ATI streikt

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von foexle, 03.12.2007.

  1. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    sers leute ...

    ich habe nun bewusst einen neuen thread aufgemacht, da es nciht mehr zu der topic des letzten passt

    hier der thread mit dem problem
    und was ich schon versucht habe

    http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=34184&page=3

    ich hoffe irgendwer könnte mir helfen ... ich hab einfach keinen rat mehr die tutorials bringen mich auch nicht weiter, weil ich genau das gemacht habe :(

    danke schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 03.12.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Hast Du die Ubuntu-Treiber gekickt, bevor Du die ATI-Treiber installiert hast?
    Code:
    dpkg --get-selections | grep fgrlx
    
    Das was da gelistet wird, würde ich alles erstmal kicken.
    Dann unter
    Code:
    /lib/modules/`uname -r`
    
    mal schauen, ob noch irgendwas nach fglrx riecht.
    Wenn alles sauber ist, den Treiber nochmal installieren ... und mach vor dem
    Code:
    module-assistant a-i fglrx
    
    ruhig noch ein
    Code:
    m-a prepare
    
     
  4. #3 foexle, 03.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2007
    foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    vielen dank ich versuche das gleich mal wenn ich zu hause bin ...
    ich hoffe das zumindest die diashow mal wieder weg geht :>

    mfg
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    so nun daheim also step to step

    Code:
    heiko@foxy:~$ sudo dpkg --get-selections | grep fglrx
    xorg-driver-fglrx                               install
    
    mit

    heiko@foxy:~$ sudo apt-get remove xorg-driver-fglrx
    das paket entfernen


    sooo dann

    heiko@foxy:/lib/modules/2.6.22-14-generic$ find . -name *fglrx*
    ./volatile/fglrx.ko
    ./kernel/drivers/char/drm/fglrx.ko

    die beide löschen richtig?
    aber da ist auch noch im ordner /lib/modules auch ein ordner mit fglrx also ein kompletter ordner der so heisst ... den auch raus?

    edit: nevor ich mir alles zerschiesse frag ich lieber mal noch :>
     
  5. #4 Goodspeed, 03.12.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Ergibt
    Code:
    dpkg -S fglrx.ko
    
    irgendwas? Wenn nein ... löschen. Du baust die Treiber ja eh neu ...
     
  6. #5 foexle, 03.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2007
    foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    so ich hab nun alles gelöscht und hab schritt für schritt alles neu aufgespielt, neu gestartet

    genau das gleiche problem ... diashow und fglrxinfo stürzt mein xserver ab


    edit:
    Code:
    heiko@foxy:~$ sudo egrep "(WW)|(EE)" /var/log/Xorg.0.log
            (WW) warning, (EE) error, (NI) not implemented, (??) unknown.
    (WW) The directory "/usr/share/fonts/X11/cyrillic" does not exist.
    (II) Loading extension MIT-SCREEN-SAVER
    (WW) fglrx: No matching Device section for instance (BusID PCI:2:0:1) found
    (WW) fglrx(0): More than one displays are connected,so clone mode is enabled
    (WW) fglrx(0): Kernel Module version does *not* match driver.
    (EE) fglrx(0): incompatible kernel module detected - HW accelerated OpenGL will not work
    (WW) fglrx(0): ***********************************************
    (WW) fglrx(0): * DRI initialization failed!                  *
    (WW) fglrx(0): * (maybe driver kernel module missing or bad) *
    (WW) fglrx(0): * 2D acceleraton available (MMIO)             *
    (WW) fglrx(0): * no 3D acceleration available                *
    (WW) fglrx(0): ********************************************* *
    (WW) fglrx(0): Option "AGPMode" is not used
    (WW) fglrx(0): Option "AGPFastWrite" is not used
    (WW) fglrx(0): Option "NoTV" is not used
    (WW) fglrx(0): Option "AllowGLXWithComposite" is not used
    (WW) fglrx(0): Option "BlankTime" is not used
    (WW) fglrx(0): Option "StandbyTime" is not used
    (WW) fglrx(0): Option "SuspendTime" is not used
    (WW) fglrx(0): Option "OffTime" is not used
    (EE) AIGLX: Screen 0 is not DRI capable
    
     
  7. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    is denn dieses ubuntu geraffel wirklich notwendig ?

    wenn ich nen graka treiber installiere:
    check ich meine kernelconfig(sollte bei nem distrokernel nich notwendig sein);
    sauge den treiber (mein aktueller: ati-driver-installer-8.40.4-x86.x86_64.run);

    als root:
    chmod 755 ati-driver-installer-8.40.4-x86.x86_64.run
    ./ati-driver-installer-8.40.4-x86.x86_64.run
    modprobe fglrx

    als user:

    startx

    dann gibs da noch die ati tools um die xorg anzupassen, wenn man noch keine hat und gut is, das sollte eigentlich überall funktionieren - oder nich?
     
  8. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    nein geht eben nicht ...

    also ich hab nun auch versucht ätere treiberversionen ... kein erfolg

    hab nun auch mal diese anleitung durch (was eigentlich fast die selbe ist)
    http://forum.ubuntuusers.de/topic/125293/?highlight=
    --> kein ergebnis ...

    also ich weis nimma weiter ... am besten setz ich einfach mein system neu auf -.- ich weis nicht wie ich sonst weiter machen soll ...

    irgendwer noch eine idee zum abschluss?
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Ferdinant, 06.12.2007
    Ferdinant

    Ferdinant Doppel-As

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterm Dach
    falls du noch nicht neu aufgesetzt hast: was sagt denn der inhalt der /usr/share/ati/fglrx-install.log?
     
  11. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    hab schon alles neu gemacht :>
     
Thema:

ATI streikt

Die Seite wird geladen...

ATI streikt - Ähnliche Themen

  1. Amarok streikt bei *.m4a Dateien

    Amarok streikt bei *.m4a Dateien: Hallo zusammen, vor Kurzem habe ich einen neuen Rechner zusammengebaut und mit OpenSuse 13.2 aufgesetzt. Nun musste ich aber feststellen, dass...
  2. Skype streikt auf SUSE 10.3

    Skype streikt auf SUSE 10.3: Hallo Liebe Linux user!!! Ich bekomme skype nicht installiert ich habe das Programm auf www.skype.de runtergeladen. Wenn ich die RPMM datei...
  3. Berylstreikt

    Berylstreikt: Hab gerade unter meinem Suse 10.2 Beryl installiert mit allen notwendigen Komponenten. Habe auch unter YAST Xorg eingestellt damit Compiz läuft,...
  4. USB Streikt

    USB Streikt: Hallo, folgendes Problem, meine USB-Anschlüsse streiken. Wenn ich einen beliebigen USB-Stick einstöpsele dann passiert garnichts und wenn ich...
  5. Kismet streikt und lässt sich nicht starten - Newbie bittet um Hilfe

    Kismet streikt und lässt sich nicht starten - Newbie bittet um Hilfe: Hi @ alle, hab mir bereits die Threads rund ums Thema Kismet angeschaut und komm trotz allem nicht weiter. Wie auch bei diverse anderen User...