apt-get autoremove *argh*

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von r0m, 15.01.2009.

  1. r0m

    r0m motivierter noob

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo Unixboard,

    habe mal den Befehl "sudo apt-get autoremove" in meine Ubuntu8.10er Maschiene reingehauen und muss feststellen, dass jetzt einige Programme nicht mehr funktionieren. Z.B. geht jetzt Steam über Wine und Transmission nicht mehr. Habt ihr eine Idee?

    Gruss,
    r0m
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hi marc,

    du hast die Pakete entfernt, jetzt fehlen sie. Was sollte man dazu an Ideen haben? Du kannst jetzt wohl nur mehr die verlorenen Pakete erneut installieren indem du beispielsweise bekannte Tutorials wieder durchläufst.

    Wenn du sagst, dass Steam nicht mehr geht, gibt's beim Starten eine Fehlermeldung?

    PS: http://r0m.at :P
     
  4. #3 bitmuncher, 15.01.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Welche Pakete entfernt wurden, sollte eigentlich in /var/log/apt/* geloggt worden sein.
     
  5. r0m

    r0m motivierter noob

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Dizzy: Nein kommt gar keine Fehlermeldung, lässt sich einfach nicht öffnen. Weder GUI noch Konsolenstart zeigt irgendwas an.

    Bitmuncher: Folgendes steht in der Datei...
    Code:
    Log started: 2009-01-15  13:34:01
    (Lese Datenbank ... 152791 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
    
    Entferne python-tk ...
    
    Entferne blt ...
    
    Entferne conky ...
    
    Entferne khelpcenter4 ...
    
    Entferne redland-utils ...
    
    Entferne raptor-utils ...
    
    Entferne libvncserver0 ...
    
    Entferne python-pygame ...
    
    Entferne tk8.4 ...
    
    Entferne tcl8.4 ...
    
    Entferne tk8.5 ...
    
    Entferne tcl8.5 ...
    
    Entferne kdebase-workspace-libs4+5 ...
    
    Entferne libplasma2 ...
    
    Entferne kdebase-runtime ...
    
    Entferne kdebase-runtime-bin-kde4 ...
    
    Entferne kde-icons-oxygen ...
    
    Entferne kdebase-runtime-data ...
    
    Entferne kdebase-runtime-data-common ...
    
    Entferne kdebase-workspace-data ...
    
    Entferne kdelibs5 ...
    
    Entferne kdelibs5-data ...
    
    Entferne libstreamanalyzer0 ...
    
    Entferne phonon ...
    
    Entferne phonon-backend-gstreamer ...
    
    Entferne libphonon4 ...
    
    Entferne libqt4-opengl ...
    
    Entferne libqt4-svg ...
    
    Entferne libqt4-webkit ...
    
    Entferne libstreams0 ...
    
    Entferne libstrigiqtdbusclient0 ...
    
    Entferne kdelibs-bin ...
    
    Entferne libsoprano4 ...
    
    Entferne soprano-daemon ...
    
    Entferne libclucene0ldbl ...
    
    Entferne librdf0 ...
    
    Entferne libpq5 ...
    
    Entferne librasqal0 ...
    
    Entferne libraptor1 ...
    
    Verarbeite Trigger für man-db ...
    
    Verarbeite Trigger für doc-base ...
    
    Processing 1 removed doc-base file(s)...
    
    Registering documents with scrollkeeper...
    
    Verarbeite Trigger für libc6 ...
    
    ldconfig deferred processing now taking place
    
    Log ended: 2009-01-15  13:34:15
    Ja klar hab ich das alles entfernt, aber ich dachte der löscht nur Dinge, die man sowieso nicht mehr brauch. Das mit dem Re-Installieren sollte kein Problem sein.

    Danke für den Tipp mit der Log, das kannte ich noch nicht. Jetzt sollte ich es allein hinbekommen.

    Vielen Dank euch beiden! :]

    Gruss,
    r0m

    PS: Wtf ist r0m.at? :)
     
  6. #5 bitmuncher, 15.01.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Er löscht die Sachen, die als Abhängigkeit installiert wurden und deren "Eltern-Pakete" nicht mehr existieren. Wenn du also Sachen aus dem Source oder sonstwie am Paketmanager vorbei installiert hast oder Quellen nutzt, deren Abhängigkeitshandhabung etwas lasch ist, kann es auch vorkommen, dass mal was gelöscht wird, was eigentlich noch gebraucht wird.
     
  7. #6 r0m, 15.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2009
    r0m

    r0m motivierter noob

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Achso, dann werd ich dieses Befehl vorerst nicht mehr einsetzen!

    Danke für die Hilfe, Transmission funktioniert inzwischen wieder, lag ein einer lib.

    r0m
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Also irgendwie klappt das nicht. Steam will einfach nicht.

    Weiss jemand ob Steam z.Z. schwierigekeiten hat mit den Serverv oder was geht ab?

    LG
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hi,

    laut Freunden gibt's bei den Servern keine Probleme. Hast du Steam schon mal über die Console gestartet? - Spuckts auch dort keine Fehlermeldung? Wie wirkt sich der Fehler aus?
     
  10. Akendo

    Akendo 4k3nd0

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Mein Steam mag zur Zeit auch nicht :/
     
Thema:

apt-get autoremove *argh*

Die Seite wird geladen...

apt-get autoremove *argh* - Ähnliche Themen

  1. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  2. apt-get in ein verzeichnis runterladen

    apt-get in ein verzeichnis runterladen: Hallo Ich möchte eine datei "liblept.so" mit apt-get nicht installieren sondrn in ein lokales Verzeichnis downloaden geht das? Gruß
  3. Folgen von apt-get rückgängig machen...?

    Folgen von apt-get rückgängig machen...?: hallo zusammen habe gerade auf eineme debian 5.0.10 den vlc-player der version 6.0.5 installiert. es wurden run 600mb (!!!) heruntergeladen,...
  4. debian lenny updaten per apt-get?

    debian lenny updaten per apt-get?: hallo zusammen habe auf meinem sparc-rechner nun wieder debian lenny installiert, da das besser läuft als "squeeze" und "wheezy". nun wollte...
  5. apt-get - Debian-Pakete abrufen

    apt-get - Debian-Pakete abrufen: Ein Kollege und ich streiten uns ein wenig. Mein Freund meinte: Mein Linuxlehrer hat mir empfohlen bei der Debian-Installation die...