apt-get problem mit abhänigkeit

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von CorAngar, 23.06.2006.

  1. #1 CorAngar, 23.06.2006
    CorAngar

    CorAngar Jungspund

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Befasse mich erst seit kurzem mit debian und somit ist apt auch sehr spanisch für mich!
    Also auf der Seite habe ich http://gmencoder.sourceforge.net/ ein Tool gefunden das ich mir über ap-get saugen wollte den gmencoder
    Nur leider bekomme ich immer eine Fehlermeldung

    apt-get install gmencoder
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
    Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
    Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder dass, wenn Sie die
    instabile Distribution verwenden, einige erforderliche Pakete noch nicht
    kreiert oder aus Incoming herausbewegt wurden.

    Da Sie nur eine einzige Operation angefordert haben ist es sehr wahrscheinlich,
    dass das Paket einfach nicht installierbar ist und eine Fehlermeldung über
    dieses Paket erfolgen sollte.
    Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

    Die folgenden Pakete haben nichterfüllte Abhängigkeiten:
    gmencoder: Hängt ab: liblinc1 (>= 1:1.0.0) ist aber nicht installierbar
    E: Kaputte Pakete
    Ich kann das Parket liblinc1 nicht finden, wie kann ich mir den gmencoder jetzt installieren??
    bitte um rat danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Bist du sicher, dass das Paket auch fuer deine Debian-Version ist? Ansonsten halt im Netz mal nach einem deb-file fuer die liblinc1 suchen und erst dieses installieren bevor du gmencoder installierst. Oder halt den Source-Code von sf.net nehmen und diesen zum installieren nutzen. Im Zweifel einfach ein eigenes deb-File dazu bauen, damit es weiter mit der Paketverwaltung uebereinstimmt.
     
  4. #3 Goodspeed, 26.06.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
  5. #4 CorAngar, 26.06.2006
    CorAngar

    CorAngar Jungspund

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich versuche jetzt schon 3 Tage ein Frontend für mencoder zu finden aber irgendwie scheitern alle versuche :headup:
    Auch den versuch kmencoder über apt zu bekommen scheiterte an einem alten Paket irgendwie komme ich nicht weiter:think:
     
  6. #5 supersucker, 26.06.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Jo,

    und wir auch nicht wenn du uns nicht sagst was für Fehlermeldungen du bekommen hast und was du genau versuchst hast.
    Betonung auf genau.
     
  7. MrBoe

    MrBoe Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    braunschweig/nds/de/world
    Poste doch mal deine etc/apt/sources.list.
     
  8. #7 CorAngar, 26.06.2006
    CorAngar

    CorAngar Jungspund

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    #deb file:///cdrom/ sarge main
    deb http://ftp.at.debian.org/debian/ sarge main contrib non-free

    deb ftp://ftp.at.debian.org/debian/ stable main
    deb-src ftp://ftp.at.debian.org/debian/ stable main

    deb http://security.debian.org/ stable/updates main
    deb-src http://security.debian.org/ stable/updates main

    deb ftp://debian.inode.at/debian/ stable main
    deb-src ftp://debian.inode.at/debian/ stable main

    deb ftp://ftp.univie.ac.at/systems/linux/debian/debian/ stable main
    deb-src ftp://ftp.univie.ac.at/systems/linux/debian/debian/ stable main

    deb ftp://ftp.de.debian.org/debian/ stable main
    deb-src ftp://ftp.de.debian.org/debian/ stable main
    # Emule für Linux
    deb http://amule-debian.dyndns.org debian/
    #Multimedia Parkete
    deb http://www.debian-multimedia.org sarge main
    # GMencoder
    deb http://tutuxclan.free.fr/debs ./
    #Mein Verzeichnis
    deb file:/ debs/
    :D
     
  9. #8 supersucker, 26.06.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Ja an welchen Packet scheitert es denn nun?
     
  10. #9 CorAngar, 26.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2006
    CorAngar

    CorAngar Jungspund

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    root@Sith:~# apt-get -u install gmencoder Paketlisten werden gelesen... Fertig Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder dass, wenn Sie die instabile Distribution verwenden, einige erforderliche Pakete noch nicht kreiert oder aus Incoming herausbewegt wurden. Da Sie nur eine einzige Operation angefordert haben ist es sehr wahrscheinlich, dass das Paket einfach nicht installierbar ist und eine Fehlermeldung über dieses Paket erfolgen sollte. Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen: Die folgenden Pakete haben nichterfüllte Abhängigkeiten: gmencoder: Hängt ab: liblinc1 (>= 1:1.0.0) ist aber nicht installierbar E: Kaputte Pakete root@Sith:~# Wie kann ich das problem umgehen ???
    Oder wo bekomme ich den gmencoder in einer Neueren version
     
  11. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Mal vorher ein apt-get update gemacht? Und warum so viele verschiedene Mirrors in der sources.list? Bist du sicher, dass die alle die gleichen Versionen der Software drauf haben? Evtl. kommt es ja dadurch zu den Ungereimtheiten.
     
  12. #11 supersucker, 26.06.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Wie theton oben schon geschrieben:

    Such liblinc1 als Debian-Packet, die Endung muss *.deb sein, und probier das manuell zu installieren mit

    bzw. hol dir die source, kompilier sie und mach mit

    Code:
    dpkg-buildpackage
    ein deb-package draus, das du dann wie oben installierst.

    Übrigens wegen apt:

    Ein

    Code:
    apt-get clean
    gefolgt von einem

    Code:
    apt-get update
    könnte auch Wunder wirken.
     
  13. #12 Leno, 26.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2007
    Leno

    Leno -

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  14. #13 MrBoe, 26.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2006
    MrBoe

    MrBoe Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    braunschweig/nds/de/world
    gmencoder und die linblinc1 scheinen einfach nicht im debian repository drin zu sein. Ich hab grad mal im unstable Zweig nachgeschaut, auch da nicht.

    Ich schätze, dann solltest du das Programm von da beziehen, wo du drauf aufmerksam geworden bist.

    Ich glaub, ich hab mal ein ganz ähnliches Programm probiert, das hieß dvdrip. Wenn's nicht klappt, kannst du dir ja das noch mal anschauen.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 CorAngar, 26.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2006
    CorAngar

    CorAngar Jungspund

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Gut liste bearbeitet ! deb http://ftp.at.debian.org/debian/ sarge main contrib non-free deb http://security.debian.org/ stable/updates main deb-src http://security.debian.org/ stable/updates main deb ftp://debian.inode.at/debian/ stable main deb-src ftp://debian.inode.at/debian/ stable main # Emule für Linux deb http://amule-debian.dyndns.org debian/ #Multimedia Parkete deb http://www.debian-multimedia.org sarge main # GMencoder deb http://tutuxclan.free.fr/debs ./ update gemacht, und es geht immer noch nicht!! Wie bekomme ich die aktuelle version von gmencoder die das Paket linblinc1nicht braucht Edit: dumme Frange wie bekomme ich den die source ???
    Edit:
    http://www.mplayerhq.hu/design7/projects.html#mencoder_frontends
    hier wurde ich auf die Parkete aufmerksamm
     
  17. MrBoe

    MrBoe Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    braunschweig/nds/de/world
Thema:

apt-get problem mit abhänigkeit

Die Seite wird geladen...

apt-get problem mit abhänigkeit - Ähnliche Themen

  1. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  2. apt-get problem - nach "Lese Changelogs... Fertig" geht's nicht mehr weiter...??!

    apt-get problem - nach "Lese Changelogs... Fertig" geht's nicht mehr weiter...??!: hallo zusammen, versuchte gerade gnome per apt-get install gnome zu installieren. der download klappt, aber nach der meldung "Lese...
  3. apt-get problem

    apt-get problem: Hi Leude, ich habe mal vor einem halben jahr pakete installiert wo die installation nicht 100%tig durchlief. wenn ich jetzt etwas installiere...
  4. Problem mit apt-get

    Problem mit apt-get: Seit kurzen erscheint bei allen Paketinstallationen und -updates folgende Fehlermeldung. Auch wenn ich versuche das besagte Paket zu...
  5. Noch ein kleines Problem mit apt-get update

    Noch ein kleines Problem mit apt-get update: Kann mir jemand die Fehler erklären und wie man das abstellt. OK http://ftp.de.debian.org etch/non-free Packages 99% [8 Packages bzip2 0]...