Audio Probleme - mp3 abspielbar aber qualität = 0!

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von sudeki, 19.04.2007.

  1. sudeki

    sudeki Doppel-As

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo :)
    Ich habe nun mir den xmms installiert mit den mp3 plugin,
    kanna uch einwandfrei die mp3s abspielen, aber bei höheren kbits "rauschen" "knarren" die boxen so während des abspielens, an mein boxen liegt es nicht, läuft unter windows normal alles.

    Allerdings, bin ich unter Fedora und willa uch da schön Musik hören können ;)
    also hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?

    xmms zeigt an das er z.B. "192kbits" nutz, aber trotzdem sind dort diese geräusche...

    Und noch etwas, kann ich auch wma-files darunter abspielen?
    Gibst dazu zum xmms ein Plugin?

    vielen dank für Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 intelinsider, 19.04.2007
    intelinsider

    intelinsider coffee addicted

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt [Hamburg/Barmbek]
    Dem Plugin vom Livna Repositorie?
    Informationen ueber deinen Soundchip waeren nicht schlecht ich tendiere stark dazu das es an Alsa im Bezug auf deiner Hardware liegt.
    "yum install xmms-wma"


    regards ii
     
  4. #3 gropiuskalle, 19.04.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Der sound könnte mit den default-Equalizereinstellungen von xmms zu tum haben; insbesondere der voreingestellte preamp-Pegel ist für die meisten Boxen viel zu hoch geregelt. Versuch da mal Dein Glück.
     
  5. #4 sudeki, 19.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2007
    sudeki

    sudeki Doppel-As

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Code:
    [root@pc ~]# yum install xmms-wma
    Loading "installonlyn" plugin
    Setting up Install Process
    Setting up repositories
    livna                     100% |=========================| 1.1 kB    00:00     
    core                      100% |=========================| 1.1 kB    00:00     
    updates                   100% |=========================| 1.2 kB    00:00     
    extras                    100% |=========================| 1.1 kB    00:00     
    Reading repository metadata in from local files
    Parsing package install arguments
    Nothing to do
    
    Er sagt wohl wenn ich es richtig seh, dass es isntalliert ist? Wenn ja, es läuft leider nur nicht...

    mein Audiochip ist der REALTEK ALC655 (6channel audio CODEC)
    hm...
    Ähm, ich verstehe nicht so ganz was du von mir willst, und wenn ich weiß nicht, ob es installiert ist + oder wie ich es installier

    (anfänger)

    edit: habe nun mal den ton in xmms runtergestellt und boxen lauter, läuft so einwandfrei Oo
    mache ich halt imemr boxen lauter... naja.. dankeschön euch zweien
     
  6. #5 intelinsider, 19.04.2007
    intelinsider

    intelinsider coffee addicted

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt [Hamburg/Barmbek]
    Gebe mir bitte einmal die Ausgabe von
    dabei als "su -" einloggen!.

    Mein Fehler das Plugin wird nicht auf Livna gehalten sondern Dag Wieers oder FreshRPMs
    http://mcmcc.bat.ru/xmms-wma/
    http://dag.wieers.com/rpm/packages/xmms-wma/
    http://zod.freshrpms.net/
    z.B. fix von FreshRPMs genommen
    100% der Lautstaerkeregelung ist auch schon angenehm laut.


    regards ii
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. sudeki

    sudeki Doppel-As

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    http://zod.freshrpms.net/rpm.html?id=520

    Installiert, nun startet xmms sicht wenn ich auf musik.wma klicke, aber er schließt es sofort ohne es anzuzeigen ;)


    lspci:
    Code:
    [root@spiele-pc ~]# lspci
    00:00.0 Host bridge: VIA Technologies, Inc. K8T800Pro Host Bridge
    00:00.1 Host bridge: VIA Technologies, Inc. K8T800Pro Host Bridge
    00:00.2 Host bridge: VIA Technologies, Inc. K8T800Pro Host Bridge
    00:00.3 Host bridge: VIA Technologies, Inc. K8T800Pro Host Bridge
    00:00.4 Host bridge: VIA Technologies, Inc. K8T800Pro Host Bridge
    00:00.7 Host bridge: VIA Technologies, Inc. K8T800Pro Host Bridge
    00:01.0 PCI bridge: VIA Technologies, Inc. VT8237 PCI bridge [K8T800/K8T890 South]
    00:07.0 RAID bus controller: Silicon Integrated Systems [SiS] RAID bus controller 180 SATA/PATA  [SiS]
    00:0d.0 Ethernet controller: Marvell Technology Group Ltd. 88E8001 Gigabit Ethernet Controller (rev 13)
    00:0e.0 FireWire (IEEE 1394): VIA Technologies, Inc. IEEE 1394 Host Controller (rev 80)
    00:0f.0 IDE interface: VIA Technologies, Inc. VIA VT6420 SATA RAID Controller (rev 80)
    00:0f.1 IDE interface: VIA Technologies, Inc. VT82C586A/B/VT82C686/A/B/VT823x/A/C PIPC Bus Master IDE (rev 06)
    00:10.0 USB Controller: VIA Technologies, Inc. VT82xxxxx UHCI USB 1.1 Controller (rev 81)
    00:10.1 USB Controller: VIA Technologies, Inc. VT82xxxxx UHCI USB 1.1 Controller (rev 81)
    00:10.2 USB Controller: VIA Technologies, Inc. VT82xxxxx UHCI USB 1.1 Controller (rev 81)
    00:10.3 USB Controller: VIA Technologies, Inc. VT82xxxxx UHCI USB 1.1 Controller (rev 81)
    00:10.4 USB Controller: VIA Technologies, Inc. USB 2.0 (rev 86)
    00:11.0 ISA bridge: VIA Technologies, Inc. VT8237 ISA bridge [KT600/K8T800/K8T890 South]
    00:11.5 Multimedia audio controller: VIA Technologies, Inc. VT8233/A/8235/8237 AC97 Audio Controller (rev 60)
    00:12.0 Ethernet controller: VIA Technologies, Inc. VT6102 [Rhine-II] (rev 78)
    00:18.0 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] HyperTransport Technology Configuration
    00:18.1 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] Address Map
    00:18.2 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] DRAM Controller
    00:18.3 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] Miscellaneous Control
    01:00.0 VGA compatible controller: nVidia Corporation NV43 [GeForce 6600 GS] (rev a2)
    
     
  9. #7 intelinsider, 19.04.2007
    intelinsider

    intelinsider coffee addicted

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt [Hamburg/Barmbek]
    Starte es einmal in einer Konsole und beachte die Ausgaben stuerzt xmms ab und bringst zu uns hervor, tendenz waere wohl eher das Paket selbst zu bauen oder zumindest das Source zu recompilieren.

    Zu deiner Soundkarte in der Alsa Soundcard List ist der Chipsatz vorhanden.
    Tipps sind dort auch zu finden... z.B. die relativ wichtige ".asoundrc"
    Einige Zeilen herunterscrollen oder mit Strg+F im Browser nach "The .asoundrc file" suchen.


    regards ii
     
Thema:

Audio Probleme - mp3 abspielbar aber qualität = 0!

Die Seite wird geladen...

Audio Probleme - mp3 abspielbar aber qualität = 0! - Ähnliche Themen

  1. HDMI Audio macht Probleme

    HDMI Audio macht Probleme: Moin, ich habe seit kurzem einen Acer Revo r3700 und einen Philips 32pfl5405h/12 Fernseher. Nun hab ich Arch installiert und beides per HDMI...
  2. Audio Bearbeitungsprogramm - suche und probleme :)

    Audio Bearbeitungsprogramm - suche und probleme :): Nabend allerseits, muss ein paar Audio dateien bearbeiten und habe mir deshalb mal Ardour vom Ubuntu Paket draufinstalliert. Meine Audiodateien...
  3. Probleme mit kaudiocreator unter 9.3

    Probleme mit kaudiocreator unter 9.3: Habe mich als alter Windows User jetzt doch endlich überwunden Linux auf meine Platte zu bretzeln. Sollte dann natürlich direkt das neuste sein....
  4. Linux-Version der Audio-Workstation REAPER kommt

    Linux-Version der Audio-Workstation REAPER kommt: Das unter Windows und Mac OS X verbreitete Audiobearbeitungsprogramm REAPER wird offenbar bald offiziell für Linux erhältlich sein. Testversionen...
  5. PulseAudio 8.0 freigegeben

    PulseAudio 8.0 freigegeben: Das netzwerktransparente und plattformunabhängige Sound-System PulseAudio wurde in Version 8.0 freigegeben. Bis auf die Verbesserung des...