apt-get paket verwerfen

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von foexle, 18.11.2008.

  1. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Sers männers

    ich habe ein problem bei der installation des neuen kernels ... dieser läuft schon ist schon installiert, dennoch will apt-get es erneut installieren ... dann kommt diese fehlermeldung

    Code:
    update-initramfs: Generating /boot/initrd.img-2.6.24-21-generic
    Not updating initrd symbolic links since we are being updated/reinstalled 
    (2.6.24-21.42 was configured last, according to dpkg)
    Not updating image symbolic links since we are being updated/reinstalled 
    (2.6.24-21.42 was configured last, according to dpkg)
    Could not find postinst hook script [update-grub].
    Looked in: '/bin', '/sbin', '/usr/bin', '/usr/sbin'
    dpkg: Fehler beim Bearbeiten von linux-image-2.6.24-21-generic (--configure):
     Unterprozess post-installation script gab den Fehlerwert 2 zurück
    Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
     linux-image-2.6.24-21-generic
    E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
    
    wie könnte ich denn das paket rauslöschen ? das er nicht mehr versucht das zu installieren ...
    versucht habe ich schon grup-splashscreens neu zu installieren ... weil ich die lösung im netz gefunden habe ... funzt aber nicht ... grup neu installieren würde ich ungerne, da ich ewig gebraucht habe um das alles so ein zu richten


    greetz

    p.s.: apt-get autoremove und clean habe ich schon versucht
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dvergr

    Dvergr Tripel-As

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Probiere mal einen der folgenden Befehle:
    Code:
    apt-get -f install
    dpkg --configure -a
    
     
  4. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    bringt beides den gleichen fehler :)

    also ich denke eher das er das schon installiert hat, denn der kernel läuft schon :> ... ich starte auch mit dem kernel
    aber ich mag mich erinnern das ich irgendwie das wieder aus apt-get löschen kann ... nich tmir remove ...
     
  5. #4 supersucker, 18.11.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Mach mal ein

    Code:
    aptitude reinstall grub
    bzw. wenn du apt-get verwendest:

    Code:
    apt-get --reinstall install grub
     
  6. #5 Goodspeed, 18.11.2008
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Nutzt Du grub oder lilo?

    Was steht in der /etc/kernel-img.conf?
    Insbesondere bei postinst_hook ...
     
  7. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    in der .conf steht
    Code:
    postinst_hook = update-grub
    
    ja ich benutze grub aber ein reinstall würde ich nur sehr sehr ungerne machen ...
     
  8. #7 Goodspeed, 18.11.2008
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Versuchs mal mit /usr/sbin/update-grub statt nur update-grub.

    Bzw. ... gibts /usr/sbin/update-grub überhaupt?

    Wenn nicht, das grub Paket "reinstallieren" ... das hat nix damit zu tun, dass der Boot-Manager neu gemacht wird ...
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Zumal du da nur deine /boot/grub/menu.lst sichern muesstet und alles ist gut...
     
  11. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    sry den Thread ganz vergessen ....

    also das reinstall brachte was :) danke
     
Thema:

apt-get paket verwerfen

Die Seite wird geladen...

apt-get paket verwerfen - Ähnliche Themen

  1. apt-get - Debian-Pakete abrufen

    apt-get - Debian-Pakete abrufen: Ein Kollege und ich streiten uns ein wenig. Mein Freund meinte: Mein Linuxlehrer hat mir empfohlen bei der Debian-Installation die...
  2. Paket über apt-get installieren, wie quelle hinzufügen

    Paket über apt-get installieren, wie quelle hinzufügen: Hallo Leute, ich habe bisher wenig Erfahrungen mit Debian, daher entschuldigt diese Frage, wenn Sie vllt sehr einfach zu beantworten ist......
  3. apt-get keine verbindung zu paketserver

    apt-get keine verbindung zu paketserver: hallo liebe unixfreunde :) z.zt habe ich ein problem mit apt-get wenn ich etwas installieren/updaten/upgraden will kommt folgende meldung...
  4. zuletzt per apt-get installierte Pakete deinstallieren

    zuletzt per apt-get installierte Pakete deinstallieren: Hallo, ich habe mir gerade über diese Anleitung (http://www.computerhilfen.de/hilfen-6-293714-0.html) auf Ubuntu 9.04 KDE 4.3 installiert um es...
  5. slapt-get vergisst pakete?

    slapt-get vergisst pakete?: Ich hab slackware 12.1 auf meiner box installiert. Dann dachte ich so langsam sollte ich mal eine update machen, weil in letzter Zeit doch ne...