Au-Pair in den USA. Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von Havoc][, 08.08.2004.

  1. #1 Havoc][, 08.08.2004
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
    Hi Leute,

    im nächsten Schuljahr geht es langsam in den Endspurt meiner IT-Ausbildung. Wenn alles gut geht sollte ich gegen .09.'05 fertig sein. Danach steht zwar noch mehr oder weniger Bund an, aber ich versuche alles um mich drum rum zu drücken (kein geflame bitte).
    Jedenfalls habe ich mir fest vorgenommen vom Sprachcafe einen 4 Wöchigen Englisch Intensiv Kurs für 2000€ zu machen. Was mir allerdings ein wenig zu teuer ist. Zumal man da wohl nicht gerade das meiste lernt bzw. wirklich viel "haften" bleibt.

    Nun habe ich mich entschlossen ein Au-Pair Jahr zu machen. Hat jemand von euch vielleicht schonmal eins gemacht und kann ein wenig darüber Berichten?
    Eigentlich ist es egal wo er es gemacht hat *g*. Ich werde wahrscheinlich USA vorziehen - aber so genau weiss ich das auch noch nicht.

    Vielen dank im Vorraus.

    Havoc][ out...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    hmmm da kann ich dir leider nichts zu sagen...
    aber finde ich cool, dass du so einen weg gehen willst!

    Würde dir aber Südafrika ans Herz legen :-)
    Da hast du idR als AuPair noch eine Putzfrau etc...dann wird es schön locker *g*
     
  4. #3 Havoc][, 08.08.2004
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
    Thx!

    Freut mich das von dir zu hören. Mein dad rät mir eher zu sonem Holiday Worker. Also das ich nen Jahr richtig Arbeiten gehe. Allerdings sehe ich die chance mit meinem, leider doch, sehr bescheidenen Englisch, eher in einer Gastfamilie in der es nicht dirket um richtig Kohle geht.

    Wäre natürlich schön wenn noch jemand von seinen Erfahrungen dahingehend berichten könnte.

    Havoc][ out...
     
Thema:

Au-Pair in den USA. Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

Au-Pair in den USA. Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Privat Cloud betreiben (Erfahrungen?)

    Privat Cloud betreiben (Erfahrungen?): Habe seit längerem kein Linux mehr benutzt, bin aber am überlegen wieder einen kleinen Server im Büro online zu nehmen. Dies vorallem wegen all...
  2. Erfahrungen mit apt-cacher-ng

    Erfahrungen mit apt-cacher-ng: Hallo hat jemand Erfahrungen mit apt-cacher-ng (apt-proxy) ? Hab das gerade mal eingerichtet, Server (Proxy) ist eine 32Bit-Maschine, 16GB...
  3. Grub2 Problem/eure Erfahrungen damit

    Grub2 Problem/eure Erfahrungen damit: Einen schönen guten. Abend. @all Da nun mein Gentoosystem, bis auf's Wlan, schön läuft wollte ich nun mein lilo bootloader durch grub ersetzen....
  4. Hardware-Firewall Sonicwall, Watchguard, ZyXel, Juniper, Netgear. Erfahrungen?

    Hardware-Firewall Sonicwall, Watchguard, ZyXel, Juniper, Netgear. Erfahrungen?: Hallo! Ich suche eine Hardware-Firewall für Home-Zwecke, will mir allerdings zwei Dinge nicht von Anfang an verwehren: die womöglich später...
  5. Eure Arduino Erfahrungen/Projekte/Ideen ...

    Eure Arduino Erfahrungen/Projekte/Ideen ...: [IMG] ---------- Arduino is an open-source electronics prototyping platform based on flexible, easy-to-use hardware and software. It's...