ATI Driver mit Vollbildmodus

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von Alux, 31.12.2008.

  1. Alux

    Alux Eroberer

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / CH
    Liebe Mitlinuxler/innen

    Habe Kürzlich einen neuen PC gekauft mit einer Nvidia karte 9800GT.
    Ich arbeite mit einem Programm namens Bioexplorer und konnte bis jetzt unter XP
    links im Monitor den Videoplayer in Kleinansicht laufen lassen und hatte, sobald ich auf Play klickte, im rechten Bildschirm den Vollbildmodus.
    Zur Erklärung: Der rechte Bildschirm ist für den Bediener und der rechte für den Klienten gedacht...
    ...http://www.cyberevolution.com/

    Nun musste ich feststellen, dass Nvidea ab der 8000er Reihe den Volbildmodus nicht mehr unterstützt.


    Also kaufte ich eine ATI HD3850. Hier heisst dies Theatermodus.
    Mit XP kriege ich das hin.
    Nun will ich versuchen das Ganze mit "wine" auf Linux zu portieren...
    Doch unter Linux stelle ich fest , dass der ATI Treiber niht gleich viele möglichkeiten zur Konfiguration anbietet wie unter XP.
    Habe ich vielleicht etwas übersehen?
    Gibt es Zusatztreiber, Updates??
    Oder kann man die Hoffnung haben, dass ATI ihn in einer späterenAusgabe erweitern wird?
    Ich verwende OpenSUSE 11.1 KDE3.5 mit
    ATI Driver "ati-driver-installer-8-12-x86.x86_64.run"

    Besten Dank schon jetzt für Eure Unterstützung.
    Ein Frohes neues Jahr wünscht Euch

    Alux
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 31.12.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Die ATI-Treiber für Linux haben noch nie die Leistung rausgeholt, die unter Windows möglich ist. Installiere dir evtl. ein Windows in einer VM und versuche es damit. Mit Wine wirst du da vermutlich eh noch einige andere Probleme bekommen.
     
  4. Alux

    Alux Eroberer

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / CH
    Ist vielleicht eine blöde Frage. Aber warum wird der Treiber für Linux schlechter gemacht?
    Liegt es am Geld?
    Oder was wird da für ein Ziel verfolgt?
    Gibts da ev Vertragliche Biondungen mit Microsoft, die dies verhindern?....
     
  5. #4 bitmuncher, 01.01.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst gern mal bei ATI/AMD nachfragen. ;)
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ATI Driver mit Vollbildmodus

Die Seite wird geladen...

ATI Driver mit Vollbildmodus - Ähnliche Themen

  1. Error: Driver 'pcspkr' is already registered, aborting...

    Error: Driver 'pcspkr' is already registered, aborting...: Hallo Community, Wenn ich Debian 7 boote, erscheint nach ein paar Sekunden folgendes: Loading, please wait... Init: version 2.88 booting Using...
  2. Aircrack Driver installieren... Kernel sources?

    Aircrack Driver installieren... Kernel sources?: Hallo, Folgendes Problem: Ich habe aicrack-ng installiert aber bekomme nur Fehler! Ich glaube das liegt daran, dass ich meine Treiber nicht...
  3. MCP61 chipset Nvidia driver installation

    MCP61 chipset Nvidia driver installation: Hello, In order to get the internet connectivity over the DHCP protokoll, I have to down load the appropriate driver and do some workarounds for...
  4. rt2860 Driver installieren

    rt2860 Driver installieren: Hi, ich habe einen Ralink 2860 Chipsatz. Ich habe mir den Treiber heruntergeladen und mit make und make install installiert, doch ich weiss jetzt...
  5. ati driver

    ati driver: Hallo, ich habe das Problem, dass sich so ziemlich alles sehr träge bzw. stockend bewegt. Ich bennutze FreeBSD 7.0 mit GNOME 2.20.1 und einer ATI...