Atomstrahlen in Scientific Linux 5.6

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 25.06.2011.

  1. #1 newsbot, 25.06.2011
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Scientific Linux, ein Red-Hat-Enterprise-Linux-Derivat für Universitäten und andere Forschungseinrichtungen, ist in der Version 5.6 veröffentlicht worden. Scientific Linux (SL) 5.6 basiert auf RHEL 5 und wird hauptsächlich vom CERN, Fermilab und einigen weiteren Forschungseinrichtungen entwickelt.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Atomstrahlen in Scientific Linux 5.6

Die Seite wird geladen...

Atomstrahlen in Scientific Linux 5.6 - Ähnliche Themen

  1. Scientific Linux 7.2 freigegeben

    Scientific Linux 7.2 freigegeben: Über zwei Monate, nachdem Red Hat die Version 7.2 von RHEL veröffentlichte, hat auch das Scientific Linux-Team die neue Version der Distribution...
  2. Scientific Linux 6.7 freigegeben

    Scientific Linux 6.7 freigegeben: Über einen Monat, nachdem Red Hat die aktuelle Version von Red Hat Enterprise Linux 6 veröffentlichte, hat auch das Scientific Linux-Team...
  3. Scientific Linux 7.1 freigegeben

    Scientific Linux 7.1 freigegeben: Knapp zwei Wochen, nachdem der freie RHEL-Nachbau CentOS eine aktuelle Version veröffentlichte, hat auch das Scientific Linux-Team die neue...
  4. Scientific Linux 6.6 freigegeben

    Scientific Linux 6.6 freigegeben: Die zu Red Hat Enterprise Linux kompatible Distribution Scientific Linux ist in Version 6.6 erschienen. Sie bringt den Benutzern mehr...
  5. Scientific Linux 7 als RHEL-Nachbau veröffentlicht

    Scientific Linux 7 als RHEL-Nachbau veröffentlicht: Der von den Forschungseinrichtungen CERN und Fermilab betriebene freie Nachbau von Red Hat Enterprise Linux ist in Version 7 zum Download...