Auflösung ändern!

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von TehSmile, 04.08.2007.

  1. #1 TehSmile, 04.08.2007
    TehSmile

    TehSmile Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    suse verweigert mir eine höhere auflösung.
    Zwar steht bei graphik und monitor meine graphikkarte und mein monitor als erkannt und die auflösung die dort angegeben ist, stimmt auch (und zwar 1280 x 800 Widescreen), ich kann aber in "Auflösung" nicht über 1024 x bla und die frequenz nicht auf über 60hz stellen.

    Kann jemand auch dazu was sagen?

    Gruß
    Kirill
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skittles, 04.08.2007
    Skittles

    Skittles Fetchez la vache

    Dabei seit:
    08.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    /etc/X11/xorg.conf öffnen und anpassen
     
  4. #3 TehSmile, 04.08.2007
    TehSmile

    TehSmile Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    kannst du das bitte genauer beschrieben? Ich habe nämlich wenig ahnung von linux und fang erst grade damit an.

    Danke für dine Zeit.

    Gruß
    Kirill
     
  5. #4 hofmannc11, 04.08.2007
    hofmannc11

    hofmannc11 der der mit dem Tux tanzt

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Langensalza
    Du musst mit Sax die richtigen Werte für deinen Monitor eintragen, den Passenden Grafikkarten Treiber auswählen und schon geht es. Bei Nvidia Grafikkarten kann es vorkommen, dass nicht alle Auflösungen arbeiten ohne den originalen Nvidia treiber.
     
  6. #5 TehSmile, 04.08.2007
    TehSmile

    TehSmile Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe eine intel 945 gm graphikkarte, finde aber keine treiber für linux.

    was heißt richtige daten? bei mir in sax stehen die richtigen einstellungen, aber ich kann sie in Auflösungen TROTZDEM nicht anwählen.

    Gruß
    Kirill
     
  7. #6 Mµ*e^13.5_?¿, 04.08.2007
    Mµ*e^13.5_?¿

    Mµ*e^13.5_?¿ Routinier

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Wie kommt das, nicht gesucht?

    http://intellinuxgraphics.org/

    Sofern du allerdings eine einigermaßen aktuelle Distribution hast, sollte ein Treiber für deine Karte schon dabei sein.
     
  8. #7 hofmannc11, 04.08.2007
    hofmannc11

    hofmannc11 der der mit dem Tux tanzt

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Langensalza
  9. #8 TehSmile, 04.08.2007
    TehSmile

    TehSmile Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab die neuste distribution, das heißt da ist schon ein treiber drauf. In sax steht auch dass er meinen monitor sieht und da steht auch, dass er 1280 x 800 fähig ist, aber ich kann die auflösung trotzdem nicht auf 1280 x 800 stellen sondern nur auf 1024 x 7xx.

    Das problem ist nicht der treiber, sondern, dass ich nicht weiß wie ich meine auflösung ändern soll.

    Hätte vielleicht einer einen lösungsvorschlag, diese 60hz und niedrige auflösung tötet meine augen ...

    Danke

    Gruß
    Kirill
     
  10. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Das kann durchaus ein Treiberproblem sein.

    Soo schlimm sind 1024x768 auch wieder ;)

    Du kannst versuchen die /etc/X11/xorg.conf manuell mit einem Editor deiner Wahl zu öffnen (als root) und das ganze einzutragen.

    http://wiki.ubuntuusers.de/XServer
    Da kannst du die Syntax nachlesen.
    Ist zwar für Ubuntu, doch die xorg.conf sollte unter allem System gleich aussehen.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 hofmannc11, 05.08.2007
    hofmannc11

    hofmannc11 der der mit dem Tux tanzt

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Langensalza
    Wie schon gesagt, die intel karten haben ein video bios welches einige Auflösungen nicht kennt.

    Hier z.B. Mode 5a. Der BIOS-Patch wird über die /etc/sysconfig/videobios aktiviert. Das geht mit Yast:
    Yast => System => Sysconfig-Editor: System => Hardware => Graphicscard
    Code:
    VIDEOBIOS_PARAMETERS   5a  1200  800
    VIDEOBIOS_PATCH   yes
    
    Nach einem Reboot sollte die korrekte Auflösung eingestellt sein.
     
  13. lukrop

    lukrop Don't feed trolls

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    poste doch bitte einfach deine xorg.conf ich tippe mal darauf, dass die modes nicht passen oder der "falsche" treiber geladen wird... ;)
     
Thema:

Auflösung ändern!

Die Seite wird geladen...

Auflösung ändern! - Ähnliche Themen

  1. Auflösung oder Schrift der Konsole (ohne X) ändern

    Auflösung oder Schrift der Konsole (ohne X) ändern: Hallo. Ich nutze NetBSD 5.1.2 i386 auf meinem HP 2133 und arbeite ohne X. Jetzt möchte ich aber die Auflösung ändern, sowohl der Konsole, als...
  2. Bildschirmauflösung ändern

    Bildschirmauflösung ändern: Die Bildschirmauflösung bei meinem Netbook ist 1024 x 600 als Höchststufe angegeben wie kann ich die Auflösung ändern auf 1400 x 1050 bzw. was für...
  3. Zwei Fragen: Computer Netzwerk via WLAN einrichten / Bildschirmauflösung ändern

    Zwei Fragen: Computer Netzwerk via WLAN einrichten / Bildschirmauflösung ändern: Hallo, zwei dämliche Fragen auf die ich noch keine Antwort finden konnte. r Ich habe nie Glück im Thema Netzwerk einrichten, ich würde gerne...
  4. Bildschirmauflösung unter Slax/Kde ändern

    Bildschirmauflösung unter Slax/Kde ändern: Hi! Da ich gerade mich daran versuche ein Tutorial zu schreiben, hab ich Slax auf Virtual Box laufen. Dummerweise ist da die Auflösung so hoch...
  5. Probleme über Problme (wichtigstes Auflösung ändern)

    Probleme über Problme (wichtigstes Auflösung ändern): Hi, zuerst mal vorne weg: bin absoluter Linux-Neuling... und auch allgemein nich der Crack unterm Herrn Mein Problem: Ich habe Ubuntu...