Athlon 64 Mobile und Frequenz

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von mod, 07.01.2004.

  1. mod

    mod Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    bin jetzt Besitzer eines Notebooks mit Athlon 64! Hab SUSE 9.0 installiert. Leider hab ich bis jetzt nur die 32 Bit Version!

    Das Problem ist folgendes sowohl cpufreq als auch cpuinfo sagen mir bei angeschlossenen Netzteil, das ich nur 800 Mhz fahre!

    Schaltet das dann bei mehr Belastung hoch oder ist das ne Software Sache!

    Vielen Dank für Hilfe

    mod
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Steve

    Steve 13te

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    wieviel soll er denn haben? Was sagt z.B. das Bios, Windows?

    Schon mal nen neueren Kernel probiert?
     
  4. #3 redlabour, 07.01.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Also wenn ich das richtig beurteile solltest Du für Laptops allein schon den 2.6´er verwenden.
     
  5. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem kenne ich. Habe mir vor ein paar Tagen das Acer Aspire 1513LMi zugelegt.
    Dort funzt so ziemlich garkeine Powersave Funktion... Kein Standby, kein Battery State, keine korrekte Temp State und wie hier auch total wirres Thottling...
    Aber 64 Bit Systeme sind eh nicht wirklich aufs Stromsparen aus...

    Ganz einfach: Module powernow_k8 und cpufreq-userspace (der kleine Teufel verurascht das Problem) entladen und Powersave einfach deaktivieren...
    Egal ob der Noti jetzt mit vollem Takt oder nur 800 läuft.. so wirklich merk ich keinen Zeitunterschied... und da ich ihn eh fast nur am Netz hängen hab kann ich darauf gern verzichten.

    Dennoch werde ich morgen den neusten ACPI Kernel Patch machen... Mal schaun obs was bringt... vllt mal auch nen DSDT versuchen... aber daran wage ich mich erst wenn ich ganz arge Probleme habe. *g*

    Dennoch: Wenn man nicht gerade auf Akku den Kernel compiliert oder Doom³ zockt und hin und wieder den Deckel zumacht (auch wenn er dann NICHT in Standby geht hält der Akku 2,5 bis 3 Std.

    Versuchs mal.
     
  6. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Hm das Problem das meine CPU bei meinem AMD 3000+ Mobile nur bei 800 MHZ läuft habe ich auch.

    Allerdings unter Windows und Linux was wohl bedeutet, dass die relle Taktfrequenz nur 800 MHZ ist von dem Teil.
    Um die Volle Leistung aus deinem Lappi zu kitzeln solltest du wohl lieber ein 64Bit Linux installieren.

    Das erhöht zwar nicht den Takt , aber ich habe das dumpfe gefühl ,dass das dan etwas schneller laufen könnte als dein 32 bitsystem jetzt .
     
  7. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Wenn PowerNow das Cool&Quiet der Desktop-Prozis einschliesst (was ich doch annehme), dann sind die 800MHz bei Leerlauf völlig normal. Bei meinem AMD64 3000+ schaltet die CPU je nach Auslastung zwischen 800, 1800 und 2000 umher, entsprechende Treiber unter Windows und Daemons unter Linux vorausgesetzt.

    Es ist jedoch ein leichtes, dies zumindest unter Linux nachzuprüfen. Einfach den Prozessor unter Volllast setzen und CPU-Frequenz auslesen.

    Gruss, Phorus

    p.s.: Den Geschwindigkeitsunterschied, den manche von einem 64Bit-OS erwarten, könnt Ihr getrost knicken.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Athlon 64 Mobile und Frequenz

Die Seite wird geladen...

Athlon 64 Mobile und Frequenz - Ähnliche Themen

  1. AMD Athlon XP Mobile zu heiß

    AMD Athlon XP Mobile zu heiß: Hi, also ich hab einen Medion Laptop mit einem Athlon Mobile XP 2600 ich habe jetzt zu testzwecken mal Mandriva 2007 free installiert, und...
  2. AMD Athlon 64 X2 QL 60 + Speedstepping / Wärme

    AMD Athlon 64 X2 QL 60 + Speedstepping / Wärme: Hallo, hab ein Asus Aspire 5530g... Nach einigen Anfangschwierigkeiten läuft jetzt auch Ubuntu drauf. Das Ding is nur das Notebook wird extrem...
  3. Notebook Install Boot-Freeze: Athlon 1600+ ,256MB Ram, Via KT333, Radeon 9000

    Notebook Install Boot-Freeze: Athlon 1600+ ,256MB Ram, Via KT333, Radeon 9000: Hallo, würde gern Ubuntu auf einem alten Notebook installieren, komme aber nicht weiter. Ich denke, das die passenden Treiber fehlen, habe aber...
  4. Suche Mainboard für AMD Athlon64 X2 6400+ (Sockel AM2)

    Suche Mainboard für AMD Athlon64 X2 6400+ (Sockel AM2): Hallo, ich such ein Mainboard für AMD Athlon64 X2 6400+ (Sockel AM2). Würde mich über Empfehlungen sehr freuen. Hauptsachen das Teil läuft unter...
  5. Gutes Motherboard für 'AMD Athlon 64 X2 5200+'

    Gutes Motherboard für 'AMD Athlon 64 X2 5200+': Wie der Topic schon suggeriert, will mein in die Jahre gekommenen Rechenknecht mal mit neuerer Hardware versorgen. :oldman Ich hätte folgende...