuwirken http://www.auroxusers.de/portal/viewtopic.php?t=716
    aurox ist meiner meinung nach eine recht gute idee ( ich bin schon einige zeit recht zufrieden damit ) was jedoch fehlt ist eine community, die über den reinen erfahrungsaustausch und hilfestellungen hinaus geht ( was sicherlich auch nötig und wichtig ist ) außerdem ist die "community" im moment stark fragmentiert in die diversen boards verschiedener nationalitäten ( hauptsächlich scheint es wohl in polen und deutschland einen regen austausch zu geben )
    es gibt die möglichkeit sich mit dem entwicklerteam auszutauschen... dieser austausch krankt allerdings ein wenig an dem zeitdruck den die entwickler durch ihre auflage vierteljährlich eine neue version auf den markt zu werfen ( aurox ist an ein magazin gekoppelt ) haben.
    abhilfe könnte vielleicht eine community leisten, die aktiv aufbaut... vielleicht auch programmiertechnisch zur seite steht..
    schließlich wird aurox als distribution sich von redhat 9 entfernen im laufe der zeit.
    schon jetzt ist es nicht mehr unbedingt empfohlen die redhat-update funktion zu nutzen.

    greetings
     
  16. #14 BeoWulf, 08.05.2004
    BeoWulf

    BeoWulf Doppel-As

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herdorf
    hab mir gestern die 7cd version der 9.3 im zeitschriften handel und optisch und was ich so gelesen hab bzw gerade auf meiner alten kiste seh, nit schlecht und ein + durch den umgang mit rpms dank rh.
     
Thema:

Aurox ?

Die Seite wird geladen...

Aurox ? - Ähnliche Themen

  1. Aurox wird mit Version 12 wird eingestellt

    Aurox wird mit Version 12 wird eingestellt: Hallo. Ich denke, das könnte die Linux-Gemeinde interessieren: Ich bin Betreiber des deutschen Aurox-Forums www.Aurox-Forum.de bzw. werde es bald...
  2. Aurox 12.0 bzw. Fedora Core 5 WLAN Problem

    Aurox 12.0 bzw. Fedora Core 5 WLAN Problem: Hallo, habe mir seit kurzem Aurox 12.0 installiert. Soweit alles klar...bis auf meine WLAN-Karte. Ich habe meine PCMCIA WLAN-Karte nach dem...
  3. Hostname ändern geht nicht (Aurox 11.1)

    Hostname ändern geht nicht (Aurox 11.1): Hallo, ich will den Hostnamen ändern: root@localhost ~# hostname localhost.localdomain root@localhost ~# hostname abcdef root@localhost ~#...
  4. wlan installieren bei Aurox 11.1

    wlan installieren bei Aurox 11.1: Moin! Ich bin gestern auf Aurox umgestiegen und bin gerade dabei meine wlan(RT2500) zu installieren. Am Anfang ging auch alled mit make und make...
  5. aurox video programme installieren öffnen

    aurox video programme installieren öffnen: aurox video programme installieren öffnen eigendlich wollte ich nur wissen wie man unter aurox 11.1 installierte, nicht in der vorgegebenen...