Arch64 und die gcc-libs

Dieses Thema im Forum "Arch Linux" wurde erstellt von Manji, 01.10.2007.

  1. Manji

    Manji Tripel-As

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Hallo,
    nachdem ich mir einen neuen pc geleistet habe bin ich von Arch i686 auf arch64 umgestiegen. Nun habe ich desöfteren das Problem das mir beim updaten des Systems oder beim Installieren von Software (k3b, slim) gesagt wird "slim requires gcc-libs". Kann man da was machen auser die sache mit der chroot lösung? Da habe ich noch nicht so ganz durchgeblickt...
    Ach ja wenn jemand ein gigabyte p35c-ds3r board hat würde es mich freuen wenn er mir sagt welches Kernel-Modul er geladen hat um die Onboardsoundkarte ans laufen zu bekommen. Lshwd stößt da an seine grenzen:think:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lord_x

    Lord_x Guest

    Mhhh lass mich mal raten, du hast immer noch Current anstelle von Core oder?

    oder

    Nimm mal einen anderen Server und mach ein "pacman -Syu"
     
  4. Manji

    Manji Tripel-As

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Hmm war correct.. der chemnitz mirror hatte core noch nicht.. heanet hats passt erstmal.. ist aber seltsam.. system vor 3tagen mit dem chemnitzer image installiert. Pacman hat da seltsamerweise aber nichts gesagt.
    Das alsa bzw. Soundproblem ist leider immer noch da. Aber auf jeden Fall danke für den Hint:D
     
  5. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Der Chmnitzer Server im allgemeinen ziemlich hinterher.
    Am besten fährst du mit hosteurope.de
     
  6. #5 espo, 01.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2007
    espo

    espo On the dark side

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    kann bitte mal jemand sticky machen das chemnitz net tut :>. Wuerde einigen leuten glaub ich aerger ersparen :P

    PS wie soll pacman auch was sagen :> er kennt ja durch den mirror nix anderes ;). Er kriegt ja von da die packet db ;) und da auf chemnitz auch noch die alte pacman version liegt kann er sie es ja net wissen das es was neues anderes gibt ;)

    greetings
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Bin dafür das Sticky zu machen. Dieses Problem hat mich drei Stunden gekostet, da es mir X komplett geschrottet hat durch ne fehlende Lib.
     
  9. Manji

    Manji Tripel-As

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    So danke erstmal, das gcc-libs Problem ist gelöst. Alsa macht aber immernoch probleme. Ich bekomme zwar im alsamixer meine Surroundkontrolle, habe aber kein Master oder PCM das ich unmuten könnte. Der Chipsatz heißt alc889a und es wurde dafür scheinbar das Modul snd_intel8x0 geladen. Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?
    Ausgabe von ls /dev/snd :
    manji@manji ~ $ ls -l /dev/snd
    total 0
    crw-rw---- 1 root audio 116, 0 Oct 5 2007 controlC0
    crw-rw---- 1 root audio 116, 6 Oct 5 2007 hwC0D2
    crw-rw---- 1 root audio 116, 24 Oct 5 2007 pcmC0D0c
    crw-rw---- 1 root audio 116, 16 Oct 5 2007 pcmC0D0p
    crw-rw---- 1 root audio 116, 25 Oct 5 2007 pcmC0D1c
    crw-rw---- 1 root audio 116, 17 Oct 5 2007 pcmC0D1p
    crw-rw---- 1 root audio 116, 26 Oct 5 2007 pcmC0D2c
    crw-rw---- 1 root audio 116, 1 Oct 5 2007 seq
    crw-rw---- 1 root audio 116, 33 Oct 5 2007 timer

    Weiß einfach nicht mehr weiter.
     
Thema:

Arch64 und die gcc-libs

Die Seite wird geladen...

Arch64 und die gcc-libs - Ähnliche Themen

  1. Fedora 21 für AArch64 freigegeben

    Fedora 21 für AArch64 freigegeben: Das Fedora-Projekt hat die neueste Version der Linux-Distribution jetzt auch für die 64 Bit ARM-Architektur herausgegeben. Sie erscheint für...
  2. Arch64: KdeMod installieren

    Arch64: KdeMod installieren: Hi, Und hier mal wieder ein typisches Der-Da-Problem: Ich hab mir fest vorgenommen Arch zu installieren. Also, hab ich damit angefangen. Das...
  3. Wine auf Arch64?

    Wine auf Arch64?: Hallo, wie bekomme ich auf Arch64 wine? Ich wollte mit AUR das Paket bauen, doch da gibt es eine Menge Abhängigkeiten. Da muss ich doch...