ATI Radeon und XFree 4.3.x

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von ShadowHunter, 15.07.2003.

  1. #1 ShadowHunter, 15.07.2003
    ShadowHunter

    ShadowHunter OpenSource Developer

    Dabei seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart, BW
    Ich habe einen funktionsfähigen Radeon-Treiber (9500) für XFree86 4.3.x (RH9) gefunden:

    http://www.schneider-digital.de/html/download_ati.html

    ATI bietet ihre Treiber derzeit nur für XFree86 4.2.x an, RedHat 9 verwendet aber XFree86 4.3.x.

    Vielleicht kann ich damit ja jemanden helfen :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tr0nix, 15.07.2003
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2003
    tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Wahrscheinlich wird dir niemand helfen koennen ;) ich hab mich auch schon durchgeschlagen wegen der glibc2.3... bis ATI nichts neues released heisst es warten oder die funktionsfaehigen, aber nicht so performanten XFree86-Treiber fuer die Radeon nehmen.
     
  4. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Mich kackts jetzt langsam auch an. Ich brauch fuer meine Workstation debian unstable (wegen gideon und ein paar anderen Programmen) und krieg nur Probleme wenn ich die Installationen force. Ich upgrade jetzt auch wieder auf XFree4.3 und glibc2.3. Ich werde wohl erst heute Nachmittag dazu kommen, aber diese Treiber hier sollen angeblich gut sein:
    http://www.schneider-digital.de/html/download_ati.html
     
Thema:

ATI Radeon und XFree 4.3.x

Die Seite wird geladen...

ATI Radeon und XFree 4.3.x - Ähnliche Themen

  1. Radeon 9700 Pro, xfree86: Undefinierbares Problem

    Radeon 9700 Pro, xfree86: Undefinierbares Problem: Hallo liebe Leute! Ich bin halbwegs neu in Sachen Linux deshalb bitte ich bei Erklärungen und Hilfestellungen zu diesem Problem um einen...
  2. AMD veröffentlicht »Radeon Software Crimson Edition«

    AMD veröffentlicht »Radeon Software Crimson Edition«: Mit der Freigabe eines neuen Treibersystems unter dem Namen »Radeon Software Crimson Edition« wollte AMD zeigen, dass auch in puncto...
  3. Linux-Radeon-Treiber bald mit verbesserter Energieverwaltung

    Linux-Radeon-Treiber bald mit verbesserter Energieverwaltung: Mit einer umfangreichen Patch-Sammlung der AMD-Entwickler für den quelloffenen Linux-Treiber für Radeon-Grafik-Kerne schließt dieser unter anderem...
  4. kde-crash mit Opensuse 11.4 und Radeon X1600 mobility

    kde-crash mit Opensuse 11.4 und Radeon X1600 mobility: Ich habe einen HP nc8430 mit einer Radeon mobility X1600 Grafikkarte. Ich habe eine Weile ohne Probleme mit der Opensuse 11.3 gearbeitet. Nach...
  5. Grafikkarte: ATI Radeon X1650 Pro

    Grafikkarte: ATI Radeon X1650 Pro: Hallo Leute, ich hab die ATI Radeon X1650 Pro nur habe ich das Problem mit dem Treiber. Ich habe den fglrx-Treiber aus "non-free" installiert. Nur...