ATI Pipeline Freischaltung auch für Linux?

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von FlyingHuman, 27.04.2005.

  1. #1 FlyingHuman, 27.04.2005
    FlyingHuman

    FlyingHuman linux user

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Randtscheche ;-)
    Hallo, ich bins wieder mal...

    Ihr alle kennt doch bestimmt die Geschichte das man durch manipulierte Treiber manche Modelle von ATI's Grafikkarten ein weniger mehr Speed rausholen kann?! :brav:

    ( Ich rede von Pipeline Freischaltung )

    Bei meiner ATI Radeon 9800AIW SE sind normaler Weise nur 4 Pipelines freigeschaltet, mit den Omegatreibern für Windows schafft mann es auf 8 (und somit auf fast die doppelte Leistung) :D

    NUN meine Frage: gibts sowas wie die Omegatreiber für Windows auch für Linux?????

    (am besten für SuSe 9.3)
    thx...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Glaube nicht - frag doch mal bei den Developern von den Omegatreibern nach ...
     
  4. #3 DennisM, 27.04.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    nein


    Also das geht bei manchen modellen ich weiß aber nciht bei welchen .. müsstest du wirklich mal google befragen :)

    MFG

    Dennis
     
  5. #4 Havoc][, 27.04.2005
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
    Das sah von ihm nicht nach einer Frage sondern nach einer Feststellung aus *g.

    Havoc][
     
  6. #5 FlyingHuman, 28.04.2005
    FlyingHuman

    FlyingHuman linux user

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Randtscheche ;-)
    Ist richtig :) bei meiner GraKa kann man die Pipelines Freischalten :D

    ... ich hab grad ne EMail vom Entwickler zurück bekommen...



    Sorry, don't work on Linux.

    ... Schade :(

    ob man da selber was machen kann? Ich glaubs aber eher mal nicht.. vorher müsste ATI die Treiber Open Source machen und das bezweifel ich mal.

    bzw... kann man Linux irgendwie 'vorgaukeln' das da eine andere Hardware drinn steckt und der Treiber dann die GraKa als Pro erkennt? irgendwie sowas wie Globale Variablen wie "export LD_ASSUME_KERNEL=2.4.1"

    kennt sich da einer aus? :hilfe2:
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    @FlyingHuman

    Nein sowas geht nicht !
     
  9. #7 FlyingHuman, 28.04.2005
    FlyingHuman

    FlyingHuman linux user

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Randtscheche ;-)
    war ja nur ne idee... :(
     
Thema:

ATI Pipeline Freischaltung auch für Linux?

Die Seite wird geladen...

ATI Pipeline Freischaltung auch für Linux? - Ähnliche Themen

  1. Aus pipeline in eine Datei schreiben mit und ohne Zeilenvorschub

    Aus pipeline in eine Datei schreiben mit und ohne Zeilenvorschub: Hallo, also ich filtere mehrmals hintereinander aus einer Datei verschiedene Sachen heraus und schreibe sie dann in eine Datei namens tabelle...
  2. Verkettung von Pipeline

    Verkettung von Pipeline: Hallo, ich habe eine Frage bezüglich Verkettung von Pipelines. Dazu ein Beispiel: (ls *bla || echo Fehler && exit) | nlWenn die Zeichenkette...