APT für SuSE 9.3

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von damager, 19.04.2005.

  1. #1 damager, 19.04.2005
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    hi all,

    auch für die aktuelle SuSE 9.3 gibt es bereits rpm-pakete für apt4rpm :oldman
    die apt-pakate für i386 findet ihr unter:
    - ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/SuSE/9.3-i386/RPMS.suser-rbos
    oder für x86_64 unter:
    http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/SuSE/9.3-x86_64/RPMS.suser-rbos/
    diese installieren und dann kann man per:
    apt-get update und apt-get upgrade die pakete updaten.

    für das gui-frontend "synaptic" ist noch kein rpm-paket dort vorhanden aber die sources von http://savannah.nongnu.org/download/synaptic/synaptic-0.55.3.tar.gz
    lassen sich unter suse 9.3 mit dem bekannten 3-satz installieren.
    vorausgesetzt die installation erfüllt die abhängigkeiten. alle benötigten pakete liegen der suse 9.3 aber bei.

    allgemeine info zur apt4suse findet ihr unter:
    - http://linux01.gwdg.de/apt4rpm/

    wer weitere info's braucht kann sich gerne hier oder per pn an mich wenden. :brav:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Synaptic liegt inwzischen als RPM vor :)
     
  4. reni

    reni Guest

    mh ... euch ist aber schon bekannt, dass es für "Apt für SuSE" ab Version 8.2 sogenannte Wrapper-Scripte gibt, die es ermöglichen einfach nur

    apt update bzw. apt upgrade etc. einzugeben ??
     
  5. #4 damager, 04.08.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    ja, das ist bekannt.
    aus eigener schmerzhaften erfahung weiss ich auch das man sich damit unheimlichen ärger, was die abhängigkeiten zwischen den paketen, einhandeln kann.

    ich hab da lieber selber die kontrolle ... eben mit synaptic :]
     
  6. reni

    reni Guest

    sry, aber das hat mit den von mir erwähnten Scrippten überhaupt nichts zu tun !! ;)
    Und ... Synaptic ist doch nur eine GUI für APT.
     
  7. #6 damager, 04.08.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    das sehe ich anders :oldman
    bei apt upgrade entscheidet apt eben ob und welche pakate geupdatet werden. bei mir, allerdings nicht bei suse 9.3, hat das dazu geführ das einge abhängigkeiten bei kde nicht aufgelöst werden konnten.

    und JA, synaptic ist nur ne guio für apt ...aber dadurch habe ICH die möglichkeit zu entscheiden welche pakete geupdaten werden.
    klar würde das auch mit kommandozeile auch gehen ... aber wenn es einfacher geht :D
     
  8. tjb

    tjb Foren As

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich kenne Synaptic von Debian her. Kann man in SUSE Synaptic als Ersatz für YAST verwenden bzw. kann es zu Problemen mit YAST kommen?

    BTW: Zumindest unter Debian ist es nicht geschickt z.B. KDE-Updates mit Synaptic, d.h. wenn KDE läuft, durchzuführen, sondern besser auf der Konsole mit apt-get.
     
  9. #8 andylinux, 04.08.2005
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Das dürfte keine Problem ergeben, hab ich auch schon gemacht; also unter
    SuSE Synaptic genutz.
     
  10. #9 Caesium, 16.08.2005
    Caesium

    Caesium Eroberer

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
  11. #10 damager, 16.08.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
  12. #11 Caesium, 16.08.2005
    Caesium

    Caesium Eroberer

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Leider nicht. Yast bricht beim Installieren ohne Fehlermeldung nach dem Einlesen des Pakets ab. Daher würde ich es lieber mit einer für den x86_64 kompilierten Version versuchen. Ne Alternative wäre natürlich es mit dem KPackager zu installieren, aber ne korrekte Version wäre mir lieber.

    Grüße,
    Caesium
     
  13. #12 damager, 16.08.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    das war auch ein blöde idee von mir...kann gar nicht gehen. sorry.
    ich frage mich aber warum der link bei dir nicht geht? sitzt du hinter einer firewall?
    bei mir funtzt der link ohne probleme ...

    evtl. kann ich dir die files irgendwo "mirror'en".
     
  14. #13 Caesium, 16.08.2005
    Caesium

    Caesium Eroberer

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Das wäre nett. Keine Ahnung, warum der Link bei mir nicht geht. Und ja, ich sitze bhiter einem Firewall, aber auch das auschalten nützt nichts. Ich kann auf den Server bis zum Ordner http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/SuSE/9.3-x86_64/ zugreifen, aber dort wird bei mir auch kein Ordner "RPMS.suser-rbos/" angezeigt. Daher kann ich da auch nicht drauf zugreifen. Sollte mich wirklich wundern, wenn es bei dir geht. Aber das Internet ist ja immer für ein paar überraschungen gut :think:

    Thx
    Caesium
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 damager, 16.08.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    hmmm....du hast recht. das directory ist leer :-(
    hab dich mißverstanden ...dachte das der link gar nicht bei dir geht
    und nicht das du die dateien nicht findest :]

    hmmm...wo nix ist da kann ich auch leider nichts für dich mirror'n.
    sry!
     
  17. #15 Caesium, 16.08.2005
    Caesium

    Caesium Eroberer

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    War schon richtig, der Link führt bei mir in leere.

    Schade, dann werde ich mal witer suchen, oder warten bis es online kommt :)

    MfG
    Caesium
     
Thema:

APT für SuSE 9.3

Die Seite wird geladen...

APT für SuSE 9.3 - Ähnliche Themen

  1. OpenSuse 42 für November geplant

    OpenSuse 42 für November geplant: Die kommende Version der freien OpenSuse-Distribution - vorläufiger Versionsname 42 - soll aller Voraussicht nach erst im Herbst dieses Jahres...
  2. Support für Opensuse 12.3 läuft aus

    Support für Opensuse 12.3 läuft aus: Wie Marcus Meissner in einer E-Mail an die Security-Liste des Projektes schreibt, endet die Unterstützung der Version 12.3 von Opensuse planmäßig...
  3. Unterstützung für Opensuse 11.4 endet

    Unterstützung für Opensuse 11.4 endet: Version 11.4 der Linux-Distribution Opensuse, die im Rahmen des Evergreen-Projektes über einen langen Zeitraum hinweg unterstützt wurde, hat das...
  4. Attachmate-Übernahme: Keine Änderungen für Suse

    Attachmate-Übernahme: Keine Änderungen für Suse: Das Unternehmen Attachmate, das vor vier Jahren Novell und Suse gekauft hatte, wurde nun selbst von Micro Focus übernommen. Für Suse und Opensuse...
  5. Docker-Container für Opensuse 13.1 verfügbar

    Docker-Container für Opensuse 13.1 verfügbar: Opensuse gibt die sofortige Verfügbarkeit von offiziellen Docker-Containern für Opensuse 13.1 bekannt. Docker hat in letzter Zeit die Verwendung...