AROS (Amiga Research Operation System)

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von ma-games, 14.09.2004.

  1. #1 ma-games, 14.09.2004
    ma-games

    ma-games Kapuziner-Trinker

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenfels in Bayern
    AROS ist ein freies Betriebssystem, dessen Ziel es ist mit dem AmigaOS 3.1 kompatibel zu sein.
    Kennt das jemand von euch? Die Screenshots schauen ziemlich ansprechend aus...
    http://www.aros.org
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Ich hab mir das ganze heute nacht mal angeschaut und mein erster Eindruck war WOW!
    Die Screens sind echt gelungen und das Projekt klingt auch sehr interessant. Hät mir am liebsten auch gleich in den Arsch gebissen, dass ich kein C-Guru bin, denn da würd ich sofort mit einsteigen wollen. Ich werd mal meine Hilfe als Übersetzer anbieten, denn das Projekt muss einfach unterstützt werden.

    BTW: Grafiker suchen sie auch noch, wär das nix für unseren pixelmaster devilz ?
     
  4. #3 madhatter, 15.09.2004
    madhatter

    madhatter Verrückter Hutmacher

    Dabei seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    ist sehr nett,
    kann sich jeder auch mal die linux-version laden,
    muss man nur entpacken und starten.
     
  5. #4 SethGecko, 26.09.2004
    SethGecko

    SethGecko Nich aussem Block!

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Naehe FFM
    sieht gut aus... bin auch am ueberlegen, ob ich nicht mitmachen soll. aber habe sehr wenig zeit... das ist das doofe.

    mal schauen...
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

AROS (Amiga Research Operation System)