Auflösung (allgemein Linux)

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von LinuxSchwedy, 28.02.2004.

  1. #1 LinuxSchwedy, 28.02.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leutz.

    Das Thema hier nervt mich schon sehr, sehr lange. X(

    Ich habe so gut wie alle LinuxDistris auf meiner Platte gehabt. Bin mit einigen auch sehr zufrieden.

    Nur:

    wenn ich unter Win2K Mozilla/Mozilla Firefox und OpenOffice/Staroffice starte, bekomme ich auf dem Monitor einfach mehr zu sehen als unter Linux (Mehr Spalten, Zeilen und usw.). Und das obwohl mein Flachbildschirm auch unter Windows angeblich nur 1024x768 Punkte anzeigt, die er unter jeder Linux-Distri schafft. X(

    Wie kommt's ?

    Liegt es an den Schriften? :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eumeb

    eumeb Tripel-As

    Dabei seit:
    26.08.2003
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    ich würde unter KDE mal die taskleiste kleiner machen oder ganz ausblenden, sowie beim star office mal alles, was man nicht braucht, ausblenden. ;)
     
  4. #3 LinuxSchwedy, 28.02.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon oft und sehr lange mit KDE-Einstellungen gespielt.

    Trotzdem sehe ich von meinen OO-Tabellen mehr auf dem Monitor unter Win als unter Linux und Mozilla bietet mehr Infos,ohne scrollen zu müssen unter Win als unter Linux. :sly: :(
     
  5. #4 sphreak, 29.02.2004
    sphreak

    sphreak Kommentarvernachlässiger

    Dabei seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    schriftgröße auch die selbe?
     
  6. #5 LinuxSchwedy, 29.02.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde vergleichen.

    Ich muss aber unter Win nicht lange fummeln - die Auflösung, Farben und Frequenz einstellen - fertig. :sly:

    Unter Linux habe ich das Gefühl, dass die Auflösung 800x600 wäre, obwohl 1024x768 angegeben wird. :(
     
  7. #6 qmasterrr, 29.02.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    also ich kann meine auslösung irgendwie auch nicht beieinflussen liegt aber glaube ich daran das es ein laptop ist
     
  8. #7 Atomara, 16.03.2004
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    seit ich meinen tft habe , ist die auflösung das erste mal korrekt , vorher sah das bild immer sehr bescheiden aus , war auf 1028x768 sah aber aus wie 800x600
     
  9. #8 Luzifer, 16.03.2004
    Luzifer

    Luzifer Schachspieler

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alpha Quadrant
    Hi
    Also ich habe jetzt eine Auflösung von 1280x1024
    Und ich finde es einfach super. due siehst sehr viel und es tut in den augen auch nicht weh. Stell mal auf die oben genannte Auflösung und schau wie´s geht.

    MfG Lupus
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ruppi

    ruppi Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Moin,

    ich hab insgesammt nur festgestellt, dass die Schriften unter Linux irgendwie größer sind.

    Das würde ja den oben genannten Effekt erklären.

    Achja, meine Auflösungen: Laptop: 1400x1050 Desktop: 1280x1024 damit komme ich eigentlich bisher bestens zurecht.
     
  12. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    moin moin

    ich hab debian3 woody XFree86 4.1 / vesa laufen und kde 3.2

    ich finde bei mir ist genau das gegenteil von dem was du sagst der fall .
    hab ne auflösung von 1152*864 und mir kommt das vor als ob ich ne wesentlich höhere einstellung hätte wie unter windoof.

    machmal ist mir das unter linux schon fast zu klein

    was verwendest du ?
     
Thema: Auflösung (allgemein Linux)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auflösung allgemein

Die Seite wird geladen...

Auflösung (allgemein Linux) - Ähnliche Themen

  1. Probleme bei der DNS Auflösung

    Probleme bei der DNS Auflösung: Moin, hoffe man kann mir hier weiterhelfen ^^ Ich betreibe privat nen kleinen Server mit CentOS 6.4 und habe Probleme beim Auflösen von Domains....
  2. Auflösung spinnt nach Vollbild-Spiel

    Auflösung spinnt nach Vollbild-Spiel: Hallo zusammen, ich hab folgendes Problem: Habe mir heute morgen das Spiel "OpenTTD" installiert und ein bisschen gezockt (im Vollbild mit...
  3. Sony SmartWatch 2 mit höherer Auflösung und NFC

    Sony SmartWatch 2 mit höherer Auflösung und NFC: Sony hat auf der Mobile Asia Expo im chinesischen Shanghai eine aktualisierte Version der Android-basierten SmartWatch angekündigt. Der...
  4. Auflösung oder Schrift der Konsole (ohne X) ändern

    Auflösung oder Schrift der Konsole (ohne X) ändern: Hallo. Ich nutze NetBSD 5.1.2 i386 auf meinem HP 2133 und arbeite ohne X. Jetzt möchte ich aber die Auflösung ändern, sowohl der Konsole, als...
  5. Monitor mit ipad 3 - Auflösung, nein: 250 dpi gesucht ...

    Monitor mit ipad 3 - Auflösung, nein: 250 dpi gesucht ...: Bin kein Apple-Fan, aber das ipad3 hat mir klar gemacht, dass ich mich seit Jahren zu recht beschwere: Zwar habe ich nun "hochgezont" bis zu...