ATI RAEDON 9800 PRO 3D Unterstützung Problem

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Arkardo, 06.03.2006.

  1. #1 Arkardo, 06.03.2006
    Arkardo

    Arkardo Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.03.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mir vor ein paar tagen Suse Linux 10.0 auf meinen Rechner geschmissen da ich windows nur noch zum zokken nutzen möchte und mir die Viren doch etwas auf die Nerven gingen. Nun bin ich beim einrichten was bislang gut klappt. (Inet geht schon wie Ihr seht :)) Ich hatte schonmal Suse 9.2 und war damit recht zufrieden. DAmals hatte ich noch eine NVidia grafikkarte und konnte durch das online update mit dem programm sax2 die 3D Unterstützung aktivieren. Das vermisse ich nun hier. Auch habe ich nun eine ATI Raedon 9800 Pro drinne. Habe den Treiber installiert und kann in der Konsole aticonfig aufrufen....und nun weiss ich nicht weiter. Habe angst das ich mein graphisches System ganz zerschiesse oder gar die Graka. Kann mir wer helfen? HAbe auch schon etwas im Inet recherchiert aber nix gefunden was mir weiterhilft.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StyleWarZ, 06.03.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    angst dein graphisches system zu zerschiessen.. na. leg einfach eine kopie von der xorg.conf an und probierst aus. da wo du nicht weisst was es bedeutet ist der standard wert sicherlich keine schlechte wahl. ändern kannst ja immer wieder!
     
  4. #3 Arkardo, 08.03.2006
    Arkardo

    Arkardo Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.03.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also einfach mal ausprobieren?
     
  5. #4 DennisM, 08.03.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Worauf wartest du :P

    MFG

    Dennis
     
  6. #5 Arkardo, 09.03.2006
    Arkardo

    Arkardo Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.03.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Da gibt es aber echt viele Optionen zum austtesten....weiss das denn keiner?
     
  7. rasade

    rasade Eroberer

    Dabei seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Runkel
    ATi radeon


    .. stimmt, beim ersten 'mal hat's bei mir auch nicht geklappt. Starte es aus einer Konsole (init 3) und gehe einfach durch. (Backup xorg.conf) Rufe dann startx auf. Wenn etwas nicht in Ordnung ist gibt X Dir die entsprechenden Meldungen aus. (Die Daten von Deinem Monitor solltest Du allerdings kennen).

    Gruß
    Rainer
     
  8. #7 Arkardo, 09.03.2006
    Arkardo

    Arkardo Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.03.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hmm schade. Es steht da ja auch nix von 3D in den Optionen. Nun habe ich gestern noch den Treiber zum laufen gebracht. Das nehme ich an weil in dem K-Menu nun ein ATI button ist der mir erlaubt zwei Monitore einzurichten oder den TV Ausgang. Dort steht auch die richtige Grafikkarte. Nun geht SAX2 leider nicht mehr. Es lädt hoch und dann bleibt das so.
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    brauchst Du sax2, wenn der Treiber schon installiert ist?
    Hast Du es mit 'sax2 -m 0=fglrx' probiert? Keine Ahnung, ob das tut, da ich fglrx unter suse nie mit sax2 installiere, jedoch ist obiges fuer das nvidia modul richtig.

    Ob 3D tut, siehst Du an 'glxinfo' direct rendering: Yes sollte etwa in der 4. Zeile stehen.
    Ausserdem sollte das fglrx kernel modul geladen sein ('dmesg') und in /var/log/Xorg.log sollte auch was von fglrx stehen.
     
  11. #9 Arkardo, 09.03.2006
    Arkardo

    Arkardo Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.03.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    mit dem befehl liess sich sax2 wieder aufrufen. Habe den treiber nicht damit installiert. das hab ich mit der konsole gemacht. bei suse 9.2 war das so das man dort irgendwo ein häckchen bei 3d unterstützung machen konnte. das geht nun nicht mehr. komischerweise. beim test ist dort auch das symbol 3d mit nem roten strich durch.
     
Thema:

ATI RAEDON 9800 PRO 3D Unterstützung Problem

Die Seite wird geladen...

ATI RAEDON 9800 PRO 3D Unterstützung Problem - Ähnliche Themen

  1. Nur Probleme mit Radeon 9800 Pro

    Nur Probleme mit Radeon 9800 Pro: Hallo liebe Leute, ich bin schwer verzweifelt mit meiner Radeon 9800 Pro Grafikkarte. Ich bekomme sie einfach nicht zum Laufen. Das Problem...
  2. Geforce 9800GT Schwarzer Screen!

    Geforce 9800GT Schwarzer Screen!: Hey Leute, mir ist am Sonntag meine alte Geforce 8500GT durch geknallt. Naja direkt ne neue bestellt. eine Geforce 9800GT. Ich hab sie heute...
  3. GeForce 9800 GTX unter linux?

    GeForce 9800 GTX unter linux?: hi, hat schon jemand erfahrung mit der graka unter linux? ich bin auf der suche nach einer neuengraka und bin am überlegen mir diese zuzulegen....
  4. Radeon 9800 Pro TV anschliessen(Suche fehlgeschlagen)

    Radeon 9800 Pro TV anschliessen(Suche fehlgeschlagen): Hi Sry, falls das Thema schon behandelt wurde aber hab 3 Stunden gegoogelt. folgendes Problem: Ich habe den neuesten ati-treiber oben,...
  5. Ubuntu Treiber installation Radeon 9800

    Ubuntu Treiber installation Radeon 9800: Hi ich habe Ubuntu 7.0.4 und nutze Gnome ich habe den Treiber für meine ati radeon 9800 graka auf der hauptseite gezogen und diese ".run" datei...