aptitude - no version info error

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von mythos, 07.04.2009.

  1. mythos

    mythos Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe eine aeltere GCC-Version von Source gebaut und installiert. Weiters habe ich den Pfad zu den Bins gesetzt, die Libs in ld.so.conf eingetragen, ldconfig aufgerufen, und den GCC via update-alternatives als Alternative zu meiner momentanen GCC Version registriert.

    Das Problem: Aptitude beschwert sich seit dem, dass es keine Informationen zu den installieren GCC-Libs hat und verweigert nach werfen mehrerer Fehler die Arbeit.

    Fehlermeldung:
    Code:
    aptitude: ../lib/libstdc++.so.6: no version information available (required by aptitude)
    aptitude: ../lib/libstdc++.so.6: no version information available (required by aptitude)
    aptitude: ../lib/libstdc++.so.6: no version information available (required by aptitude)
    aptitude: ../lib/libstdc++.so.6: no version information available (required by aptitude)
    aptitude: ../lib/libstdc++.so.6: no version information available (required by /usr/lib/libapt-pkg-libc6.7-6.so.4.6)
    aptitude: ../lib/libstdc++.so.6: no version information available (required by /usr/lib/libapt-pkg-libc6.7-6.so.4.6)
    aptitude: ../lib/libstdc++.so.6: no version information available (required by /usr/lib/libapt-pkg-libc6.7-6.so.4.6)
    aptitude: ../lib/libstdc++.so.6: no version information available (required by /usr/lib/libsigc-2.0.so.0)
    aptitude: ../lib/libstdc++.so.6: no version information available (required by /usr/lib/libsigc-2.0.so.0)
    aptitude: ../lib/libstdc++.so.6: no version information available (required by /usr/lib/libcwidget.so.3)
    aptitude: ../lib/libstdc++.so.6: no version information available (required by /usr/lib/libcwidget.so.3)
    aptitude: ../lib/libstdc++.so.6: no version information available (required by /usr/lib/libept.so.0)
    aptitude: ../lib/libstdc++.so.6: no version information available (required by /usr/lib/libept.so.0)
    aptitude: ../lib/libstdc++.so.6: no version information available (required by /usr/lib/libept.so.0)
    aptitude: ../lib/libstdc++.so.6: no version information available (required by /usr/lib/libxapian.so.15)
    aptitude: ../lib/libstdc++.so.6: no version information available (required by /usr/lib/libxapian.so.15)
    aptitude: ../lib/libstdc++.so.6: no version information available (required by /usr/lib/libxapian.so.15)
    aptitude: ../lib/libstdc++.so.6: no version information available (required by /usr/lib/libxapian.so.15)
    
    Wie krieg ich das wieder in den Griff?

    mythos
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mythos

    mythos Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kleiner Nachtrag:
    Anscheinend war das Eintragen des Lib-Verzeichnisses in ld.so.conf und der Aufruf von ldconfig eine schlechte Idee. Damit habe ich scheinbar bewirkt, dass das shared object stdlibc++ auf eine aeltere Version ausgetauscht wurde und kein Packetverwaltungstool (und wahrscheinlich auch viele andere Tools) nicht mehr funktionieren, da sie auf eine neuere libc++ Versionen gelinkt wurden (und nun diverse Funktionalitaet in der lib nicht mehr vorfinden).

    Nachdem ich das Lib-Verzeichnis aus ld.so.conf entfernt habe, scheint alles wieder zu funktionieren.

    Waere es moeglich, dass es gar nicht notwendig ist, die Libs einzutragen, da ohnehin eine neuere GCC-Version auf meinem System installiert ist und die Libs backwards-kompatibel sind?

    mythos
     
  4. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Zum Kompilieren/ Linken sollte Deine alte gcc-Version alle notwendigen Dateien finden - von daher ist es nicht notwendig, die Bibliotheken in ld.conf.so einzutragen. Was ja auch, wie Du selber gemerkt hast, Deinem System nicht zutraeglich ist. (Deine Vermutung am Anfang Deiner zweiten Nachricht beschreibt genau die Aufgabe von ldconfig).

    Um die Programme dann laufen zu lassen, muessen sie jedoch die gcc-eigenen Dateien finden, sprich die alten Bibliotheken. Da das per ld.conf.so nicht funktionieren wird, da dann die anderen (moderneren) Versionen/ Programme Deines Systems nicht mehr laufen werden, musst Du den Weg ueber die LD_LIBRARY_PATH-Variable gehen: Bevor Du die selbstkompilierten Programme startest, musst Du dieser Variable den Pfad zu den gcc-Bibliotheken anfuegen. Dann finden Deine Programme auch die entsprechenden Bibliothek, anstatt auf die Systembibliotheken zurueckzugreifen.
     
  5. mythos

    mythos Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Aha. Alles klar. Danke!

    Wobei: Ich habe gestern ein groesseres Programm kompiliert und ich kann es auch ausfuehren und zwar ohne den LD_LIBRARY_PATH gesetzt zu haben. Ich habe mir bislang eingeredet, dass die Libs entsprechend kompatibel sind. (Eventuell war es aber auch nur ein gluecklicher Zufall und das Programm benoetigt nichts Wesentliches von den Libs.)

    mythos
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

aptitude - no version info error

Die Seite wird geladen...

aptitude - no version info error - Ähnliche Themen

  1. apt-get, aptitude und packetmanager

    apt-get, aptitude und packetmanager: Hallo! Ich hab da mal eine Frage die Packetmanager betreffend. Eigentlich ist ja apt-get schon "älter", und ich hab auch an diversen stellen...
  2. aptitude update und safe-upgrade schlägt fehl

    aptitude update und safe-upgrade schlägt fehl: Hallo liebe Gemeinde Ich komme leider nicht weiter. Bei routinemässigem aptitude update und aptitude safe-upgrade hat sich scheinbar ein...
  3. aptitude-upgrade wird nicht beendet

    aptitude-upgrade wird nicht beendet: Nach einem heutigen aptitude-upgrade von squeeze wird der Prozess nicht beendet. W: Konnte die Cache-Datei nicht sperren. Das bedeutet in der...
  4. Mit aptitude sources holen

    Mit aptitude sources holen: Wie kann ich den mit aptitude sources holen? Ich im man kein äquivalent für apt-get source blabla.schlagmichtot. Man hört ja immer wieder,...
  5. kdesu 'konqueror --profile filemanagement' öffnet Aptitude

    kdesu 'konqueror --profile filemanagement' öffnet Aptitude: kdesu 'konqueror --profile filemanagement' öffnet Aptitude [IMG] Auf Konsole geht es. Bin gerade etwas ratlos.