ATI 3D-Beschleunigung funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von torstenschmidt, 24.11.2008.

  1. #1 torstenschmidt, 24.11.2008
    torstenschmidt

    torstenschmidt Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin, ich habe den proprietären ATI-Treiber über YAST installiert (x11-video-fglrxG01 und ati-fglrxG01-kmp-default), trotzdem funktioniert die 3D-Beschleunigung nicht. Beim Aufruf von ATI Catalyst Control Center bekomme ich die Fehlermeldung "No ATI Graphics Driver installed, or the ATI driver is not functioning properly". Was kann ich jetzt machen? Mein System: openSUSE 11 64 bit und ATI Radeon Xpress 200M.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HPollak, 26.11.2008
    HPollak

    HPollak Foren As

    Dabei seit:
    21.12.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde dir Vorschlagen den Treiber direkt von AMD downzuloaden und dann die Installationsanleitung zu befolgen ( nicht das Kernelmodul vergessen!!!! ). Bei mir klappts mit der RadeonHD3850 super. Machs aber immer über ATI download, weil nach einem Kernel update die version vom Yast mit der kernelversion nicht zusammen gepaßt hat.
     
  4. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    hast du nach der installation auch die treiber geladen ? also deine xorg.conf umgestellt ? und den xserver restetet?
     
  5. #4 torstenschmidt, 26.11.2008
    torstenschmidt

    torstenschmidt Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps, funktioniert jetzt wunderbar!
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ATI 3D-Beschleunigung funktioniert nicht

Die Seite wird geladen...

ATI 3D-Beschleunigung funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. Nouveau mit 3D-Beschleunigung für Tegra

    Nouveau mit 3D-Beschleunigung für Tegra: Der freie Grafiktreiber Nouveau, der für 3D-Beschleunigung von Nvidia-Chips sorgt, läuft jetzt erstmals mit Nvidia Tegra-Prozessoren....
  2. Geforce 6600 - Richtiger Treiber aber keine 3d-Beschleunigung

    Geforce 6600 - Richtiger Treiber aber keine 3d-Beschleunigung: Hejho - hab neulich auf Ubuntu 8.10 upgegraded. Seitdem scheine ich einen neuen Grafiktreiber zu haben - der funktioniert auch meistens...
  3. ATI Radeon X1950pro -> Keine 3D-Beschleunigung?

    ATI Radeon X1950pro -> Keine 3D-Beschleunigung?: Hi, Habe gerade gemerkt dass ich anscheindend ohne 3D-Beschleunigung fahre. Woran es liegen könnte weiß ich nicht. Meine Grafikkarte: ATI Radeon...
  4. 3D-Beschleunigung Aktivieren

    3D-Beschleunigung Aktivieren: Hey, das ist mittlerweile bestimmt schon das 3te mal das ich deswegen poste bzw ein Thread erstelle :) Und zwar, hab ich mich schon öfters...
  5. OpenSUSE 10.3, 3D-Beschleunigung, NVIDIA Geforce 7600 Go, Problem mit Einrichtung

    OpenSUSE 10.3, 3D-Beschleunigung, NVIDIA Geforce 7600 Go, Problem mit Einrichtung: Hallo, ich bin blutiger Anfänger auf dem Gebiet OpenSUSE und Linux, möchte aber gerne auf das System umsteigen da ich es durchaus ansprechend...