apt-get update error

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von niki2, 23.03.2006.

  1. niki2

    niki2 Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    nach edit von /etc/apt/apt.conf

    auf eine cachegroesse von 100000000 hat sich ebenfalls nichts verändert!

    wie loest man dieses problem????:hilfe2:

    nach eingabe von apt-get update:

    Hit http://ftp.de.debian.org stable/main Packages
    Hit http://ftp.de.debian.org stable/main Release
    Get:1 ftp://ftp.leo.org stable/main Packages
    Err ftp://ftp.leo.org stable/main Packages
    Unable to fetch file, server said 'Failed to open file. '
    Get:2 ftp://ftp.leo.org stable/main Release
    Hit http://security.debian.org stable/updates/main Packages
    Hit http://security.debian.org stable/updates/main Release
    Ign ftp://ftp.leo.org stable/main Release
    Get:3 ftp://ftp.leo.org stable/main Sources
    Err ftp://ftp.leo.org stable/main Sources
    Unable to fetch file, server said 'Failed to open file. '
    Get:4 ftp://ftp.leo.org stable/main Release
    Ign ftp://ftp.leo.org stable/main Release
    Failed to fetch ftp://ftp.leo.org/debian/dists/stable/main/binary-i386/Packages Unable to fetch file, server said 'Failed to open file. '
    Failed to fetch ftp://ftp.leo.org/debian/dists/stable/main/source/Sources Unable to fetch file, server said 'Failed to open file. '
    Reading Package Lists... Error!
    E: Dynamic MMap ran out of room
    E: Error occured while processing postal (NewPackage)
    E: Problem with MergeList /var/lib/apt/lists/ftp.de.debian.org_debian_dists_stable_main_binary-i386_Packages
    E: The package lists or status file could not be parsed or opened.



    thx
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zyon, 23.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2006
    zyon

    zyon undeadlyBSD

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    ich konnte auf debian.de nur das finden:

    Code:
    8.5 E: Dynamic MMap ran out of room
    
    Auf woody kann es bei mehreren Einträgen in der sources.list passieren, dass apt-get update mit der Fehlermeldung
    
         E: Dynamic MMap ran out of room
    
    abbricht. Abhilfe dagegen schafft folgender Eintrag in der /etc/apt/apt.conf:
    
         APT::Cache-Limit 16777216;
    
    Bei sehr vielen source-Zeilen muss die Zahl ggf. noch grösser sein. 
    
    genau so wie das:

    Code:
    E: Dynamic MMap ran out of room E: Error occured while processing 
    phpgroupware-
    netsaint (NewPackage) E: Problem with MergeList 
    /var/lib/apt/lists/172.25.1.52:9999
    _debian_dists_unstable_main_binary-i386_Packages E: The package lists or
    status file could not be parsed or opened.
    
    Reason: As I my default /etc/apt/sources.list read in stable, testing and unstable, apt-get needs a lot of space for its internal tables. Therefore I had also a special apt.conf which is missing in the nfsroot of FAI. This is a known problem of apt.
    
    Solution: Copied /etc/apt/sources to /etc/fai/sources.list, then minimised it to contain just one version (e.g. stable) of Debian 
    Ich habe jetzt grade mal 5 min nach deinem Fehler gegoogelt. den rest überlasse ich dir. Da findest du sicher etwas.

    gruß

    zyon

    P.S. zeig mal deine sources.list
     
  4. niki2

    niki2 Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    thanx for your time:-)

    hab vor dem posting ne stunde!!! diverse suchmachinen befragt.
    tausend verschiedene cacheangaben -- keine hat funktioniert.

    die source.list sieht irgendwie ein bissl mau aus.
    hatte sie eigentlich mit wesentlich mehr servern in errinnerung als ich das
    letzte mal geschaut hab. mhhhhh...
    vielleicht das ergebniss von apt-get autoclean ????

    vielleicht liegts daran??





    deb ftp://ftp.leo.org/debian/ stable main
    deb-src ftp://ftp.leo.org/debian/ stable main
    deb http://ftp.de.debian.org/debian stable main

    deb http://security.debian.org/ stable/updates main
     
  5. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    mach doch mal die liste komplett neu mit
    Code:
    apt-setup
     
  6. niki2

    niki2 Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    apt-setup hat funktioniert:) die sources list ist randvoll!!!

    das main problem besteht leider weiterhin!shit


    extW:~# apt-get update
    Get:1 http://security.debian.org stable/updates/main Packages [220kB]
    Hit http://ftp.de.debian.org stable/main Packages
    Hit http://ftp.de.debian.org stable/main Release
    Get:2 ftp://ftp.leo.org stable/main Packages
    Hit ftp://ftp.de.debian.org stable/main Packages
    Err ftp://ftp.leo.org stable/main Packages
    Unable to fetch file, server said 'Failed to open file. '
    Hit ftp://ftp.de.debian.org stable/main Release
    Get:3 ftp://ftp.leo.org stable/main Release
    Hit ftp://ftp.de.debian.org stable/non-free Packages
    Hit ftp://debian.uni-essen.de stable/main Packages
    Ign ftp://ftp.leo.org stable/main Release
    Hit ftp://ftp.de.debian.org stable/non-free Release
    Hit ftp://debian.uni-essen.de stable/main Release
    Get:4 ftp://ftp.leo.org stable/main Sources
    Hit ftp://ftp.de.debian.org stable/contrib Packages
    Err ftp://ftp.leo.org stable/main Sources
    Unable to fetch file, server said 'Failed to open file. '
    Hit ftp://ftp.de.debian.org stable/contrib Release
    Hit ftp://debian.uni-essen.de stable/non-free Packages
    Get:5 ftp://ftp.leo.org stable/main Release
    Hit ftp://ftp.de.debian.org stable/main Sources
    Hit ftp://debian.uni-essen.de stable/non-free Release
    Get:6 http://security.debian.org stable/updates/main Release [110B]
    Ign ftp://ftp.leo.org stable/main Release
    Hit ftp://ftp.de.debian.org stable/main Release
    Hit ftp://ftp.de.debian.org stable/non-free Sources
    Hit ftp://debian.uni-essen.de stable/contrib Packages
    Hit ftp://ftp.de.debian.org stable/non-free Release
    Hit ftp://debian.uni-essen.de stable/contrib Release
    Hit ftp://ftp.de.debian.org stable/contrib Sources
    Hit ftp://ftp.de.debian.org stable/contrib Release
    Hit ftp://debian.uni-essen.de stable/main Sources
    Hit ftp://debian.uni-essen.de stable/main Release
    Hit ftp://debian.uni-essen.de stable/non-free Sources
    Hit ftp://debian.uni-essen.de stable/non-free Release
    Hit ftp://debian.uni-essen.de stable/contrib Sources
    Hit ftp://debian.uni-essen.de stable/contrib Release
    Fetched 220kB in 0s (228kB/s)
    Failed to fetch ftp://ftp.leo.org/debian/dists/stable/main/binary-i386/Packages Unable to fetch file, server said 'Failed to open file. '
    Failed to fetch ftp://ftp.leo.org/debian/dists/stable/main/source/Sources Unable to fetch file, server said 'Failed to open file. '
    Reading Package Lists... Error!
    E: Dynamic MMap ran out of room
    E: Error occured while processing postal (NewPackage)
    E: Problem with MergeList /var/lib/apt/lists/ftp.de.debian.org_debian_dists_stable_main_binary-i386_Packages
    E: The package lists or status file could not be parsed or opened.
     
  7. #6 Wolfgang, 25.03.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo

    Was willst du mit so einer großen Liste?
    Im Grunde genügen wenige Einträge vollkommen aus:

    Weniger ist oftmals mehr. ;)
    Notfalls lassen sich Pakete auch local mit dpkg -i installieren

    Gruß Wolfgang
    PS apt-get autoclean hat mit der sources.list nichts zu tun, bzw verändert diese nicht.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. niki2

    niki2 Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    :D

    habs grad rausgefunden glaub ich.
    hab die leo.org. eintraege aus der sources list gekillt.
    jetzt funktioniert es .


    thanx2wolfgang2defcon2zyon!!!
     
  10. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Da haette man aber gleich drauf kommen koennen, denn offenbar hat er ja auf dem leo-Server keine Paketliste gefunden.
    Code:
    Unable to fetch file, server said 'Failed to open file. '
    
    Wenn sowas bei 'nem Update auftaucht und es nicht unbedingt die original Debian-Server betrifft, sollte man die entsprechenden Server einfach aus der sources.list rauswerfen.
     
Thema:

apt-get update error

Die Seite wird geladen...

apt-get update error - Ähnliche Themen

  1. debian lenny updaten per apt-get?

    debian lenny updaten per apt-get?: hallo zusammen habe auf meinem sparc-rechner nun wieder debian lenny installiert, da das besser läuft als "squeeze" und "wheezy". nun wollte...
  2. total streik nach update via slapt-get

    total streik nach update via slapt-get: hallo, ich habe vor ein paar wochen slapt-get installiert, nach einigen Einstiegsproblemen habe ich gestern Nacht mein System (backtrack3) via...
  3. apt-get update prob mit Vbox

    apt-get update prob mit Vbox: Ich hab ein kleines pro mit meinem pro mit dem apt-get update befehl von debian in zusammenhang mit der Virtualbox. Habe Debian noch nicht so...
  4. Noch ein kleines Problem mit apt-get update

    Noch ein kleines Problem mit apt-get update: Kann mir jemand die Fehler erklären und wie man das abstellt. OK http://ftp.de.debian.org etch/non-free Packages 99% [8 Packages bzip2 0]...
  5. apt-get update verbindungsproblem

    apt-get update verbindungsproblem: Hi, Ich habe folgendes Problem, wenn ich apt-get update aufrufe: Fehl http://ftp.debian-unofficial.org unstable Release.gpg...