Artefakte in der Gnome Shell nach der Anmeldung.

Dieses Thema im Forum "Gnome" wurde erstellt von Gast123, 05.09.2012.

  1. #1 Gast123, 05.09.2012
    Gast123

    Gast123 Guest

    Hallo Leute,

    auf einer meiner Workstations tritt machmal das Problem auf, dass nach dem Anmelden Artefakte in der Gnome Shell auftreten (s. Bild).
    Anwendungen bleiben unberührt und werden normal angezeit. Nach einiger Zeit werden die fehlenden Buchstaben in der Menüleiste und dem Statusmenü nachgeladen, der Hintergrund der Menüleiste bleibt aber weiterhin transparent und das Benutzerbild im Statusmenü wird ebenfalls nicht geladen.

    Ich hatte dieses Problem schonmal im Fedoraforum beschrieben.
    Dort konnte mir allerdings bis dato niemand helfen.

    Die verwendete Grafikkarte ist übrigens von NVidia
    Code:
        01:00.0 VGA compatible controller: nVidia Corporation NV18 [GeForce4 MX 440 AGP 8x] (rev a4)
    Und wird von Nouveau betrieben
    Code:
    nouveau               748857  3
    ttm                    58465  1 nouveau
    drm_kms_helper         30905  1 nouveau
    drm                   205796  5 nouveau,ttm,drm_kms_helper
    i2c_algo_bit           13058  1 nouveau
    i2c_core               28151  5 i2c_i801,nouveau,drm_kms_helper,drm,i2c_algo_bit
    mxm_wmi                12727  1 nouveau
    video                  18500  1 nouveau
    wmi                    18273  2 nouveau,mxm_wmi
    Was kann hier das Problem sein?

    Danke Euch

    Schard
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Hatte sowas ähnliches mit Fedora und der Gnome-Shell. Stellte dann auf den proprietären Nvdia Treiber um und seit dem gut.
     
  4. #3 bitmuncher, 06.09.2012
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Meine Erfahrung ist auch, dass das meist mit den 3D-Treibern zusammenhängt. Entweder andere Treiber versuchen oder mal 'nen paar der Desktop-Effekte abschalten, die auf 3D-Funktionalitäten zugreifen.
     
  5. #4 Gast123, 07.09.2012
    Gast123

    Gast123 Guest

    Danke euch,

    also proprietäre Software möchte ich weitestgehend vermeiden - gerade im Kernelspace.
    Wenn ich dann mal Zeit habe, schaue ich mal nach den Konfigurationsmöglichkeiten von Nouveau.

    MfG

    Schard
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Artefakte in der Gnome Shell nach der Anmeldung.

Die Seite wird geladen...

Artefakte in der Gnome Shell nach der Anmeldung. - Ähnliche Themen

  1. Artefakte und Lahme Performance|x11|intel|opensuse10.2

    Artefakte und Lahme Performance|x11|intel|opensuse10.2: Hi, ich hab ein Problem mit meiner X11 Konfiguration. Meine Konfiguration sieht so aus > # /.../ # SaX generated X11 config file # Created on:...
  2. Teile der Festplatte defekt. Artefakte nicht entfernbar.

    Teile der Festplatte defekt. Artefakte nicht entfernbar.: Hab mich die ganze zeit schon gewundert, warum einige meiner Dienste nicht starten. Grad nachgeguckt, liegt der Grund in einigen Dateien die...
  3. centos & Gnome autostart

    centos & Gnome autostart: Hi zusammen, ich würde gerne nach dem Start von CentOS + Gnome ein von mir geschriebenes Script ausführen (lassen). im Idealfall würde ich gerne...
  4. Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo

    Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo: Das GitHub-Projekt »GNOME Without Systemd« will für Gentoo und dessen Derivat Funtoo die Möglichkeit bieten, die Desktopumgebung Gnome ohne...
  5. Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration

    Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration: Die auf den Tag sechs Monate nach Gnome 3.18 jetzt veröffentlichte Version Gnome 3.20 bringt Verbesserungen bei den Applikationen, bei Wayland und...