ath 5007 treiber

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Denny Crane, 27.06.2008.

  1. #1 Denny Crane, 27.06.2008
    Denny Crane

    Denny Crane Laborratte

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hi guys,

    also ich bin absoluter newby was linux angeht, deswegen vorneweg meine bitte wenn ihr nen befehl für die konsole dahinschreibt sagt mir doch gleich wofür der gut ist. ^^

    also ich hab nen laptop. dadrauf is die neuste ubuntu version mit allen patches etc

    nur kriege ich das wlan nicht uzm laufen, habe es schon mid madwifi versucht da spuckt er mir aber die ganze zeit nur ne fehlermedlung aus... :(

    und das tool womit ich den win treiber einbinden kann macht es leider auch net.

    jemand ne spontane idee? ach ja bin mir auch grade nicht sicher ob ich wirklich die ath 5007 drin habe *schäm*


    gruß

    crane
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SiS

    SiS Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Am besten findest du erstmal raus welche Wlan Karte gerade drin ist.
    Das machst du mit "lspci".
    Das gibt dir alle angeschlossenen PCI Geräte aus. Poste die Ausgabe dann hier im Forum.

    Vielleicht hilft dir auch diese Anleitung hier: http://andreasjanssen.de/wlan.html
     
  4. Gast1

    Gast1 Guest

    Wenn das wirklich eine Karte mit AR5007EG Chipsatz ist, dann hilft das sicher nicht (zumal ich mich schwer wundern müsste, wenn Buntschuh kein "Default"-Madwifi mitliefern würde).

    Das hier wird bei einer AR5007EG auf den richtigen Weg führen:

    http://madwifi.org/ticket/1679

    http://madwifi.org/ticket/1192
     
  5. #4 Denny Crane, 28.06.2008
    Denny Crane

    Denny Crane Laborratte

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    juhu :D:D:D

    es hat geklappt ^^ naja so halb...:think:
    sagen wir mal es gibt da noch ein paar schönheitsfehler... xD
    also wlan habe ich er findet auch gut netzwerke, aaaaber... wenn ich in mein wlan mich anmelden will und das passwort eingebe macht der nix... :hilfe2:

    habe ein mit wap2 - personal verschlüsseltes wlan...
     
  6. espo

    espo On the dark side

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
  7. #6 Denny Crane, 28.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2008
    Denny Crane

    Denny Crane Laborratte

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    das interessante ist... ich war heute mit dem ding online :D ich weiß nur net wie ?(

    also... laut dem networkmanager bin ich im wlan drin aber wenn ich auf infos gehe habe ich weder ne ip noch sonst irgendwas... wo liegt hier der hund begraben?

    edit: was mir auch aufällt das er nach nem neustart alle wlan netzwekre anzeigt aber dann mal sporadisch nachdem ich versucht habe mich zu verbinden keine mehr anzeigt... dann finde ich auch mit dem kwifi nix mehr der sagt mir dann einfach 0 wlan's...

    edit2: ichg laube ich habe den fehler eingekesselt... mein tolles notebook hat so einen schalter womit ich das wlan physikalisch ein und aus schalten kann allerdings schaltet es sich auch von selber aus ohne das ich es ihm sage o_O ein erneutes ein und aus schalten bringt es dann wieder ins leben... unter vista hat der mir das noch nie gemacht, bug unter linux?
     
  8. #7 Bayernjoerg, 28.03.2009
    Bayernjoerg

    Bayernjoerg Tripel-As

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Nö, funzt dennoch nicht

    Auf dem link waren zwar etliche interessante Kommandozeilen zu kopieren, die jede Menge Zeug installiert haben, iwconfig findet dennoch keine ath0 oder irgendwas mit wireless extensions.

    Man kann anscheinend machen, was man will. Egal welche Anleitung man nimmt, keine scheint zu funktionieren.
     
  9. Gast1

    Gast1 Guest

    Genau, wenn der Bauer nicht schwimmen kann, dann ist die Badehose schuld.
     
  10. #9 Bayernjoerg, 28.03.2009
    Bayernjoerg

    Bayernjoerg Tripel-As

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Tolle Erkenntnis :-)) Danke für die produktive Hilfe...
     
  11. Gast1

    Gast1 Guest

    Was erwartest Du auf solch ein Posting mit absolut null Informationsgehalt?

    Dass es funktioniert zeigt ja schon der Thread an den Du Dich angehängt hast (und wahrscheinlich zigtausend andere, wo diese Karte erfolgreich zum Laufen bewegt wurde).
     
  12. #11 Bayernjoerg, 28.03.2009
    Bayernjoerg

    Bayernjoerg Tripel-As

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Dein Bauerngleichnis war auch nicht informativer :-))) Aber mir neu :-)))

    dmesg bringt
    MadWifi: unable to attach hardware: 'Hardware revision not supported' (HAL status 13)

    Dieser link : http://madwifi.org/ticket/1679 ist tot wie auch das andere ticket

    Der ubuntu-link führt auch zu nichts, ausser dass man danach ne Rettungs-CD aktivieren darf, weil der Eintrag des ndiswrapper in die /etc/modules die Kiste abstürzen lässt.

    Der Tip "Probier mal ifconfig wlan0 up" führt ebenso zu einem Absturz, danach kann man die Kiste nur noch aus- und einschalten.

    Da frag ich mich langsam welche Bauern nicht schwimmen können ?
     
  13. #12 Gast1, 28.03.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.03.2009
    Gast1

    Gast1 Guest

    Dann ersetze mal "madwifi" durch "madwifi-project" in den Links, die sind umgezogen. (Hätte man mit 10 Sekunden Google selbst rausfinden können).

    Du bist gerade mal maximal dabei die Schwimmflügel anzuziehen, denn richtige Infos sind das nicht.

    Keine genaue Hardwarebeschreibung (PCI-ID), keine genaue Nennung der Distribution (Name + Version + Architektur), etc. pp.

    So schaffst Du es gerade mal ins Babybecken (OK, da ist das Wasser mindestens immer schön warm).

    Und wozu ndiswrapper? Komplett unnötig (und für solche Sperenzechen bekannt).

    BTW:

    Welchen "Ubuntu link" Du verwendet hast, willst Du zwar auch nicht verraten, aber im Wiki von ubuntuusers.de gibt es einen ausführlichen Artikel zu madwifi mit einem eigenen Abschnitt zur AR5007EG.
     
  14. #13 Bayernjoerg, 28.03.2009
    Bayernjoerg

    Bayernjoerg Tripel-As

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Jawoll, wird gemacht !

    http://madwifi-project.org/ticket/1679
    http://madwifi-project.org/ticket/1192

    für alle anderen Sucher.

    Zunächst pflichtschuldigst Danke.

    Momentan seh ich nur Fehlermeldungen von anderen mit demselben Problem von vor 2 Jahren mit zum Teil Erfolgsmeldungen, aber keine Lösung.

    Die haben da Treiber von vor 2 Jahren runtergeladen, ich im Jahre 2009. Da wird doch mein Treiber aktueller sein ? Mir ist echt ein Rätsel, wie man mit solchen tickets zurecht kommen soll.

    Wobei ich mittlerweile den Eindruck hab, dass es der kernel sein könnte. Aber so recht den Durchblick hab ich da nimmer. Ich seh keine Struktur, anhand der man den Fehler einkreisen und beheben kann.

    Bin ich da irgendwie zu dämlich für ?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Gast1

    Gast1 Guest

    Willst Du mich veralbern oder hast Du die Tickets überhaupt gelesen?

    Ja, nein, vielleicht, Infos willst Du ja immer noch keine geben.

    Und der neuste Treiber, den ich im zweiten Ticket ganz weit oben verlinkt finde, ist vom 5. Februar 2009.

    Die übliche Art ist sie zu lesen, von oben nach unten am besten (das meine ich ernst).

    Dessen Version scheinbar genau so geheim ist wie der gesamte Rest, der wichtig wäre (siehe mein letztes Posting).

    Trifft auch auf Deine bisherigen Postings zu.

    Darauf erwartest Du jetzt hoffentlich keine Antwort.
     
  17. #15 Bayernjoerg, 28.03.2009
    Bayernjoerg

    Bayernjoerg Tripel-As

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Was soll jetzt bitte diese Anmache ? Ich stell grad die Infos zusammen und Du tust einen auf Supergscheiterle und ja die unerfahrenen runtermachen.

    Geht Dir da einer ab oder was soll das ???

    Ja klar, wenn man den ganzen Tag mit der Materie zu tun hat, kommt man drauf.

    Ja mei, es kann ja nicht jeder der Tollste und Grösste sein, Übung macht den Meister. Babybecken ? Ja die waren schön warm, das war toll.

    Zur ID: 02:00.0 Ethernet controller: Atheros Communications, Inc. AR5006EG 802.11 b/g Wireless PCI Express Adapter (rev 01)

    Distri: Kanotix Thorhammer 2007 auf Stand 2009, 586er Arch, was unter etc. pp. fällt, entzieht sich meinem Babywissen, was ein grosser Meister doch wissen sollte :-))

    Wozu ? Mei, wenn das die grossen Meister empfehlen, dann folge ich als Baby der Empfehlung ist doch logisch ??

    Achso, ne den link ? Den hab ich vom ubuntuusers.de. Welchen ? Glaubst Du ich merk mir das ?

    Aber wies aussieht, ist hier nicht Hilfestellung gewünscht, sondern nur runtermache.
     
Thema:

ath 5007 treiber

Die Seite wird geladen...

ath 5007 treiber - Ähnliche Themen

  1. Secunia Security Advisory 50073

    Secunia Security Advisory 50073: Secunia Security Advisory - Debian has issued an update for bind9. This fixes a vulnerability, which can be exploited by malicious people to cause...
  2. Atheros AR5007EG

    Atheros AR5007EG: Hallo erstmal. Ich habe mir einen Laptop geholt, auf dem habe ich das aktuelle ETCH amd 64 Debian installiert. Funktionierte auch soweit alles...
  3. Grafiktreiber von Nvidia und AMD mit Vulkan-Unterstützung

    Grafiktreiber von Nvidia und AMD mit Vulkan-Unterstützung: Nvidia und AMD haben Betaversionen ihrer Linux-Grafiktreiber herausgegeben, die erstmals die neue 3D-Schnittstelle Vulkan unterstützen. Aber auch...
  4. Grafiktreiber von Nvidia und AMD mit Vulkan-Unterstützung

    Grafiktreiber von Nvidia und AMD mit Vulkan-Unterstützung: Nvidia und AMD haben Betaversionen ihrer Linux-Grafiktreiber herausgegeben, die erstmals die neue 3D-Schnittstelle Vulkan unterstützen. Aber auch...
  5. Nvidia aktualisiert Vulkan-Treiber

    Nvidia aktualisiert Vulkan-Treiber: Eine Woche nach der Freigabe der ersten Version von Vulkan hat der US-amerikanische Hersteller Nvidia seine Treiber einem Update unterzogen. Auch...