apt-get upgrade schlägt fehl...

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Ralpho, 06.12.2010.

  1. Ralpho

    Ralpho Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Hintergrund ist, dass ich meine vServer mit Debian lenny zum sufern mit Iceweasel nutzen wollte. Bei dessen Installation lief etwas schief und jetzt geht apt-get upgrade nicht mehr:

    Code:
    # apt-get upgrade
    Reading package lists... Done
    Building dependency tree
    Reading state information... Done
    0 upgraded, 0 newly installed, 0 to remove and 0 not upgraded.
    1 not fully installed or removed.
    After this operation, 0B of additional disk space will be used.
    Do you want to continue [Y/n]? Y
    Setting up menu (2.1.41) ...
    chmod: cannot access `/usr/bin/update-menus': No such file or directory
    dpkg: error processing menu (--configure):
     subprocess post-installation script returned error exit status 1
    Errors were encountered while processing:
     menu
    E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
    
    Keine Ahnung, was da los ist. Kann mir jemand helfen. Eine zweistündige Recherche über Google hat mir nix gebracht *leider*

    Danke
    Ralph
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Versuch's mal mit 'apt-get install menu' (wobei seit Lenny eigentlich aptitude statt apt-get empfohlen wird!)
    Es gibt Spezielleres als google: auf der Pakete-Seite von Debian erfaehrst Du, dass das Programm /usr/bin/update-menus zum Paket 'menu' gehoert. Entweder ist das bei Dir beschaedigt oder gar nicht installiert. Wenn es nur beschaedigt ist, versuch's statt mit 'install' mit 'reinstall'. Und wechsle vielleicht besser zu aptitude; die Syntax ist der zu apt-get sehr aehnlich.
     
  4. Ralpho

    Ralpho Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die schnelle Antwort. Ich habe bereits einiges in dieser Richtung probiert:

    Code:
    apt-get install menu
    Reading package lists... Done
    Building dependency tree
    Reading state information... Done
    menu is already the newest version.
    menu set to manually installed.
    0 upgraded, 0 newly installed, 0 to remove and 0 not upgraded.
    1 not fully installed or removed.
    After this operation, 0B of additional disk space will be used.
    Setting up menu (2.1.41) ...
    chmod: cannot access `/usr/bin/update-menus': No such file or directory
    dpkg: error processing menu (--configure):
     subprocess post-installation script returned error exit status 1
    Errors were encountered while processing:
     menu
    E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
    
    Oder mit remove...

    Code:
    apt-get remove  menu
    Reading package lists... Done
    Building dependency tree
    Reading state information... Done
    The following packages will be REMOVED:
      menu
    0 upgraded, 0 newly installed, 1 to remove and 0 not upgraded.
    1 not fully installed or removed.
    After this operation, 2003kB disk space will be freed.
    Do you want to continue [Y/n]? Y
    (Reading database ... 55320 files and directories currently installed.)
    Removing menu ...
    chmod: cannot access `/usr/bin/update-menus': No such file or directory
    dpkg: error processing menu (--remove):
     subprocess pre-removal script returned error exit status 1
    chmod: cannot access `/usr/bin/update-menus': No such file or directory
    dpkg: error while cleaning up:
     subprocess post-installation script returned error exit status 1
    Errors were encountered while processing:
     menu
    E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
    
    Aptitude kenne ich natürlich auch, bringt aber auch keinen Unterschied.
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Was sagt
    Code:
    dpkg-statoverride --list
    ?

    Eventuell sind da ein paar Leichen drin, hatte ich neulich bei Munin, da wurden Verzeichnisse beim deinstallieren nicht korrekt ausgetragen und dpkg hat sich bei weiteren Installation darüber pikiert.
     
  6. Ralpho

    Ralpho Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok, auf diesem Weg war ich nocht nicht:

    Code:
    dpkg-statoverride --list
    root Debian-exim 0640 /etc/exim4/passwd.client
    root postdrop 02555 /usr/sbin/postqueue
    root sasl 660 /etc/sasldb2
    postfix postdrop 02710 /var/spool/postfix/public
    root postdrop 02555 /usr/sbin/postdrop
    root sasl 710 /var/run/saslauthd
    
    Sieht in meinen Augen gut aus, oder?
     
  7. #6 Goodspeed, 06.12.2010
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Ist /usr/bin/update-menus wirklich nicht da?

    Versuchs mal mit
    Code:
    aptitude reinstall menu
    
    oder halt
    Code:
    apt-get install --reinstall menu
    
     
  8. Ralpho

    Ralpho Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok:

    Code:
    aptitude reinstall menu
    Reading package lists... Done
    Building dependency tree
    Reading state information... Done
    Reading extended state information
    Initializing package states... Done
    Writing extended state information... Done
    Reading task descriptions... Done
    The following packages will be REINSTALLED:
      menu
    0 packages upgraded, 0 newly installed, 1 reinstalled, 0 to remove and 0 not upgraded.
    Need to get 0B of archives. After unpacking 0B will be used.
    Writing extended state information... Done
    Setting up menu (2.1.41) ...
    chmod: cannot access `/usr/bin/update-menus': No such file or directory
    dpkg: error processing menu (--configure):
     subprocess post-installation script returned error exit status 1
    Errors were encountered while processing:
     menu
    E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
    A package failed to install.  Trying to recover:
    Reading package lists... Done
    Building dependency tree
    Reading state information... Done
    Reading extended state information
    Initializing package states... Done
    Reading task descriptions... Done
    
    und

    Code:
    apt-get install --reinstall menu
    Reading package lists... Done
    Building dependency tree
    Reading state information... Done
    0 upgraded, 0 newly installed, 1 reinstalled, 0 to remove and 0 not upgraded.
    1 not fully installed or removed.
    After this operation, 0B of additional disk space will be used.
    Do you want to continue [Y/n]? Y
    Setting up menu (2.1.41) ...
    chmod: cannot access `/usr/bin/update-menus': No such file or directory
    dpkg: error processing menu (--configure):
     subprocess post-installation script returned error exit status 1
    Errors were encountered while processing:
     menu
    E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
    v220101070014058:~# apt-get install --reinstall menu
    Reading package lists... Done
    Building dependency tree
    Reading state information... Done
    0 upgraded, 0 newly installed, 1 reinstalled, 0 to remove and 0 not upgraded.
    1 not fully installed or removed.
    After this operation, 0B of additional disk space will be used.
    Do you want to continue [Y/n]? n
    Abort.
    
    Leider immer das gleiche. Ich kann es nicht deinstallieren und darum hängt alles :o(
     
  9. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    touch /usr/bin/update-menus && apt-get --reinstall install menu
     
  10. Ralpho

    Ralpho Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Yuchu! Ich verneige mich in Ehrfurcht und bedanke mich für diesen Tipp! Das hat geholfen... Super...

    Weiter werde ich das Unixboard bookmarken und feststellen, dass mir hier wirklich schnell und unkompliziert geholfen wurde. Danke :o)
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Alternativ haettest Du das deb-Paket auch runterladen und direkt mit 'dpkg -i' installieren koennen - das sollte auch funktionieren.
     
  13. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Hätte es vermutlich nicht, weil auch hier das Script abgebrochen hätte.
     
Thema:

apt-get upgrade schlägt fehl...

Die Seite wird geladen...

apt-get upgrade schlägt fehl... - Ähnliche Themen

  1. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  2. apt-get upgrade 16 nicht installierte pakete

    apt-get upgrade 16 nicht installierte pakete: Hi, ich kriege folgenden error wenn ich was installiere oder das system upgrade das nervt xD wie kriege ich das weg? root@ubuntu:~# apt-get...
  3. [VirtualBox] vboxdrv nach apt-get upgrade nicht mehr verfügbar

    [VirtualBox] vboxdrv nach apt-get upgrade nicht mehr verfügbar: Ich nutze Debian Lenny (testing) Kernel 2.6.22-3-k7. Installiert habe ich: VirtualBox-ose 1.5.4 virtualbox-ose-guest-utils...
  4. Probleme mit apt-get upgrade

    Probleme mit apt-get upgrade: Hallo Leute! erstmal will ich sagen, dass ich zwar ein linux noob bin.. aber ich lerne ja hoffentlich dazu habe folgendes problem beim...
  5. apt-get upgrade fehler meldung

    apt-get upgrade fehler meldung: Hallo, bekomme folgende Fehlermeldung nach dem ich ein apt-get upgrade ausgeführt habe und kann irgendwie nichts damit anfangen::think:...