Aurox Linux 9.4 ist da !

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von redlabour, 02.06.2004.

  1. #1 redlabour, 02.06.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marcelcedric, 02.06.2004
    marcelcedric

    marcelcedric GNU/Punk ;-)

    Dabei seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ${home}
    Aurox ist doch die RedHat LiveCD oder hab ich dort was falsch verstanden?

    mfg
     
  4. #3 redlabour, 02.06.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Aurox ist eine eigenständige Distribution die auf Fedora Basis geschaffen wurde.
    Es gibt auch eine Aurox Live-CD ( http://www.aurox.org/de/index.php?page=live ) !

    Vielleicht besuchst Du mal die Links wenn wir schon welche angeben ? ;)
     
  5. #4 SilverHawK, 03.06.2004
    SilverHawK

    SilverHawK UnBanned

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken - Coburg
    und ne feine Sache is dieses Aurox auch :) Alles dabei was bei RedHat fehlt.....
     
  6. bast1e

    bast1e Eroberer

    Dabei seit:
    03.12.2003
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    könnt ihr mir genau sagen, was nun genau besser ist?
     
  7. #6 redlabour, 03.06.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Alle kommerziellen Treiber sind dabei (Nvidia z.Bsp.) & DivX & MP3 Unterstützung etc.

    Halt alles was bei Fedora aus U.S Recht fehlt ist dabei dank europäischem Recht !

    und viel (!) mehr Pakete (Spiele, P2P etc.).

    Ich seh derzeit keinen Grund Aurox nicht dem noch instabilen und fehlerbehafteten Fedora Core 2 vorzuziehen. 100% kompatibel sind sie allemal zueinander.
     
  8. #7 MatriX0001, 04.06.2004
    MatriX0001

    MatriX0001 Linux Newbie

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    ???

    Sorry für die Frage...
    Aber wo bekommt man da die iso files für.??

    bei 9.4 finde ich keine.
    Bei 9.3 schon.

    Kommt das noch?
    Weißt du wo die sind??

    .... Greets.. ;)
     
  9. ozoon

    ozoon Chefdiplomat

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    es scheint so, dass es noch keine .iso datein dafür gibt

     
  10. #9 redlabour, 04.06.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Die ISO Dateien kommen immer erst nachdem das Heft am Kiosk ist !
     
  11. #10 MatriX0001, 05.06.2004
    MatriX0001

    MatriX0001 Linux Newbie

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    ??

    Ist das nur auf Polnisch?
    Würde mich ziemlich anöden..

    Oder hat das ganze dann auch nen Deutschen Installer..?
    und
    wann kommt das Heft raus (am Kiosk)

    ... :] :frage: :frage:
     
  12. #11 redlabour, 05.06.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Also bitte guckt Euch doch mal Links an die hier gepostet werden.

    Natürlich ist Aurox komplett in Deutsch und auch das Magazin !

    http://www.aurox.org/de/
     
  13. #12 MatriX0001, 05.06.2004
    MatriX0001

    MatriX0001 Linux Newbie

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    lahm

    Also alles schön und gut, aber ich hab keine Motivation mit 5 KB/s rumzunuggeln am Server.
    Gibts da keinen schnelleren?
    Da bekommt man ja Tränen in die Augen.
    Da brauch man kein DSL

    :evil:
    :(
     
  14. ozoon

    ozoon Chefdiplomat

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    dann musst du eben auf das heftchen warten.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 redlabour, 05.06.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Wart ein paar Tage dann ist der weniger ausgelastet !
     
  17. #15 MatriX0001, 05.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2004
    MatriX0001

    MatriX0001 Linux Newbie

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    saug....saug....saug....saug....

    Hmm,
    alles so lange..
    Hab grade noch Zeit..

    Also, ich hab mir einfach mal den ganzen Ordner /ALL auf dem Server gesaugt.
    Also auch das boot Image.

    Werd mir ne eigene ISO basteln.
    Wenns nicht klappt saug ich dann die ISO :-)
    :rolleyes:
    mal gucke


    .... So hab mal geguckt aber irgendwie iss da der Wurm drin.
    Kann nicht installieren.
    Kommt immer ne Fehlermeldung, ich weiß nicht was los ist.
    Ich poste einfach mal das LogFile
    evtl. hatte jemand ja auch sowas.....
     

    Anhänge:

Thema:

Aurox Linux 9.4 ist da !

Die Seite wird geladen...

Aurox Linux 9.4 ist da ! - Ähnliche Themen

  1. Aurox - Linux

    Aurox - Linux: Habe mal so lustigerweise mit die Aurox - Distri besorgt 7 CD´s is ja nicht schlecht grins... Aber als ich fertig war lachte mir irgendwie...
  2. Aurox wird mit Version 12 wird eingestellt

    Aurox wird mit Version 12 wird eingestellt: Hallo. Ich denke, das könnte die Linux-Gemeinde interessieren: Ich bin Betreiber des deutschen Aurox-Forums www.Aurox-Forum.de bzw. werde es bald...
  3. Aurox 12.0 bzw. Fedora Core 5 WLAN Problem

    Aurox 12.0 bzw. Fedora Core 5 WLAN Problem: Hallo, habe mir seit kurzem Aurox 12.0 installiert. Soweit alles klar...bis auf meine WLAN-Karte. Ich habe meine PCMCIA WLAN-Karte nach dem...
  4. Hostname ändern geht nicht (Aurox 11.1)

    Hostname ändern geht nicht (Aurox 11.1): Hallo, ich will den Hostnamen ändern: root@localhost ~# hostname localhost.localdomain root@localhost ~# hostname abcdef root@localhost ~#...
  5. wlan installieren bei Aurox 11.1

    wlan installieren bei Aurox 11.1: Moin! Ich bin gestern auf Aurox umgestiegen und bin gerade dabei meine wlan(RT2500) zu installieren. Am Anfang ging auch alled mit make und make...